ok

dreamlines

BEST-PREIS-GARANTIE

bis zu 200€

Bordguthaben

Bis zu 200 € Bordguthaben -  Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Angebot!   Info

Best-Preis-Garantie -  Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Angebot!   Info

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Schiffe von Silversea


Hinweis: Die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Silversea Weltreise und dessen individuellen Reise-Segmente finden Sie hier: World Cruise - terms and conditions:

https://www.silversea.com/de/allgemeine-geschaftsbedingungen/world-cruise---terms-and-conditions.html


Diese allgemeinen Bedingungen regeln die Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und Silversea Cruises (UK) Ltd. (3 The Heights, Brooklands, Weybridge, Surrey, KT13 0NY, United Kingdom), nachstehend als „SILVERSEA“ bezeichnet, als Reiseveranstalter. Die nachstehenden Bedingungen gelten ergänzend zu den § 651a - y BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) und der Artikel 250 und 252 EGBGB (Einführungsgesetz zum BGB). Als „Kunde“ werden nachstehend unser Vertragspartner und als „Reisende“ diejenigen Personen bezeichnet, die tatsächlich die Reise antreten.


PERSÖNLICHE VORAUSSETZUNGEN DES REISENDEN

Der Kunde sichert zu, dass die Reisenden reisetauglich sind. SILVERSEA hat das Recht, vom Kunden eine ärztliche Bescheinigung über die Reisetauglichkeit der Reisenden zu verlangen. Personen unter 18 Jahren dürfen nur in Begleitung einer Person ab 18 Jahren an einer Reise teilnehmen. SILVERSEA kann die notwendige medizinische Betreuung von Kindern nicht gewährleisten. Daher können Kinder im Alter von unter 6 Monaten an Kreuzfahrten auf den Schiffen Silver Wind, Silver Shadow, Silver Whisper, Silver Spirit und Silver Muse nicht teilnehmen. Kinder im Alter von unter 1 Jahr können an Kreuzfahrten auf den Schiffen Silver Cloud, Silver Explorer nicht teilnehmen. Kinder im Alter von unter 5 Jahren können an Kreuzfahrten auf der Silver Galapagos sowie auf Expeditionsausflügen sowie bei Ausschiffungen mit einem Schlauchboot im Rahmen von Kreuzfahrten auf der Silver Cloud, Silver Explorer nicht teilnehmen. Frauen können nach der 23. Schwangerschaftswoche an einer Kreuzfahrt nicht teilnehmen.


1. ANMELDUNG UND ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES

1.1 Mit der Buchung (Reiseanmeldung) bietet der Kunde SILVERSEA den Abschluss eines Reisevertrags verbindlich an. Grundlage dieses Angebots ist die Reiseausschreibung mit allen darin enthaltenen Informationen, insbesondere auch bezüglich angebotener Flugleistungen, sowie diese Reisebedingungen.


1.2 Der Vertrag kommt ausschließlich mit der schriftlichen Reisebestätigung bzw. der Rechnungsstellung durch SILVERSEA zustande. Die elektronische Bestätigung des Zugangs der Reiseanmeldung sowie ein ggf. im Reisebüro unterzeichnetes Buchungsformular stellen keine Annahme des Reisevertrags dar. SILVERSEA ist im Falle der Nichtannahme der Reiseanfrage nicht verpflichtet, gegenüber dem Kunden ausdrücklich die Nichtannahme zu erklären und/oder die Nichtannahme zu begründen.


1.3 Der Kunde hat für alle Vertragsverpflichtungen von Mitreisenden, für die er die Buchung vornimmt, wie für seine eigenen einzustehen, sofern er diese Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat.


1.4 Weicht der Inhalt der Reisebestätigung vom Inhalt der Anmeldung ab, ist SILVERSEA an dieses neue Angebot gebunden. Der Reisevertrag kommt auf Grundlage des neuen Angebots zustande, wenn der Kunde das Angebot durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung, Restzahlung oder Reiseantritt annimmt.


2. BEZAHLUNG

2.1 SILVERSEA und Reisevermittler dürfen Zahlungen auf den Reisepreis vor Beendigung der Reise nur fordern oder annehmen, wenn dem Kunden der Sicherungsschein übergeben wurde. Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist.


2.2 Leistet der Kunde die Anzahlung und/oder die Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten, so ist SILVERSEA berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung von 10 Tagen vom Reisevertrag zurückzutreten und den Kunden mit Rücktrittskosten gemäß Ziffer 4.2 Satz 2 bis 4.4 zu belasten.


3. LEISTUNGSÄNDERUNGEN

3.1. Die Angebote und Angaben zu den vertraglichen Reiseleistungen in dem Katalog entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bis zur Übermittlung des Buchungswunsches des Kunden sind jedoch aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich, die SILVERSEA sich daher ausdrücklich vorbehält. Über diese Änderungen wird SILVERSEA den Kunden selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten.


3.2. Änderungen wesentlicher Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und von SILVERSEA nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind gestattet, soweit die Änderungen unter Berücksichtigung der Interessen von SILVERSEA für den Reisenden zumutbar sind. Zumutbar sind nur Änderungen aufgrund von Umständen, die nach Vertragsschluss eintreten und für SILVERSEA bei Vertragsschluss auch nicht vorhersehbar waren. Außerdem dürfen sie den Charakter der Reise nicht verändern. In diesem Rahmen sind Änderungen der Fahrt- und Liegezeiten und/oder der Routen (vor allem auch aus Sicherheits- oder Witterungsgründen), über die allein der für das Schiff verantwortliche Kapitän entscheidet, gestattet.


3.3. Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt, soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln behaftet sind.


3.4. SILVERSEA ist verpflichtet, den Kunden über wesentliche Leistungsänderungen unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund zu informieren.


3.5. Im Fall einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung ist der Kunde berechtigt, unentgeltlich vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Reise zu verlangen, wenn SILVERSEA in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus seinem Angebot anzubieten. Der Kunde hat diese Rechte unverzüglich nach der Erklärung von SILVERSEA über die Änderung der Reiseleistung oder die Absage der Reise diesem gegenüber geltend zu machen.


4. RÜCKTRITT DURCH DEN KUNDEN VOR REISEBEGINN / STORNOKOSTEN

4.1 Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber SILVERSEA unter der unten angegebenen Anschrift zu erklären. Falls die Reise über ein Reisebüro gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Dem Kunden wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären.


4.2 Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert SILVERSEA den Anspruch auf den Reisepreis. SILVERSEA kann stattdessen eine angemessene Entschädigung verlangen, soweit der Rücktritt nicht von SILVERSEA zu vertreten ist oder soweit am Bestimmungsort oder dessen unmittelbarer Nähe nicht außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung der Reise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar, wenn sie nicht der Kontrolle von SILVERSEA unterliegen und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.


4.3 Die Höhe der Entschädigung bestimmt sich nach dem Reisepreis abzüglich des Werts der von SILVERSEA ersparten Aufwendungen sowie abzüglich dessen, was SILVERSEA durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen erwirbt, welche auf Verlangen des Kunden durch SILVERSEA zu begründen ist. SILVERSEA hat die nachfolgenden Entschädigungspauschalen unter Berücksichtigung des Zeitraums zwischen der Rücktrittserklärung und dem Reisebeginn sowie unter Berücksichtigung der erwarteten Ersparnis von Aufwendungen und des erwarteten Erwerbs durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen festgelegt. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung wie folgt mit der jeweiligen Stornostaffel berechnet:


Für alle anderen Reisen, außer Weltreisen, gelten die folgenden Stornogebühren:


• bei Rücktritt zwischen Anzahlung und 60 Tage vor Reisebeginn:10% des Reisepreises;

• bei Rücktritt 59 – 40 Tage vor Reisebeginn: 20% des Reisepreises;

• bei Rücktritt 39 – 30 Tage vor Reisebeginn: 40% des Reisepreises;

• bei Rücktritt 29 – 20 Tage vor Reisebeginn: 60% des Reisepreises;

• bei Rücktritt 19 – 1 Tage vor Reisebeginn: 80% des Reisepreises;

• bei Rücktritt am Tag des Reisebeginns oder bei Nichtantritt der Reise: 95% des Reisepreises.

Die Standardrichtlinien für Stornierungen und Zahlungspläne werden für die folgenden Reisen durch die Richtlinien und Zahlungspläne für Weltreisen ersetzt:

• Northeast Passage 2020 : E1200822025

• Northwest Passage 2020 : E4200821024

• Ross Sea 2021 : E1210118022


4.4 Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen, SILVERSEA nachzuweisen, dass diesem überhaupt kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist, als die von ihm geforderte Pauschale.


4.5 SILVERSEA behält sich vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu fordern, soweit SILVERSEA nachweist, dass ihm wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind. In diesem Fall ist SILVERSEA verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen und einer etwaigen, anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu belegen.


