Celestyal Olympia

Kreuzfahrten mit der Celestyal Olympia

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.
Die Celestyal Olympia steht für Freundlichkeit und Spaß. Sie bietet Ihnen wunderschöne Kreuzfahrten in komfortabler Umgebung. Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise an Bord der Louis Olympia.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    215 m
  • Passagiere
    1450
  • Anzahl der Decks
    9
  • Baujahr
    1982

Celestyal Olympia Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Celestyal Olympia Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Celestyal Olympia Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Decks 2 & 3
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Haartrockner
  • TV, Telefon, Radio
  • Safe
  • Klimaanlage
Kabinengröße : 10 m²

Celestyal Olympia Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Die insgesamt 725 geschmackvoll eingerichteten Kabinen der Celestyal Olympia bieten Platz für bis zu 1450 Passagiere und verteilen sich auf 9 Decks. Sie haben die Wahl zwischen 15 verschieden Kabinenkategorien, hier wird sich für jeden eine gemütliche Unterkunft finden. Erfreuen Sie sich an dem gebotenen Komfort und lassen Sie es sich gut gehen.

Essen und Trinken

An Bord der Celestyal Olympia befinden sich zwei Restaurants, die Sie mit köstlichen Speisen verwöhnen und für Ihr leibliches Wohl sorgen werden. Genießen Sie die Kochkünste der Köche. Für den kleinen Appetit zwischendurch erhalten Sie Snacks und Getränke jederzeit an der Lido Bar, der Pool-Bar sowie den verschieden Lounges.

Unterhaltung

Das Unterhaltungsprogramm wird auf Ihrer Kreuzfahrt mit der Celestyal Olympia nicht zu kurz kommen. Sie können Ihr Glück im Kasino auf die Probe stellen oder sich verschiedenen Shows in den Lounges anschauen.

Aktivitäten

Die Celestyal Olympia bietet Ihnen eine große Auswahl an Aktivitäten. Genießen Sie einen entspannten Tag auf dem Sonnendeck und schwimmen Sie eine Runde im Pool. Die Sportskanonen unter Ihnen finden ihren Platz im Fitnesscenter und können sich dort verausgaben. Danach empfiehlt sich ein gemütlicher Saunagang. Bringen Sie die Kinder in den Kid’s Club und lassen Sie sich im Beauty Salon verwöhnen.

Shopping

Einen Duty Free Shop zum Stöbern finden Sie außerdem an Bord der Celestyal Olympia.

Dresscode

Für Ihre Reise sollten Sie vor allem im Sommer leichte und bequeme Kleidung im Gepäck haben. Flache Schuhe sind am besten geeignet. Denken Sie auch an Bade- oder Strandbekleidung. Bedenken Sie, dass für einige Landausflüge bzw. Besuche bestimmter Sehenswürdigkeiten lange Hosen und schulterbedeckende Kleidung erforderlich ist. Abends ist die Kleidung vorwiegend sportlich-elegant. Lediglich für einen festlichen Abend ist für den Herrn ein Anzug, für die Dame ein Hosenanzug oder ein Cocktailkleid angebracht.

Hinweis zu mitreisenden Kindern

Der Reiseveranstalter lässt keine Minderjährigen, die zum Zeitpunkt der Abreise unter 18 sind, ohne Elternteil oder Begleitperson an Kreuzfahrten teilnehmen.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 1982
  • Renovierung: 2005
  • Länge: 215 m
  • Tiefgang: 7,70 m
  • Tonnage: 37.584 BRT
  • Geschwindigkeit: 19 Knoten
  • Anzahl der Decks: 10
  • Passagiere: 1450
  • Besatzung: 540
  • Bordwährung: Euro; gängige Kreditkarten werden akzeptiert

Celestyal Olympia Bewertungen

7.4 / 10
Gut
Basiert auf 1 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
0
Gut (7-9)
1
Ok (5-7)
0
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
6.8 / 10
Kabine
8.0 / 10
Gastronomie
0 / 10
Exkursionen
0 / 10
Service
0 / 10
Sport
0 / 10
Unterhaltung
0 / 10
1 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
27 August 2012
7.4 / 10
7.4 / 10
27 August 2012
60 - 69 Jahre
Paarentspanntfamilialinspirierendvielfältig

Celestyal Cruises, Celestyal Olympia, Außenkabine (Kat. XA):
Die Kabine 1 B ist zwar klein, leider fehlte die Möglichkeit im Schrank Kleidung aufzuhängen. Es waren nur bodennahe Stangen vorhanden, jedoch keine üblichen Kleiderstangen.