Aktuelle Reise-Informationen für Ihre Kreuzfahrt

Aktuelle Reise-Informationen für Ihre Kreuzfahrt

Havel Kreuzfahrten

Alle Reisegebiete
Alle Reedereien
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Kreuzfahrten suchenAngebote finden
Havel Kreuzfahrten

Die Havel entspringt und mündet im Nordosten Deutschlands. Besonders sehenswert sind die Naturparks und die Uckermärkischen Seen, die viele Naturliebhaber anlocken.

Havel Kreuzfahrten
Der ostdeutsche Fluss entspringt in Mecklenburg-Vorpommern. Von dort aus fließt er dann nach Süden und durchquert die Bundesländer Brandenburg und Berlin. Nach circa 334 km Flusslauf mündet die Havel an der Grenze zwischen Brandenburg und Sachsen-Anhalt in die Elbe. Im Jahr 2004 wurde der Fluss zur „Flusslandschaft des Jahres“ gewählt. Während ihres gesamten Verlaufs fließt die Havel durch mehrere Seen. Sie können auf Ihrer Kreuzfahrt malerische Ortschaften und eine tiefgrüne Natur bewundern. Der Müritz-Nationalpark oder die Uckermärkischen Seen sind einige der Nationalparks, die angefahren werden und sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Beobachten Sie dort eine Vielzahl an Vogelarten wie den Seeadler oder Kraniche. Insgesamt herrscht in diesem Nationalpark eine sehr große Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten. Die Kreuzfahrten auf der Havel sind besonders faszinierend für Natur- und Tierliebhaber.
Alle Angebote anzeigen

Schon gewusst? Unser Tipp für Sie

Andreas Rohde040 228 685 772

Die Sommermonate von Mai bis September sind bestens für eine Flusskreuzfahrt auf der Havel geeignet, da es zu dieser Zeit angenehm warm ist. Sie haben die Möglichkeit bei angenehmen Temperaturen die schöne Natur zu genießen. Die familiären Flussschiffe sorgen zudem für ein besonderes Flair.

Top Häfen in Havel

Reisetipps für Havel

Der deutsche Fluss Havel hat seine Quelle in Mecklenburg-Vorpommern. Von dort aus fließt sie dann nach Süden in Richtung Berlin. Sie streift die Hauptstadt Deutschlands, fließt durch Potsdam hindurch und verläuft dann in Richtung Westen. Nach circa 334 km Flusslauf mündet die Havel in die Elbe. Im Jahr 2004 wurde der Fluss zur „Flusslandschaft des Jahres“ gewählt. Insgesamt elf Schleusen ermöglichen die Schifffahrt auf der Havel.
Genießen Sie bei den Kreuzfahrten auf der Havel die wunderschöne Flusslandschaft
Während ihres gesamten Verlaufs fließt die Havel durch mehrere Seen. Fast der gesamte Fluss ist für Schiffe befahrbar und eignet sich so wunderbar für Kreuzfahrten. Kreuzfahrten auf der Havel werden vor allem wegen der wunderschönen Flusslandschaft immer beliebter.
Der Fluss kreuzt während der Quelle bis hin zur Mündung mehrere Naturparks, wie den Müritz-Nationalpark oder die Uckermärkischen Seen. Der Müritz-Nationalpark ist mit 322 km² der größte geschützte Park Deutschlands. Beobachten Sie dort eine Vielzahl an Vogelarten wie den Seeadler oder Kraniche. Insgesamt herrscht in diesem Nationalpark eine sehr hohe Diversität der Pflanzen- und Tierarten. Die Kreuzfahrten auf der Havel faszinieren deswegen nicht nur Natur- und Tierliebhaber.
Flusskreuzfahrten mit Dreamlines werden immer ein voller Erfolg
Sieben Reedereien bieten Kreuzfahrten auf der Havel an: Hansa Touristik, Lüftner Cruises, Phoenix Kreuzfahrten, Nicko Tours, Plantours Kreuzfahrten, TransOcean und Viking Flusskreuzfahrten. An Bord der Saxonia von Phoenix Kreuzfahrten können Sie zum Beispiel eine herrlich entspannte Kreuzfahrt auf der Havel erleben. Bis zu 89 Passagiere kann das Flusskreuzfahrtschiff bei einer Reise beherbergen. Diese Anzahl garantiert eine familiäre und entspannte Atmosphäre an Bord. Das freundliche Bordpersonal erfüllt Ihnen gerne jeden Wunsch. Auf dem Oberdeck sowie im Panoramasalon können Sie sich mit Ihren Mitreisenden auf einen kleinen Plausch treffen und nebenbei die vorbeiziehende Landschaft bewundern. Die einwöchige Reise an Bord der Saxonia führt Sie von Potsdam nach Havelberg. Über Wittenberge und Hitzacker gelangen Sie bis in die Hansestadt Hamburg. Dort verbringen Sie zwei Tage im Hafen. Während dieser Zeit können Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt mit erfahrenen Reisebegleitern oder auf eigene Faust erkunden. Auf der Rückfahrt nach Potsdam erleben Sie das Schiffshebewerk in Lüneburg. Über Bad Bodenteich, Haldensleben und Berlin erreichen Sie dann Ihren Ausgangspunkt wieder. Eine andere Havel Kreuzfahrt ist die an Bord der Amadeus Diamond. In 12 Tagen kommen Sie von Berlin aus bis nach Budapest in Ungarn. Das luxuriöse Flusskreuzfahrtschiff ist mit 4,5 Sternen ausgezeichnet und verwöhnt Sie auf Ihrer Reise nach Strich und Faden. Startpunkt ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Von dort aus geht es über Land nach Potsdam, Dresden und Prag bis nach Nürnberg. In der fränkischen Metropole gehen Sie an Bord der Amadeus Diamond. In sieben Tagen erreichen Sie die ungarische Hauptstadt Budapest.