4.6 Das gesetzliche Recht des Kunden, gemäß § 651 e BGB von SILVERSEA zu verlangen, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Pauschalreisevertrag eintritt, bleibt durch die vorstehenden Bedingungen unberührt. Für die Umschreibung des Vertrages auf eine Ersatzperson berechnen wir Bearbeitungsgebühren von € 50,00 (zuzüglich etwaiger von Dritten – insbesondere von Fluggesellschaften – erhobener Gebühren).


5. UMBUCHUNGEN

5.1 Wenn ein Kunde auf eine andere Reise umbuchen möchte, sollte er SILVERSEA um Klärung bitten, ob dem Wunsch entsprochen werden kann. Ein Recht auf Umbuchung besteht nicht. Dies gilt nicht, wenn die Umbuchung erforderlich ist, weil SILVERSEA keine, eine unzureichende oder falsche vorvertragliche Informationen gemäß Art. 250 § 3 EGBGB gegenüber dem Reisenden gegeben hat; in diesem Fall ist die Umbuchung kostenlos möglich. Ansonsten sind Umbuchungen allenfalls möglich, wenn die Umbuchung auf eine Reise erfolgt, die binnen sechs Monaten vom ursprünglichen Reisestart beginnt und teurer ist. Umbuchungen können nur bis 56 Tage vor Abfahrt vorgenommen werden und werden nur einmal gestattet. Im Gegensatz dazu sind Änderungen, die sich nur auf einzelne Reiseleistungen (z. B. Hotel oder Flug) beziehen, sowie reine Namenskorrekturen, die keine Änderung der Person darstellen, zu jedem Zeitpunkt vor Reiseantritt möglich. Namenskorrekturen sind kostenfrei. Für Umbuchungen und Änderungen werden dem Kunden Gebühren von EUR 100,00 sowie die von Dritten erhobene Gebühren (z. B. von Fluggesellschaften) in Rechnung gestellt. Für Um- und Neubuchungen gelten die ausgeschriebenen Bedingungen; Rabatte und Sonderkonditionen können nicht übertragen werden.


5.2 Unabhängig davon steht es jedem Kunden frei, von der ursprünglich gebuchten Reise zu den Stornobedingungen unter Ziffer 4 zurückzutreten und eine neue Reise zu buchen.


6. NICHT IN ANSPRUCH GENOMMENE LEISTUNGEN

Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen, die ihm ordnungsgemäß angeboten wurden, nicht in Anspruch aus Gründen, die ihm zuzurechnen sind (z. B. wegen vorzeitiger Rückreise oder aus sonstigen zwingenden Gründen), hat er keinen Anspruch auf anteilige Erstattung des Reisepreises. SILVERSEA wird sich um Erstattung der ersparten Aufwendungen durch die Leistungsträger bemühen. Diese Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig unerhebliche Leistungen handelt oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen.


7. KÜNDIGUNG AUS VERHALTENSBEDINGTEN GRÜNDEN

SILVERSEA kann den Reisevertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen, wenn der Reisende


• eine ihm bekannte Reiseuntauglichkeit vor Reisebeginn nicht mitgeteilt hat;

• sein Alter wissentlich falsch angegeben hat;

• nach dem Urteil des Kapitäns bzw. des Schiffsarztes wegen Krankheit, Gebrechen oder aus anderen Gründen reiseunfähig ist;

• auf Begleitung angewiesen ist, jedoch ohne Begleitung reist;

• die Durchführung einer Reise ungeachtet einer Abmahnung von SILVERSEA bzw. der Schiffsleitung nachhaltig stört oder sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist;

• mit falschen Angaben gebucht hat;

• zum Reiseantritt unpünktlich erscheint oder

• nicht die notwendigen Reisevorschriften erfüllt bzw. nicht die notwendigen Reisepapiere mit sich führt, sodass die Gefahr besteht, dass andere Passagiere das Schiff nicht zum Landgang verlassen dürfen.

Kündigt SILVERSEA, so behält SILVERSEA den Anspruch auf den Reisepreis; SILVERSEA muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die SILVERSEA aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistung erlangt, einschließlich der SILVERSEA von den Leistungsträgern gutgebrachten Beträge.


8. MITWIRKUNGSPFLICHTEN DES REISENDEN

8.1 Mängelanzeige


Wird die Reise nicht vertragsgemäß erbracht, so kann der Reisende Abhilfe verlangen. Soweit SILVERSEA infolge einer schuldhaften Unterlassung der Mängelanzeige nicht Abhilfe schaffen konnte, kann der Reisende weder Minderungsansprüche nach § 651 m BGB noch Schadensersatzansprüche nach § 651 n BGB geltend machen. Soweit die Mängelanzeige nicht erkennbar aussichtslos oder aus anderen Gründen unzumutbar ist, ist der Reisende verpflichtet, diese unverzüglich der Reiseleitung am Urlaubsort bzw. an Bord zur Kenntnis zu geben. Ist eine Reiseleitung vor Ort nicht vorhanden, sind etwaige Reisemängel SILVERSEA an dessen Sitz zur Kenntnis zu geben. Über die Erreichbarkeit der Reiseleitung bzw. von SILVERSEA wird in der Leistungsbeschreibung, spätestens jedoch mit den Reiseunterlagen, unterrichtet. Die Reiseleitung ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen, sofern dies möglich ist. Sie ist jedoch nicht befugt, Ansprüche des Reisenden anzuerkennen.


8.2 Fristsetzung vor Kündigung


Will ein Kunde den Reisevertrag wegen eines Reisemangels der in § 651 i Abs. 2 BGB bezeichneten Art, sofern er erheblich ist, nach § 651 l BGB kündigen, hat er SILVERSEA zuvor eine angemessene Frist zur Abhilfeleistung zu setzen. Dies gilt nur dann nicht, wenn Abhilfe von SILVERSEA verweigert wird oder wenn die sofortige Abhilfe notwendig ist.


8.3 Gepäckverlust, Gepäckbeschädigung und Gepäckverspätung


Schäden oder Zustellungsverzögerungen bei Flugreisen empfiehlt SILVERSEA dringend, unverzüglich an Ort und Stelle mittels Schadensanzeige (P.I.R. = Property Irregularity Report) der zuständigen Fluggesellschaft anzuzeigen. Fluggesellschaften lehnen in der Regel Erstattungen ab, wenn die Schadensanzeige nicht ausgefüllt worden ist. Die Schadensanzeige ist bei Gepäckbeschädigung binnen sieben Tagen und bei Verspätung innerhalb von 21 Tagen nach Aushändigung zu erstatten. Im Übrigen ist der Verlust, die Beschädigung oder die Fehlleitung von Reisegepäck der Reiseleitung oder der örtlichen Vertretung von SILVERSEA anzuzeigen.


9. BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG

9.1 Die vertragliche Haftung von SILVERSEA für Schäden, die nicht Körperschäden sind und nicht schuldhaft herbeigeführt wurden, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt. Möglicherweise darüber hinausgehende Ansprüche nach internationalen Übereinkommen oder auf solchen beruhenden gesetzlichen Vorschriften bleiben von der Beschränkung unberührt.


9.2 SILVERSEA haftet nicht für Leistungsstörungen, Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z. B. vermittelte Ausflüge, Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen) und wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung und der Buchungsbestätigung ausdrücklich und unter Angabe der Identität und Anschrift des vermittelnden Vertragspartners als Fremdleistungen so eindeutig gekennzeichnet werden, dass sie für den Reisenden erkennbar nicht Bestandteil der Reiseleistungen von SILVERSEA sind und getrennt ausgewählt wurden. Die §§ 651 b, 651 c, 651 w und 651 y bleiben hierdurch unberührt.


SILVERSEA haftet jedoch, wenn und soweit für einen Schaden des Reisenden die Verletzung von Hinweis-, Aufklärungs- oder Organisationspflichten von SILVERSEA ursächlich war.


10. GELTENDMACHUNG VON ANSPRÜCHEN, ADRESSAT; INFORMATION ÜBER VERBRAUCHERSTREITBEILEGUNG

10.1 Ansprüche nach den §§ 651 i Absatz 3 Nr. 2, 4 - 7 BGB hat der Kunde/Reisende gegenüber SILVERSEA geltend zu machen. Die Geltendmachung kann auch über den Reisevermittler erfolgen, wenn die Reise über diesen Reisevermittler gebucht war. Eine schriftliche Geltendmachung wird empfohlen.


SILVERSEA betreibt ein modernes, schnelles und kulantes Reklamations- und Beschwerdemanagement. Dieses ist für seine Kunden unter guestrelationsuk@silversea.com oder telefonisch unter +49 (0)69 244 34 55 41 erreichbar. Deshalb nimmt SILVERSEA nicht an Streitbeilegungsverfahren teil. SILVERSEA möchte mit dieser Information Mühen und Kosten durch vergebliche Anrufung der Verbraucherschlichtungsstelle für seine Kunden vermeiden.


