China Rundreisen

China bietet eine Mischung aus faszinierender Natur, modernen Metropolen, jahrtausendalter Kultur und einzigartiger Spiritualität. Entdecken Sie das Facettenreichtum während einer Rundreise durch China.

China, das Reich der Mitte, ist flächenmäßig das viertgrößte Land der Erde. Mit 18 verschiedenen Klimazonen bereichert das Land Ostasien mit einer unglaublichen landschaftlichen Vielfalt. China ist geprägt durch eine Landschaft, die Seen, Berge, Flüsse, Grasland und ein großes Küstengebiet umfasst. Wagen Sie sich auf Ihrer Rundreise durch China in die Verbotene Stadt nach Peking, bestaunen Sie die berühmte Terrakotta-Armee in der alten Hauptstadt Xi’an oder kommen Sie dem Buddhismus in Tibet näher und lassen Sie sich von der einzigartigen Spiritualität des Ortes verzaubern. Besonders eindrucksvoll präsentiert sich die Chinesische Mauer, die für viele Touristen das Highlight ihrer Rundreise durch China darstellt. Lassen Sie sich von den Eindrücken der fremden Kultur, die sich Ihnen bei einer Sightseeingtour durch quirlige Millionenmetropolen wie Peking, Shanghai oder Hongkong bieten, entführen.
China ist ein begehrtes Ziel für Rundreisen. Bestandteil unserer Rundreisen durch China ist eine Kreuzfahrt über einige Tage. Dadurch ist es Ihnen möglich, neben Ihrer Rundreise selbst, zusätzlich zu Destinationen wie Japan, Thailand, Malaysia, Oman oder Sri Lanka zu reisen.

Typisch China

Chinesisches Neujahrsfest

Die Chinesen lieben es, Feste zu feiern. Neben dem Drachenbootfest oder dem Mondfest wird das größte der Feste zum Chinesischen Neujahr gefeiert - an einem Neumond-Tag zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar eines Jahres. Auch als Frühlingsfest bekannt, kommen während des Neujahrsfestes alle Familienmitglieder zusammen und feiern mit Festtagsessen und Feuerwerken. Auf den Straßen sind Paraden mit rot-gold kostümierten Menschen zu sehen, angeführt von Chinesischen Drachen. Nach 15 Tagen wird das Chinesische Neujahrsfest mit einem leuchtenden Laternenfest beendet.

Kung Fu

Im Chinesischen steht der Begriff „Kung Fu“ für „etwas durch harte, geduldige Arbeit Erreichtes“ und wird als Synonym für chinesische Kampfkünste verwendet. Die beliebte Kampfsportart wird nicht nur im Reich der Mitte praktiziert, sondern findet weltweit Anklang. Es bestehen zahlreiche Möglichkeiten, das klassische Element der chinesischen Kultur durch strenges und anspruchsvolles Training zu erlernen: In sogenannten Kung Fu Tempeln in China werden den Schülern die verschiedenen Kampfkunststile des Kung Fu gelehrt. Lassen auch Sie sich auf Ihrer Rundreise durch China von der Kampfsportart anstecken!

Chinesische Teekultur

Teetrinker kommen in China absolut auf ihre Kosten. Die Chinesische Teekultur ist die älteste der Welt und wird noch heute im Rahmen von Teezeremonien, in China Gongfu Cha Zeremonie genannt, gelebt. Zwar wurden viele Teehäuser während der Kulturrevolution von 1966 bis 1976 geschlossen, dennoch haben Sie auf Ihrer Rundreise durch China die Möglichkeit, in einem der herzlichen Teehäuser einer Teezeremonie beizuwohnen. Am beliebtesten bei den Chinesen ist der Grüntee. Aber auch viele andere Teesorten werden in den Anbaugebieten Chinas kultiviert.