Bewertungen für Havel

7.9 / 10
Sehr Gut
Basiert auf 136019 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (8.5+)
3.9 / 10
Sehr Gut (7-8.5)
3.1 / 10
Gut (4.5-7)
1.9 / 10
Ok (3-4.5)
0.6 / 10
Durchschnittlich (1-3)
0.4 / 10
Detaillierte Bewertungen
Schiff
/ 10
Kabine
/ 10
Gastronomie
/ 10
Exkursionen
/ 10
Service
/ 10
Sport
/ 10
Unterhaltung
/ 10
21138 Bewertungen
Sortiert nach:
16 Juni 2020
8.9 / 10
8.9 / 10
16 Juni 2020
Krisztina E.
8-tägige Kreuzfahrt bis San Juan
FamilieentspanntinspirierendFamiliärelegantAbwechslungsreich
13 Mai 2020
9.1 / 10
9.1 / 10
13 Mai 2020
Annemarie O.
Sonstige
PaarAbwechslungsreich
Die großzügigkeit auf dem Schiff. Die vielseitigkeit der musikalischen Unterhaltung. Das Theaterangebot war außergewöhnlich vielseitig und qualitativ hochwertig.
An Deck war es oft sehr laut.

Die Kabine war ausreichend groß mit viel Stauraum. Sie wurde 2 mal täglich gereinigt.
06 Mai 2020
8.3 / 10
8.3 / 10
06 Mai 2020
Violette F.
Sonstige
Singleentspannt
Personal sehr, sehr freundlich, hilfsbereit und sauber. Service in den Restaurants und Bars sehr gut. Zimmerboy sehr aufmerksam und sehr freundlich. Unterhaltung gut.
Auf Deck 13 aussen sehr schlechter Service bei Getränkebestellung.

In der Dusche wäre Hartverkleidung besser als Vorhang.
> 69 Jahre
02 Mai 2020
6.0 / 10
6.0 / 10
02 Mai 2020
Andreas G.
> 69 Jahre
PaarentspanntdiskretAbwechslungsreich
Die Route war das was wir wollten, leider fiel ein grosser Teil wegen Corona weg (kein Landgang Wellington - Marseille während 42 Tagen). Sehr nette und freundliche Crew, die sich aber viel zu wenig um die ÜBELTÄTER kümmerte (notorische Sonnenliegen Reservierer, viel waren schlecht angezogen im Speisesaal, Schiff zu gross)
Die inkludierten Landausflüge (logisch mit 2'150 Leuten) waren Massenabfertigung. Zu viel Ramba Zamba während der Kreuzfahrt. Schlecht sprechende Deutsche Lektorin die auch sehr viele falsche angaben machte. Vielen Teilnehmern fehlte mehr Land und Geographie Informationen (z.B. keine Info während der Suezlkanal Durchfahrt),Ansagen des Kapitän am Anfang nur auf Aussendeck oder im Gang hörbar. Sehr grosse Franzosengruppe (800 Leute) die teilweise sehr unangenehm auffielen (laut, unfreundlich, schlecht angezogen (Shorts und FliFlops an eleganten Abenden und im Theater) .