11. INFORMATIONSPFLICHTEN ÜBER DIE IDENTITÄT DES AUSFÜHRENDEN LUFTFAHRTUNTER-NEHMENS

Die EU-Verordnung zur Unterrichtung von Fluggästen über die Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens verpflichtet SILVERSEA, den Kunden über die Identität der ausführenden Fluggesellschaft sämtlicher im Rahmen der gebuchten Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen bei der Buchung zu informieren. Steht bei der Buchung die ausführende Fluggesellschaft noch nicht fest, so ist SILVERSEA verpflichtet, dem Kunden die Fluggesellschaft bzw. die Fluggesellschaften zu nennen, die wahrscheinlich den Flug durchführen wird bzw. werden. Sobald SILVERSEA weiß, welche Fluggesellschaft den Flug durchführen wird, muss SILVERSEA den Kunden informieren. Wechselt die dem Kunden als ausführende Fluggesellschaft genannte Fluggesellschaft, muss SILVERSEA den Kunden über den Wechsel informieren. SILVERSEA muss unverzüglich alle angemessenen Schritte einleiten, um sicherzustellen, dass der Kunde so rasch wie möglich über den Wechsel unterrichtet wird. Die Liste der Fluggesellschaften mit EU-Betriebsverbot ist auf folgender Internetseite abrufbar: http://ec.europa.eu/transport/modes/air/safety/air-ban/index_de.htm


12. PASS-, VISA- UND GESUNDHEITSVORSCHRIFTEN

12.1 SILVERSEA wird den Kunden/Reisenden über allgemeine Pass- und Visaerfordernisse sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten der Bestimmungsländer einschließlich der ungefähren Fristen für die Erlangung von gegebenenfalls notwendigen Visa vor Vertragsschluss sowie über deren evtl. Änderungen vor Reiseantritt unterrichten. Dabei wird davon ausgegangen, dass die Reisenden deutsche Staatsbürger sind und keine Besonderheiten in der Person der Reisenden (z. B. Doppelstaatsangehörigkeit, Staatenlosigkeit) vorliegen.


12.2 Der Kunde ist verantwortlich für das Beschaffen und Mitführen der behördlich notwendigen Reisedokumente, eventuell erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften. Nachteile, die aus dem Nichtbefolgen dieser Vorschriften erwachsen, z. B. die Zahlung von Rücktrittskosten, gehen zu seinen Lasten. Dies gilt nicht, wenn SILVERSEA nicht, unzureichend oder falsch informiert hat.


12.3 SILVERSEA haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn der Kunde ihn mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, dass SILVERSEA eigene Pflichten schuldhaft verletzt hat.


13. DATENSCHUTZ / WERBEWIDERSPRUCHSRECHT

13.1 SILVERSEA verwendet die vom Kunden/Reisenden im Zusammenhang mit der Reisebuchung anfallenden Daten zur Begründung, Durchführung und Beendigung des Reisevertrags. Daneben verwendet SILVERSEA Kundendaten, um dem Kunden/Reisenden gelegentlich gezielte Informationen zu seinen Schiffsreisen auf postalischem Weg zukommen zu lassen.


13.2 Sämtliche Daten zur Begründung und Durchführung des Vertrags verarbeiten wir auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a (Einwilligung), Buchstabe b (Vertragskontext) EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Wir verwenden Ihre Kontakt- und Vertragsdaten zudem für werbliche Zwecke auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DS-GVO). Das berechtigte Interesse liegt in unserem Vertriebsinteresse. Besondere Datenkategorien verarbeiten wir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder zur Erfüllung rechtlicher Ansprüche (Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a und f DS-GVO).


13.3 Eine werbliche Ansprache per Telefon erfolgt nur, wenn der Kunde/Reisende hierin ausdrücklich eingewilligt hat.


13.4 Sofern SILVERSEA im Zusammenhang mit dem Verkauf seiner Schiffsreisen die E-Mail-Adresse des Kunden/Reisenden erhält, verwendet SILVERSEA diese auch dazu, den Kunden/Reisenden gelegentlich per E-Mail über seine Schiffsreisen zu informieren. Der Verwendung der E-Mail-Adresse für werbliche Zwecke kann der Kunde/Reisende jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.


Auch im Übrigen kann der Kunde/Reisende der Verwendung der Kundendaten für werbliche Zwecke jederzeit formfrei SILVERSEA gegenüber widersprechen.


13.5 Ihre Daten geben wir ausschließlich an folgende Empfängerkategorien weiter: Agenturen zur Aussendung von Post- und E-Mail-Sendungen, Finanzdienstleister zur Durchführung von Zahlungsvorgängen; Reise- und Eventdienstleister wie u. a. Airlines, Hotels, Reisebüros. Diese Dienstleister verarbeiten die Daten ausschließlich zur Durchführung unseres Auftrags. Weitere Empfänger sind je nach Reiseland Einwanderungsbehörden und Hafenagenten. Je nach Reiseland kann es dabei auch zu Übermittlungen ins Drittland (außerhalb der EU) kommen.


13.6 Ihre vertragsrelevanten Daten speichern wir für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Die Speicherdauer hängt im Übrigen von Ihrem Widerruf oder Widerspruch ab.


13.7 Sie haben als Kunde nach der DS-GVO folgende Rechte: Recht auf Auskunft (Art. 15), Berichtigung (Art. 16), Löschung (Art. 17), Einschränkung (Art. 18), Datenübertragbarkeit (Art. 20) und Widerspruch (Art. 21). Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.


13.8 Datenschutzbeschwerden können Sie außerdem an Ihre regional zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde richten.


13.9 Weitere Datenschutzinformationen erhalten Sie unter https://www.silversea.com/privacy-policy.html.



Die wichtigsten Rechte der Kunden/Reisenden nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 finden Sie nachstehend:


Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs


Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.


Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen Silversea Cruises (UK) Ltd. trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.


Zudem verfügt das Unternehmen Silversea Cruises (UK) Ltd. über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.


Wichtigste Rechte nach der Richtlinie (EU) 2015/2302:


- Die Reisenden erhalten alle wesentlichen Informationen über die Pauschalreise vor Abschluss des Pauschal-reisevertrags.


- Es haftet immer mindestens ein Unternehmer für die ordnungsgemäße Erbringung aller im Vertrag inbegriffe¬nen Reiseleistungen.


- Die Reisenden erhalten eine Notruftelefonnummer oder Angaben zu einer Kontaktstelle, über die sie sich mit dem Reiseveranstalter oder dem Reisebüro in Verbindung setzen können.


- Die Reisenden können die Pauschalreise - innerhalb einer angemessenen Frist und unter Umständen unter zusätzlichen Kosten - auf eine andere Person übertragen.


- Der Preis der Pauschalreise darf nur erhöht werden, wenn bestimmte Kosten (zum Beispiel Treibstoffpreise) sich erhöhen und wenn dies im Vertrag ausdrücklich vorgesehen ist, und in jedem Fall bis spätestens 20 Tage vor Beginn der Pauschalreise. Wenn die Preiserhöhung 8 % des Pauschalreisepreises übersteigt, kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten. Wenn sich ein Reiseveranstalter das Recht auf eine Preiserhöhung vorbehält, hat der Reisende das Recht auf eine Preissenkung, wenn die entsprechenden Kosten sich verringern.


- Die Reisenden können ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten und erhalten eine volle Erstattung aller Zahlungen, wenn einer der wesentlichen Bestandteile der Pauschalreise mit Ausnahme des Preises erheblich geändert wird. Wenn der für die Pauschalreise verantwortliche Unternehmer die Pauschalreise vor Beginn der Pauschalreise absagt, haben die Reisenden Anspruch auf eine Kostenerstattung und unter Umständen auf eine Entschädigung.


- Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnlicher Umstände vor Beginn der Pauschalreise ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise wenn am Bestimmungsort schwerwiegende Sicherheitsprobleme bestehen, die die Pauschalreise voraussichtlich beeinträchtigen.


- Zudem können die Reisenden jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten.


- Können nach Beginn der Pauschalreise wesentliche Bestandteile der Pauschalreise nicht vereinbarungsgemäß durchgeführt werden, so sind dem Reisenden angemessene andere Vorkehrungen ohne Mehrkosten anzubieten. Der Reisende kann ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten (in der Bundesrepublik Deutschland heißt dieses Recht „Kündigung“), wenn Leistungen nicht gemäß dem Vertrag erbracht werden und dies erhebliche Auswirkungen auf die Erbringung der vertraglichen Pauschalreiseleistungen hat und der Reiseveranstalter es versäumt, Abhilfe zu schaffen.


- Der Reisende hat Anspruch auf eine Preisminderung und/oder Schadenersatz, wenn die Reiseleistungen nicht oder nicht ordnungsgemäß erbracht werden.


- Der Reiseveranstalter leistet dem Reisenden Beistand, wenn dieser sich in Schwierigkeiten befindet. Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder - in einigen Mitgliedstaaten - des Reisevermittlers werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern einschlägig, des Reisever¬mittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Silversea Cruises (UK) Ltd. hat eine Insolvenzabsicherung mit Swiss Re International SE, Niederlassung Deutschland, MesseTurm, 60308 Frankfurt, abgeschlossen.



Stand: Juli 2018

Letzte Aktualisierung Januar 2020



Veranstalter: Silversea Cruises (UK) Ltd. (3 The Heights, Brooklands, Weybridge, Surrey, KT13 0NY, United Kingdom) http://www.silversea.com – Repräsentanz Frankfurt: Schillerstraße 31 in 60313 Frankfurt, Telefon: +49 (0)69 244 34 55 41


EXKLUSIVE ANGEBOTE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Silver Privilege-Preise

Buchen Sie frühzeitig, um die besten Preise und Verfügbarkeiten zu bekommen; die Silver Privilege-Preise sind so gestaltet, dass Gäste, die früh buchen, von den bestmöglichen Preisen profitieren und ausserdem das Privileg haben, sich Ihre gewünschte Suite aus dem vollen Angebot auszuwählen. Alle Silver Privilege-Preise beziehen sich nur auf die Kreuzfahrt und gelten – sofern nicht anders vermerkt – pro Gast bei Doppelbelegung einer Vista-Suite (Adventure Class für Silver Explorer, Explorer-Suite für Silver Galapagos). Es kann keine Garantie auf Verfügbarkeit in allen Suite-Kategorien gegeben werden. Preise für Alleinreisende sind auf Anfrage verfügbar. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten.


Preisgarantie-Programm

Das Preisgarantie-Programm von Silversea gibt den Gästen die beruhigende Gewissheit, dass sie, wenn sie im Voraus planen und frühzeitig buchen, nicht nur ihre gewünschte Suite reservieren, sondern auf Anfrage von jeder zukünftigen Ermässigung der Silver Privilege-Preise für ihre Reise profitieren können. Dies ist für alle Kreuzfahrten gültig.


Preise für Einzelbelegung und einen dritten Gast sind auf Anfrage verfügbar: Unser Reservierungsteam steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.


Bonus Savings Days

Die Bonus Savings Days gelten für neue, zwischen dem 4. January 2020 und dem 28. Februar 2020 getätigte Einzelbuchungen. Der Gast profitiert von einer zusätzlichen Ermässigung pro Person, auf einer Auswahl von Segelkreuzfahrten in 2020 und 2021. Der Gast hat Anspruch auf Ermässigungen bis zu €250 pro Gast, maximal €500 pro Suite. Die Höhe der Ermässigung variiert je nach Reise. Die Ermässigungen auf den Fahrpreis werden bei Bezahlung verrechnet. Stornierungen und Umbuchungen sind nicht möglich. Einzelne reiseabhängige Aufschläge sind möglich. Es können weitere Einschränkungen gelten. Registrierung der Schiffe: Bahamas und Ecuador.

10% Frühbucher Bonus

Das Angebot gilt für neue Einzelbuchungen zwischen dem 4. Januar 2020 und 28. Februar 2020 für Kreuzfahrten, die nicht vor dem 1. Juli 2020 beginnen. Die Gäste erhalten für ausgewählte Reisen eine Ermässigung von 10 % auf den Silver Privilege-Preis, wenn der Gesamtbetrag vor dem 28. Februar 2020 eingeht; der Gesamtbetrag umfasst den Kreuzfahrtpreis sowie die Kosten weiterer Buchungen (Flug, Hotels, Transfers und Landprogramme). Das Angebot gilt nicht für die Weltreise. Für Buchungen, die vor und nach dem Aktionszeitraum getätigt werden, gelten die Rabatte nicht. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten.

Venetian Society Kreuzfahrten

Auf ausgewählten Reisen können ehemalige Silversea-Gäste zusätzliche Prozente sparen, die für jede Reise entsprechend angezeigt werden. Die Ersparnisse richten sich nach Kapazität, unterliegen der Verfügbarkeit und können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden.

Friends of the Venetian Society Programme: Die Teilnahme ist auf aktuelle Mitglieder der Venetian Society beschränkt, die mit mindestens einem Nicht-Mitglied der Venetian Society an derselben Reise teilnehmen. Jedes Nicht-Mitglied der Venetian Society (Freund) muss in mindestens einer zusätzlichen Suite reisen, die nicht von einem aktuellen Mitglied der Venetian Society belegt ist. Die geltenden Ermäßigungen für die Venetian Society sind auf maximal vier Freunde in zwei zusätzlichen Suiten begrenzt, die auf demselben Schiff wie das Mitglied bzw. die Mitglieder der Venetian Society reisen. Diese Ermäßigungen gelten gegebenenfalls zusätzlich zu allen anderen Ermäßigungen, die für die entsprechende Reise angerechnet werden können, mit Ausnahme von Sondergutschriften oder Sonderangeboten. Freunde der Venetian Society erhalten auf Kombinations-Kreuzfahrten nur dann Ermäßigungen, wenn das berechtigte Mitglied der Venetian Society an denselben Daten reist. Das Bordguthaben in Höhe von 250 USD wird nur auf ausgewiesenen Reisen der Venetian Society und nur für das Mitglied der Venetian Society, das als Sponsor fungiert, gutgeschrieben und ist auf ein Guthaben pro Suite begrenzt (nicht pro Mitglied der Venetian Society). Es werden maximal 250 US-Dollar gutgeschrieben, unabhängig von der Anzahl der gebuchten Reisen. Die Anzahl der gesammelten Kreuzfahrttage, die dem sponsernden Mitglied der Venetian Society gutgeschrieben werden, ist unabhängig von der Anzahl der Freunde oder der gebuchten Suiten auf die doppelte Anzahl der Reisetage begrenzt, die zusammen mit Freunden an Bord verbracht werden. Wenn die Dauer der Kreuzfahrt beispielsweise 12 Tage beträgt, werden dem Mitglied der Venetian Society 12 Tage + 12 Tage für seine Freunde gutgeschrieben, insgesamt werden also 24 Kreuzfahrttage gutgeschrieben. Wenn die Mitglieder der Venetian Society und deren Freunde gemeinsam auf einer Kombinations-Kreuzfahrt fahren, erhalten die Mitglieder der Venetian Society nur eine Gutschrift für die Kreuzfahrttage der Freunde für den ersten Abschnitt der Kombinations-Kreuzfahrt. Im Falle einer Stornierung entfallen die Vorteile des Programms. Dieses Angebot kann möglicherweise nicht mit anderen Werbeangeboten kombiniert werden. Das sponsernde Mitglied der Venetian Society muss das Formular für das Einlösungszertifikat persönlich unterzeichnen. Das Formular muss mit der Buchung beim Reisebüro eingereicht werden und vor oder mit der endgültigen Zahlung bei Silversea eingegangen sein. Die vollständigen Geschäftsbedingungen erhalten Sie von Ihrer Reiseagentur oder von Silversea.


Mittelmeer - Flugangebot

Alle Preise beziehen sich nur auf die Kreuzfahrt, sind in Euros/USD angegeben, gelten pro Gast bei Doppelbelegung einer Vista-Suite und umfassen den Hin- und Rückflug in der Business Class für €199 oder einen kostenlosen Hin- Und Rückflug in der Economy Class. Die Preise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Das Angebot gilt für neue Buchungen ausgewählter Reisen zwischen dem 1. Dezember 2019 und 31. Januar 2020. Das Sonderangebot für den Flug gilt für den Hin- und Rückflug von ausgewählten Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Das Sonderangebot für den Flug gilt nur für Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, belgien. Falls ein Flugticket weder in der Business Class noch in der Economy Class verfügbar ist (nach alleinigem Ermessen von Silversea), kann Ihnen bei der Buchung ein Betrag in Höhe von EUR 400 / USD 900 / GBP 400 pro Person gutgeschrieben werden. Gäste aus anderen europäischen Ländern, aus dem Nahen Osten und aus afrikanischen Ländern sowie Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien die das Sonderangebot für den Flug nicht nutzen, erhalten eine Gutschrift für die Nichtnutzung in Höhe von EUR 400 / USD 900 / GBP 400 pro Gast. Das Angebot gilt nur für den ersten und zweiten Vollzahler einer Suite. Gebühren für Gepäck sind nicht inbegriffen. Abweichungen von den Abflugterminen sind gegen eine Gebühr von EUR 100 pro Antrag zuzüglich der zusätzlichen Flugkosten zulässig. Aufgrund der Flugpläne ist bei einigen Reisen eine Übernachtung in einem Hotel vor oder nach der Kreuzfahrt erforderlich. Diese kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten. Alle angebotenen Preise, Rabatte, Angebote, Programme und Reisepläne sind zum Zeitpunkt des Drucks korrekt, unterliegen jedoch der Verfügbarkeit und können sich jederzeit ändern. Bucht ein Kunde mehrere Reisen nacheinander (Kombination oder mehrere Buchungen) kann die Gutschrift bei Nichtnutzung nur einmal in Anspruch genommen werden. Es können weitere Einschränkungen gelten.