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Die Kabine ist echt in die Jahre gekommen. Die Türe lotterte und machte bei Seitenwind enorm Lärm, ohne dass das Problem während 4 Monaten gelöst wurde. Viel Kunststoff, alter Teppich, Balkon-Stühle waren ok aber fallen auseinander.
60 - 69 Jahre
02 Mai 2020
8.0 / 10
8.0 / 10
02 Mai 2020
Gabriele D.
60 - 69 Jahre
PaarentspanntAbwechslungsreich
Besonders hat uns gefallen, dass wir, da wir Aurea gebucht hatten, dass Top 16 Deck benutzen konnten.
Das einige männliche Kellner, Frauen wie Luft behandelt haben.Begrüßt und geredet wurde nur mit dem Mann. Auch nur der Mann wurde nach seinen Wünschen gefragt, Frau war nicht vorhanden

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
war groß genug, hatte Balkon, Bad hätte größer sein können.
60 - 69 Jahre
01 Mai 2020
8.3 / 10
8.3 / 10
01 Mai 2020
Bernhard B.
60 - 69 Jahre
Weltreise mit MSC: 23 Länder in 117 Tagen
PaarentspanntAbwechslungsreich
Personal, Schiff, Unterhaltungsangebot
Küche
> 69 Jahre
01 Mai 2020
9.1 / 10
9.1 / 10
01 Mai 2020
Klaus E.
> 69 Jahre
Weltreise mit MSC: 23 Länder in 117 Tagen
FamilieAbwechslungsreich
siehe obige Sterne; viele abwechslungsreiche Tätigkeiten auch nach Beginn der Corona Krise und die Möglichkeit von MSC, sowohl einen Teil der Reise erstattet zu bekommen, als auch die kostenlose (!) Weiterfahrt nach Hobart
Multikulti an Bord ! Im Laufe der ca. 100 Tage wurden die Franzosen ( ca,.800 ) im Zwischenmenschlichen ( Mahlzeiten, Sitzplätze öffentlicher Raum, Benehmen dem Kapitän gegenüber zum Zeitpunkt der Beendigung der Reise in Hobart ) immer aggressiver und dominanter ! Das hat viele aus dem deutschsprachigen Raum "genervt" !

Innenkabine Bella (Kat. I1):
ruhige K.; ringsrum das Personal war sehr hilfsbereit; sehr sauber; kleine Pannen; Klimaanlage: immer wenn wir nicht in der Kabine waren, wurde das Zimmer sehr kalt !
25 - 34 Jahre
05 April 2020
9.7 / 10
9.7 / 10
05 April 2020
Jennifer F.
25 - 34 Jahre
Herrliche Kreuzfahrt über Ko Samui ab Singapur
FreundeAbwechslungsreich
Die Abwechslung und Stimmung auf dem Schiff war hervorragend.Zudem sehr gutes Essen und Trinken.
Die Menge an Essen war in unseren Augen etwas zu viel.So viel Auswahl benötigten wir nun wirklich nicht.Gerade der Aspekt Verschwendung und Sinnhaftigkeit sollten da nochmal etwas überdacht werden..

Außen-Flex-Kabine
Räume ausreichend und gemütlich...Haben uns sehr wohl gefühlt.
45 - 59 Jahre
02 April 2020
10.0 / 10
10.0 / 10
02 April 2020
Ines R.
45 - 59 Jahre
Wunderschöne Kreuzfahrt mit der AIDAaura
SingleinspirierendAbwechslungsreich
Da es meine erste Kreuzfahrt war habe ich keinen Vergleich, ich fand alles Prima.
Nichts.

Meerblickkabine (Kat. MB):
Die Doppelkabine für mich alleine war klasse.
> 69 Jahre
01 April 2020
8.3 / 10
8.3 / 10
01 April 2020
Guido L.
> 69 Jahre
Rund um Südamerika ab/bis Hamburg
PaarentspanntAbwechslungsreich
Ausflüge und Schiff
Reise bis Curacao war gut.ab Ford Lauderdale kein Landgang mehr, am 27.3. Ende in Southampton warum? Flug Hamburg-Zürich ging nicht mehr,mussten uns selber um Rückflug kümmern Taxi nach Heathrouw London mussten wir selbst bezahlen.Flug London-München war nicht mehr . Wurden nach Frankfurt geflogen. mit Anschluss nach München.Das war sehr aufwendig.

Britannia: Balkonkabine (Kat. BF):
Sauber