Nordeuropa – Flugangebot

Alle Preise beziehen sich nur auf die Kreuzfahrt, sind in Euros/USD angegeben, gelten pro Gast bei Doppelbelegung einer Vista-Suite und umfassen den Hin- und Rückflug in der Business Class für €199 oder einen kostenlosen Hin- Und Rückflug in der Economy Class. Die Preise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Das Angebot gilt für neue Buchungen ausgewählter Reisen zwischen dem 1. Dezember 2019 und 31. Januar 2020. Das Sonderangebot für den Flug gilt nur für Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Falls ein Flugticket weder in der Business Class noch in der Economy Class verfügbar ist (nach alleinigem Ermessen von Silversea), kann Ihnen bei der Buchung ein Betrag in Höhe von EUR 400 / USD 900 / GBP 400 pro Person gutgeschrieben werden. Gäste aus anderen europäischen Ländern, aus dem Nahen Osten und aus afrikanischen Ländern sowie Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien die das Sonderangebot für den Flug nicht nutzen, erhalten eine Gutschrift für die Nichtnutzung in Höhe von EUR 400 / USD 900 / GBP 400 pro Gast. Das Angebot gilt nur für den ersten und zweiten Vollzahler einer Suite. Gebühren für Gepäck sind nicht inbegriffen. Abweichungen von den Abflugterminen sind gegen eine Gebühr von EUR 100 pro Antrag zuzüglich der zusätzlichen Flugkosten zulässig. Aufgrund der Flugpläne ist bei einigen Reisen eine Übernachtung in einem Hotel vor oder nach der Kreuzfahrt erforderlich. Diese kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten. Alle angebotenen Preise, Rabatte, Angebote, Programme und Reisepläne sind zum Zeitpunkt des Drucks korrekt, unterliegen jedoch der Verfügbarkeit und können sich jederzeit ändern. Bucht ein Kunde mehrere Reisen nacheinander (Kombination oder mehrere Buchungen) kann die Gutschrift bei Nichtnutzung nur einmal in Anspruch genommen werden. Es können weitere Einschränkungen gelten.


Galapagos - All Inclusive

Das Angebot für den kostenlosen Hin- und Rückflug in der Economy Class von Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien (nur ausgewählte Flughäfen) nach Ecuador bezieht sich auf neue Silver Galapagos-Buchungen. Gäste aus anderen europäischen Ländern sowie Gäste aus Nahost und afrikanischen Ländern erhalten anstelle des Flugtickets für den Hin- und Rückflug in der Economy Class eine Ermässigung in Höhe von EUR 1,000/ USD 900. Das Angebot gilt für Buchungen, die mindestens 60 Tage vor Reisebeginn vorgenommen werden. Angebot für Buchungen innerhalb von 60 Tagen vor Reisebeginn auf Nachfrage und möglicherweise zu einem anderen Preis. Das Angebot ist begrenzt verfügbar und kann jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert oder storniert werden. Der kostenloser Hin- und Rückflug in der Economy Class ist nur für die Flughäfen BER/DUS/FRA/HAJ/HAM/MUC/STR/VIE erhältlich; die Preise können je nach Abflugort abweichen. Das Angebot bezieht sich auf die ersten beiden Vollzahler pro Buchung. Für Abweichungen von den Abflugterminen wird eine Gebühr von $150 pro Antrag zuzüglich der zusätzlichen Flugkosten berechnet. Die Auswahl der Fluggesellschaft und Strecke erfolgt ausschliesslich durch Silversea. Bei der Buchung müssen alle Passinformationen angegeben werden. Namensänderungen sind nicht zulässig. Silversea behält sich das Recht vor, Fehler oder Auslassungen zu korrigieren. Bucht ein Kunde mehrere Reisen nacheinander (Kombination oder mehrere Buchungen) kann die Gutschrift bei Nichtnutzung nur einmal in Anspruch genommen werden.


All-Inclusive Silver Galapagos-Paket

Alle Paketpreise sind in EUR/USD angegeben und gelten pro Gast bei Doppelbelegung einer Explorer-Suite. Die Preise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Es kann keine Garantie auf Verfügbarkeit in allen Suite-Kategorien gegeben werden. Preise für Alleinreisende sind auf Anfrage verfügbar. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten. Alle Preise, Ermässigungen, Angebote, Reisepläne und Programme können ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Höhepunkte, Exkursionen und Sonderveranstaltungen der Reise können ohne vorherige Mitteilung geändert und/oder storniert werden. Silversea behält sich das Recht vor, Fehler oder Auslassungen zu korrigieren.


Ferner Osten - All Inclusive

Die Preise beziehen sich auf den All-inclusive-Paketpreis in Euros/USD und gelten pro Gast bei Doppelbelegung einer Vista-Suite und umfassen den Hin- und Rückflug in der Economy Class; 1 Nacht Hotel vor Ihrer Kreuzfahrt und Transfers zwischen Flughafen, Hotel und Schiff. Die Preise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Das Angebot gilt für neue Buchungen zwischen dem 1. Dezember 2019 und 31. Januar 2020. Das Angebot gilt für den Hin- und Rückflug von ausgewählten Flughäfen in Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Das Sonderangebot für den Flug gilt nur für Gäste aus Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Bei Nichtnutzung des Angebots steht eine Gutschrift in Höhe von EUR 900 / USD 1,500 pro Gast zur Verfügung. Aufgrund der Flugpläne ist bei einigen Reisen eine Übernachtung in einem Hotel vor oder nach der Kreuzfahrt erforderlich. Diese kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten. Alle angebotenen Preise, Rabatte, Angebote, Programme und Reisepläne sind zum Zeitpunkt des Drucks korrekt, unterliegen jedoch der Verfügbarkeit und können sich jederzeit ändern. Bucht ein Kunde mehrere Reisen nacheinander (Kombination oder mehrere Buchungen) kann die Gutschrift bei Nichtnutzung nur einmal in Anspruch genommen werden. Es können weitere Einschränkungen gelten.


Australien und Neuseeland - All Inclusive

Die Preise beziehen sich auf den All-inclusive-Paketpreis in Euros/USD und gelten pro Gast bei Doppelbelegung einer Vista-Suite und umfassen den Hin- und Rückflug in der Economy Class und Business Class Flug für EUR 1,999 pro Strecke; und 1 Nacht Hotel vor ihrer Kreuzfahrt und Inklusive Transfers zwischen Flughafen, Hotel und Schiff. Hotel ist nicht verfügbar für 6001. Die Preise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Das Angebot gilt für neue Buchungen zwischen dem 1. Dezember 2019 und 31. Januar 2020. Das Angebot gilt für den Hin- und Rückflug von ausgewählten Flughäfen in Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Das Sonderangebot für den Flug gilt nur für Gäste aus Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Bei Nichtnutzung des Angebots steht eine Gutschrift in Höhe von EUR 1,000 / USD 1,500 pro Gast zur Verfügung. Aufgrund der Flugpläne ist bei einigen Reisen eine Übernachtung in einem Hotel vor oder nach der Kreuzfahrt erforderlich. Diese kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten. Alle angebotenen Preise, Rabatte, Angebote, Programme und Reisepläne sind zum Zeitpunkt des Drucks korrekt, unterliegen jedoch der Verfügbarkeit und können sich jederzeit ändern. Bucht ein Kunde mehrere Reisen nacheinander (Kombination oder mehrere Buchungen) kann die Gutschrift bei Nichtnutzung nur einmal in Anspruch genommen werden. Es können weitere Einschränkungen gelten.


Antarktis – All Inclusive

Alle Paketpreise sind in EUR/USD angegeben und gelten pro Gast für die Kategorie Doppelbelegung in einer Adventurer Suite auf der Silver Explorer bzw. einer Vista Suite auf der Silver Cloud. Die Preise verstehen sich nach Verfügbarkeit. Änderungen sind vorbehalten und können jederzeit und ohne Ankündigung vorgenommen werden.

Das All-inclusive-Paket Antarktis (im Folgenden das „Paket“ genannt) gilt für neue Vollpreisbuchungen, die zwischen dem 1. Dezember 2019 und dem 31. Januar 2020 getätigt werden. Im Paket enthalten sind alle Inlandsflüge, die je nach Reiseroute für Kreuzfahrten ab/bis Ushuaia oder Dunedin erforderlich sind, eine Hotelübernachtung vor Beginn der Reise, ein Hotelaufenthalt für den Tag nach der Reise und die entsprechenden Transfers. Die Wahl des Hotels liegt im alleinigen Ermessen von Silversea. Gäste, die sich dafür entscheiden, ihre eigenen Hotelarrangements für die Übernachtung VOR der Reise zu buchen, erhalten einen Preisnachlass von USD 200 / CAD 250 auf den Paketpreis. Gäste, die sich dafür entscheiden, ihre eigenen Hotelarrangements für den Aufenthalt NACH der Reise zu buchen, erhalten einen Preisnachlass von USD 200 / CAD 250 auf den Paketpreis. Falls die Hotelübernachtung vor der Reise und/oder der Hotelaufenthalt nach der Reise nicht mehr verfügbar sein sollte, erhalten die Gäste ebenfalls die genannten Preisnachlässe.

Ermäßigte Flugpreise in der Business Class sind bei Abflug von ausgewählten Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien erhältlich. Das Flugangebot gilt für neue Buchungen, die zwischen dem 1. Dezember 2019 und dem 31. Januar 2020 sowie mindestens 60 Tage vor der Abreise getätigt werden. Angebote für Buchungen, die weniger als 60 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, sind auf Anfrage erhältlich. Die Preise können variieren. Die Business Class ist nur für den überseeischen Teil der internationalen Flugstrecke verfügbar; wenn Business Class nicht verfügbar ist, wird diese durch Economy Class ersetzt. Die Flugpreise unterliegen den vorhandenen Kapazitäten. Sie sind abhängig von der Verfügbarkeit und können jederzeit ohne Ankündigung geändert oder gestrichen werden. Das Angebot gilt für die ersten beiden Vollpreisgäste pro Buchung. Fluglinie und die Routenplanung liegen im alleinigen Ermessen von Silversea. Aufgrund der Flugpläne kann für einige Reisen eine Hotelübernachtung nach der Kreuzfahrt erforderlich sein. Diese kann gegen einen Aufpreis hinzugebucht werden. Zum Zeitpunkt der Buchung sind die vollständigen Reisepassdaten anzugeben. Namensänderungen sind nicht zulässig. Für den Fall, dass weder Business Class- noch Economy Class-Flüge verfügbar sind (dies liegt im alleinigen Ermessen von Silversea), oder für Gäste, die „nur die Kreuzfahrt“ buchen, oder für Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien Gäste kann ein Guthaben für nicht genutzte Flüge in Höhe von EUR 1,250 / USD 1,000 pro Person auf die Buchung angerechnet werden. Stornierungen und Umbuchungen sind ausgeschlossen.

Alle Preise, Preisnachlässe, Angebote, Reiserouten und Programme können jederzeit ohne Ankündigung geändert werden. Die vorgestellten Reise-Highlights, Ausflüge sowie Bildungs- und Kulturprogramme können jederzeit ohne Ankündigung geändert oder abgesagt werden. Alle hierin enthaltenen Informationen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung akkurat und gültig. Silversea behält sich das Recht vor, Fehler und Auslassungen zu korrigieren, und in Fällen von Fehlern und Auslassungen das angebotene Produkt bzw. die angebotene Dienstleistung einzustellen. Unter Umständen gelten weitere Einschränkungen. Schiffsregister: Bahamas.


Antarctica Bridge

1.0 Alle Antarktis-Flüge/Antarktis-Kreuzfahrten von Silversea

Aufgrund der Wetterbedingungen kann es im Rahmen von Silverseas Antarktis-Flug- und Kreuzfahrtprogramm nach drei Flugversuchstagen zu Verzögerungen oder Stornierungen der verbleibenden Reiseroute kommen: SILVERSEA ERSTATTET PASSAGIEREN DEN GESAMTEN KREUZFAHRTPREIS, FALLS DIE REISE ABGEBROCHEN WERDEN MUSS, WEIL DER PRIVATE ANTARKTIS-FLUG AM LETZTEN TAG, AN DEM FLUGVERSUCHE STATTFINDEN, NICHT BIS 14:00 UHR STARTEN KANN.

Die Richtlinien für den Fall eines Reiseabbruchs sind im nachfolgenden Ausweichplan festgelegt.

2.0 Ausweichplan: Antarktis-Flug- und Kreuzfahrtprogramm von Silversea

Silversea unternimmt alle Anstrengungen, damit das Antarktis-Flug- und Kreuzfahrtprogramm wie geplant stattfinden kann. Dennoch ist es möglich, dass die Wetterverhältnisse vor Ort keine Flüge in dieser Region zulassen, wenn wir uns dort befinden. Die nachfolgende Tabelle veranschaulicht den letzten Tag der Reiseroute, an dem Flugversuche unternommen werden:

Reiseroute-Name                          Reisetage                             Tag 2                                        Letzter Reisetag, an dem Flugversuche stattfinden

Antarktis-Flug/-kreuzfahrt           10 Tage                          Ankunft in Punta Arenas                                   Tag 5 – 14:00Uhr

Im unwahrscheinlichen Fall, dass am letzten Tag, für den Flugversuche geplant sind, kein Flug durchgeführt werden konnte, behält sich Silversea das Recht vor, die Reise abzubrechen. Darüber hinaus behält Silversea sich das Recht vor, den Zeitraum, in dem Flugversuche unternommen werden, zu verlängern, sofern sich die Wetterverhältnisse verbessern. Falls die Reise unterbrochen werden muss, ERSTATTET SILVERSEA DEN KOMPLETTEN KREUZFAHRTPREIS. Wenn der Flug erfolgreich stattgefunden hat, ist keine Kostenerstattung möglich, unabhängig davon, an welchem Tag der Reise er stattgefunden hat.

Die Kosten für internationale und nationale Flüge sowie jegliche weiteren erworbenen Dienstleistungen oder Umbuchungsgebühren werden nicht von Silversea erstattet, sofern sie nicht direkt über Silversea gebucht wurden. Gästen, die nur eine Kreuzfahrt gebucht und Flüge, Hotels und sonstige Reisedienstleistungen separat erworben haben, stellt Silversea ein Dokument aus, welches den Abbruch der Reise bestätigt. Die betroffenen Gäste können dieses Dokument dann ihrem Versicherungsunternehmen vorlegen, um die Kostenerstattung für Flüge, Umbuchungen und sonstige Ausgaben zu beantragen.

Für die Rückerstattung des Kreuzfahrtpreises nutzt Silversea dieselbe Zahlungsmethode, die für die Buchung genutzt wurde.

KREUZFAHRTGÄSTEN, DIE FLÜGE, HOTELUNTERKUFNT UND/ODER SONSTIGE REISEDIENSTLEISTUNGEN SEPARAT GEBUCHT HABEN, LEGT SILVERSEA DRINGEND NAHE, EINE REISEVERSICHERUNG ABZUSCHLIESSEN, DIE VERZÖGERUNG, STORNIERUNG UND ABBRUCH DER REISE DECKT.

Bitte fragen Sie Ihr Reisebüro oder Ihren Silversea Kreuzfahrtberater nach Versicherungsoptionen für Ihre Reise mit Silversea. Darüber hinaus versucht Silversea, Passagiere auf derselben Reiseroute oder einem anderen Schiff von Silversea unterzubringen, das sich derzeit in der Region befindet. Jedoch ist dies nicht in allen Fällen möglich, da eventuell keine Kabinen oder Reisen mehr verfügbar sind.

2.1 Verlauf des Ausweichplans

Tag 2: Silversea behält sich das Recht vor, den privaten Antarktis-Flug auf den Vorabend des geplanten Flugtermins zu verschieben. Dies kann vorkommen, wenn wir feststellen, dass die Wetterbedingungen in den nachfolgenden Tagen zu Verzögerungen führen könnten. Aus diesem Grund bitten wir alle Gäste, am zweiten Tag des Reiseverlaufs bis spätestens 15:00 Uhr in Punta Arenas (PUQ) einzutreffen. Passagieren, die nach 15:00 Uhr am Flughafen von Punta Arenas (PUQ) ankommen und den Charterflug versäumen, werden die Kosten nicht erstattet.

Tag 3, 4, 5: Bei einer Verzögerung werden ab dem zweiten Tag der Reise alle Gäste von den Mitarbeitern des Expeditionsteams von Silversea über den Flugstatus informiert. Häufig warten wir auf ein Zeitfenster, in dem die Wetterbedingungen einen sicheren Flug zulassen. Es kann vorkommen, dass wir sehr kurzfristig abflugbereit sein müssen. Aus diesem Grund müssen alle Gäste und Mitarbeiter bis ungefähr 14:00 Uhr ständig flugbereit sein.

Während dieses Zeitraums müssen Sie sich am Flughafen oder einem anderen vom Expeditionsteam von Silversea festgelegten Ort befinden und für einen Abflug bereit sein, sobald die Wetterbedingungen es zulassen. Wenn der Flug bis 14:00 Uhr nicht durchgeführt werden kann, werden Sie zu Ihrem Hotel zurückgebracht oder können auf Kosten von Silversea an einem anderen Ausflug teilnehmen, der am selben Nachmittag stattfindet. Silversea übernimmt die Kosten für Führungen zu historischen, kulturellen und natürlichen Sehenswürdigkeiten. Silversea übernimmt die Kosten für zusätzliche Hotelübernachtungen und Mahlzeiten. Silversea behält sich das Recht vor, von den in diesem Abschnitt festgelegten zeitlichen Vorgaben abzuweichen.

2.2 Vorrang bei der Durchführung von Flügen

In einigen Fällen kann es vorkommen, dass mehrere Betreiber auf ein Wetterfenster warten, um Passagiere mit denselben Charterflugzeugen nach King George Island zu fliegen. In diesen Fällen haben die Passagiere Vorrang, deren Flug zuerst verzögert wurde. Die Charterfluggesellschaft ist vertraglich dazu verpflichtet, die Reihenfolge zu beachten, in der es zu Verspätungen kam.

2.3 Letzter Reisetag, an dem Flugversuche stattfinden

Für den Fall, dass der Charterflug aus irgendeinem Grund an Tag 5 (letzter Tag der Reiseroute, für den Flugversuche vorgesehen sind) bis 14:00 Uhr nicht starten kann:

Silversea wird die Reise offiziell abbrechen und den vollständigen Kreuzfahrtpreis zurückerstatten. Gästen, die nur eine Kreuzfahrt gebucht und Flüge, Hotels und sonstige Reisedienstleistungen separat erworben haben, stellt Silversea ein Dokument aus, welches den Abbruch der Reise bestätigt. Die betroffenen Gäste können dieses Dokument dann ihrem Versicherungsunternehmen vorlegen, um die Kostenerstattung für Flüge, Umbuchungen und sonstige Ausgaben zu beantragen. Dafür sollten Gäste eine Reiseversicherung abgeschlossen haben, die eine Flugpreiserstattung im Falle von Verzögerungen, Unterbrechungen und Stornierungen beinhaltet. Die Kosten für zusätzliche Hotelübernachtungen und Mahlzeiten sind von den Gästen zu tragen. Silversea behält sich das Recht vor, von den in diesem Abschnitt festgelegten zeitlichen Vorgaben abzuweichen.

2.4 Rückkehrende Passagiere

Passagiere, die während des Zeitraums, in dem es zu Verzögerungen kommt, Gäste an Bord sind, können – bis der private Antarktis-Flug durchgeführt werden kann – ohne Aufpreis an Bord bleiben. Silversea empfiehlt allen Kunden, die Flüge, Hotels und sonstige Reisedienstleistungen separat gebucht haben, umbuchbare Flugtickets zu erwerben und eine Reiseversicherung abzuschließen, die im Falle einer Stornierung oder bei Reiseabbruch zusätzliche Fluggebühren übernimmt. Wir empfehlen allen Passagieren, die Flüge, Hotels und sonstige Reisedienstleistungen separat gebucht haben, flexible Reisearrangements zu treffen, falls es zu Verzögerungen kommt. Silversea haftet nicht für die Kosten, die Gästen, die ihre Flüge, Hotelunterkunft und/oder sonstige Reisedienstleistungen separat gebucht haben, aufgrund von Umbuchungs- und/oder Stornierungsgebühren entstehen, die auf wetterbedingte Verzögerungen oder sonstiger Ereignisse höherer Gewalt zurückzuführen sind. Eine Rückerstattung ist in diesem Fall ausgeschlossen. Nach Ermessen von Silversea und/oder des Kapitäns behält sich Silversea das Recht vor, die Drakestraße zu durchfahren, um aus einem beliebigen Grund zu einem Anlaufhafen zu gelangen. BEI STORNIERUNGEN AUFGRUND ANDERER EREIGNISSE HÖHERER GEWALT GELTEN DIE STANDARDMÄSSIGEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON SILVERSEA.

Ermäßigte Flugpreise in der Business Class sind bei Abflug von ausgewählten Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien erhältlich. Das Flugangebot gilt für neue Buchungen, die zwischen dem 1. Dezember 2019 und dem 31. Januar 2020 sowie mindestens 60 Tage vor der Abreise getätigt werden. Angebote für Buchungen, die weniger als 60 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, sind auf Anfrage erhältlich. Die Preise können variieren. Die Business Class ist nur für den überseeischen Teil der internationalen Flugstrecke verfügbar; wenn Business Class nicht verfügbar ist, wird diese durch Economy Class ersetzt. Die Flugpreise unterliegen den vorhandenen Kapazitäten. Sie sind abhängig von der Verfügbarkeit und können jederzeit ohne Ankündigung geändert oder gestrichen werden. Das Angebot gilt für die ersten beiden Vollpreisgäste pro Buchung. Fluglinie und die Routenplanung liegen im alleinigen Ermessen von Silversea. Aufgrund der Flugpläne kann für einige Reisen eine Hotelübernachtung nach der Kreuzfahrt erforderlich sein. Diese kann gegen einen Aufpreis hinzugebucht werden. Zum Zeitpunkt der Buchung sind die vollständigen Reisepassdaten anzugeben. Namensänderungen sind nicht zulässig. Für den Fall, dass weder Business Class- noch Economy Class-Flüge verfügbar sind (dies liegt im alleinigen Ermessen von Silversea), oder für Gäste, die „nur die Kreuzfahrt“ buchen, oder für Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien Gäste kann ein Guthaben für nicht genutzte Flüge in Höhe von EUR 1,250 / USD 1,000 pro Person auf die Buchung angerechnet werden. Stornierungen und Umbuchungen sind ausgeschlossen.

Alle Preise, Preisnachlässe, Angebote, Reiserouten und Programme können jederzeit ohne Ankündigung geändert werden. Die vorgestellten Reise-Highlights, Ausflüge sowie Bildungs- und Kulturprogramme können jederzeit ohne Ankündigung geändert oder abgesagt werden. Alle hierin enthaltenen Informationen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung akkurat und gültig. Silversea behält sich das Recht vor, Fehler und Auslassungen zu korrigieren, und in Fällen von Fehlern und Auslassungen das angebotene Produkt bzw. die angebotene Dienstleistung einzustellen. Unter Umständen gelten weitere Einschränkungen. Schiffsregister: Bahamas.


Alaska – All Inclusive

Alle Preise beziehen sich nur auf die Kreuzfahrt, sind in Euros/USD angegeben, gelten pro Gast bei Doppelbelegung einer Vista-Suite und umfassen Business Class für EUR 1,499 pro strecke oder einen kostenlosen Hin- Und Rückflug in der Economy Class; + Kostenlose Hotelübernachtung Vor Der Kreuzfahrt und Transfers zwischen Flughafen, Hotel und Schiff. Die Preise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Das Angebot gilt für neue Buchungen ausgewählter Reisen zwischen dem 1. Dezember 2019 und 31. Januar 2020. Das Sonderangebot für den Flug gilt für den Hin- und Rückflug von ausgewählten Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Blegien. Das Sonderangebot für den Flug gilt nur für Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Falls ein Flugticket weder in der Business Class noch in der Economy Class verfügbar ist (nach alleinigem Ermessen von Silversea), kann Ihnen bei der Buchung ein Betrag in Höhe von EUR 900 / USD 750 / GBP 900 pro Person gutgeschrieben werden. Gäste aus anderen europäischen Ländern, aus dem Nahen Osten und aus afrikanischen Ländern sowie Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien die das Sonderangebot für den Flug nicht nutzen, erhalten eine Gutschrift für die Nichtnutzung in Höhe von EUR 900 / USD 750 / GBP 900 pro Gast. Das Angebot gilt nur für den ersten und zweiten Vollzahler einer Suite. Gebühren für Gepäck sind nicht inbegriffen. Abweichungen von den Abflugterminen sind gegen eine Gebühr von EUR 100 / GBP 50 / USD 150pro Antrag zuzüglich der zusätzlichen Flugkosten zulässig. Aufgrund der Flugpläne ist bei einigen Reisen eine Übernachtung in einem Hotel vor oder nach der Kreuzfahrt erforderlich. Diese kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten. Alle angebotenen Preise, Rabatte, Angebote, Programme und Reisepläne sind zum Zeitpunkt des Drucks korrekt, unterliegen jedoch der Verfügbarkeit und können sich jederzeit ändern. Bucht ein Kunde mehrere Reisen nacheinander (Kombination oder mehrere Buchungen) kann die Gutschrift bei Nichtnutzung nur einmal in Anspruch genommen werden. Es können weitere Einschränkungen gelten.


Arktik – All Inclusive

Alle Paketpreise sind in EUR/USD angegeben und gelten pro Gast für die Kategorie Doppelbelegung in einer Adventurer Suite auf der Silver Explorer bzw. einer Vista Suite auf der Silver Cloud. Die Preise verstehen sich nach Verfügbarkeit. Änderungen sind vorbehalten und können jederzeit und ohne Ankündigung vorgenommen werden.

Das All-inclusive-Paket Arktis (im Folgenden das „Paket“ genannt) gilt für neue Vollpreisbuchungen, die zwischen dem 1. Dezember 2019 und dem 31. Januar 2020 getätigt werden. Im Paket enthalten sind alle Inlandsflüge, die je nach Reiseroute für Kreuzfahrten ab/bis Longyearbyen, Churchill oder Kangerlussuaq erforderlich sind, eine Hotelübernachtung vor Beginn der Reise, ein Hotelaufenthalt für den Tag nach der Reise und die entsprechenden Transfers. Die Wahl des Hotels liegt im alleinigen Ermessen von Silversea. Gäste, die sich dafür entscheiden, ihre eigenen Hotelarrangements für die Übernachtung VOR der Reise zu buchen, erhalten einen Preisnachlass von EUR 150 / USD 200 auf den Paketpreis. Gäste, die sich dafür entscheiden, ihre eigenen Hotelarrangements für den Aufenthalt NACH der Reise zu buchen, erhalten einen Preisnachlass von EUR 150 / USD 200 auf den Paketpreis. Falls die Hotelübernachtung vor der Reise und/oder der Hotelaufenthalt nach der Reise nicht mehr verfügbar sein sollte, erhalten die Gäste ebenfalls die genannten Preisnachlässe.

Ermäßigte Flugpreise in der Business Class sind bei Abflug von ausgewählten Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien erhältlich. Das Flugangebot gilt für neue Buchungen, die zwischen dem 1. Dezember 2019 und dem 31. Januar 2020 sowie mindestens 60 Tage vor der Abreise getätigt werden. Angebote für Buchungen, die weniger als 60 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, sind auf Anfrage erhältlich. Die Preise können variieren. Die Business Class ist nur für den überseeischen Teil der internationalen Flugstrecke verfügbar; wenn Business Class nicht verfügbar ist, wird diese durch Economy Class ersetzt. Die Flugpreise unterliegen den vorhandenen Kapazitäten. Sie sind abhängig von der Verfügbarkeit und können jederzeit ohne Ankündigung geändert oder gestrichen werden. Das Angebot gilt für die ersten beiden Vollpreisgäste pro Buchung. Fluglinie und die Routenplanung liegen im alleinigen Ermessen von Silversea. Aufgrund der Flugpläne kann für einige Reisen eine Hotelübernachtung nach der Kreuzfahrt erforderlich sein. Diese kann gegen einen Aufpreis hinzugebucht werden. Zum Zeitpunkt der Buchung sind die vollständigen Reisepassdaten anzugeben. Namensänderungen sind nicht zulässig. Für den Fall, dass weder Business Class- noch Economy Class-Flüge verfügbar sind (dies liegt im alleinigen Ermessen von Silversea), oder für Gäste, die „nur die Kreuzfahrt“ buchen, oder für Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien Gäste kann ein Guthaben für nicht genutzte Flüge in Höhe von EUR 1,000 / USD 1,500 pro Person auf die Buchung angerechnet werden. Stornierungen und Umbuchungen sind ausgeschlossen.

Alle Preise, Preisnachlässe, Angebote, Reiserouten und Programme können jederzeit ohne Ankündigung geändert werden. Die vorgestellten Reise-Highlights, Ausflüge sowie Bildungs- und Kulturprogramme können jederzeit ohne Ankündigung geändert oder abgesagt werden. Alle hierin enthaltenen Informationen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung akkurat und gültig. Silversea behält sich das Recht vor, Fehler und Auslassungen zu korrigieren, und in Fällen von Fehlern und Auslassungen das angebotene Produkt bzw. die angebotene Dienstleistung einzustellen. Unter Umständen gelten weitere Einschränkungen. Schiffsregister: Bahamas.


Expedition – All Inclusive

Die Preise beziehen sich auf den All-inclusive-Paketpreis in EUR/USD und gelten pro Gast bei Doppelbelegung einer. Die Preise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Das All-inclusive-Expeditionspaket (das „Paket“) gilt für alle neuen Vollpreisbuchungen zwischen dem 1. Dezember 2019 und dem 31. Januar 2020. Im Paket sind die Übernachtungen vor und nach der Kreuzfahrt (je nach Reise), die entsprechenden Transfers sowie der Hin- und Rückflug in der Economy Class von ausgewählten Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien enthalten. Gäste aus anderen europäischen Ländern, aus dem Nahen Osten und aus afrikanischen Ländern, die das Angebot für den Flug nicht nutzen, erhalten eine Gutschrift für die Nichtnutzung des Angebots in Höhe von EUR 1,250 / USD 1,500 pro Gast. Falls der Flug in der Economy Class nicht verfügbar ist (nach alleinigem Ermessen von Silversea) oder falls die Kunden nicht nur das Kreuzfahrtticket buchen wollen (z. B.: keine Paketbuchung), kann ein Betrag in Höhe von EUR 1,250 / USD 1,500 pro Person für die Nichtnutzung bei der Buchung gutgeschrieben werden. Die Flugpreise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert oder storniert werden. Ein Upgrade in die Business Class ist zu einem Sonderpreis für den Hin- und Rückflug verfügbar. Wenn die Business Class nicht zur Verfügung steht, erfolgt der Flug in der Economy Class. Die Auswahl der Fluggesellschaft und Strecke erfolgt ausschliesslich durch Silversea. Änderungen bei den Hotels vorbehalten. Bei der Buchung müssen alle Passinformationen angegeben werden. Nachträgliche Namensänderungen sind nicht zulässig. Für nicht genutzte Komponenten des Pakets wird keine Gutschrift erstellt. Silversea behält sich das Recht vor, Fehler oder Auslassungen zu korrigieren. Stornierungen/Umbuchungen sind nicht möglich. Bucht ein Kunde mehrere Reisen nacheinander (Kombination oder mehrere Buchungen) kann die Gutschrift bei Nichtnutzung nur einmal in Anspruch genommen werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten.


Karibik – Flugangebot

Alle Paketpreise sind in EUR/USD angegeben, gelten pro Gast bei Doppelbelegung einer Vista-Suite und enthalten den Hin- und Rückflug in der Economy Class oder einen Business Class Flug für EUR 1,499 pro Stecke. Bei Nichtnutzung des Angebots steht eine Gutschrift in Höhe von EUR 750 / USD 500 pro Gast zur Verfügung. Die Preise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Das Sonderangebot für den kostenlosen Flug in der Economy Class und das Sonderangebot für den Hin- und Rückflug in der Business Class in Höhe von EUR 2,998 sind auf ausgewählte Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien beschränkt. Gäste aus anderen europäischen Ländern, aus dem Nahen Osten und aus afrikanischen Ländern, die das Angebot für den Flug nicht nutzen, erhalten eine Gutschrift für die Nichtnutzung des Angebots in Höhe von EUR 750 / USD 500 pro Gast und pro Buchung. Das Angebot gilt für neue Buchungen zwischen dem 1. Dezember 2019 und dem 31. Januar 2020. Das Sonderangebot für den Flug gilt nur für ausgewählte Reisen. Silversea behält sich das Recht vor, die Fluggesellschaft, die Strecke sowie den Abflugflughafen der ausgewählten Städte auszuwählen. Für Buchungen, die vor und nach dem Aktionszeitraum getätigt werden, gelten die Rabatte nicht. Bucht ein Kunde mehrere Reisen nacheinander (Kombination oder mehrere Buchungen) kann die Gutschrift bei Nichtnutzung nur einmal in Anspruch genommen werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten. Registrierung der Schiffe: Bahamas.


Karibik – All Inclusive

Alle Paketpreise sind in EUR/USD angegeben, gelten pro Gast bei Doppelbelegung einer Vista-Suite und enthalten den Hin- und Rückflug in der Economy Class oder einen Business Class Flug für EUR 1,499 pro Stecke; 1 Nacht Vor Ihrer Kreuzfahrt und Transfers zwischen Flughafen, Hotel und Schiff. Hotel ist für 2004 nicht verfügbar. Bei Nichtnutzung des Angebots steht eine Gutschrift in Höhe von EUR 750 / USD 500 pro Gast zur Verfügung. Die Preise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Das Sonderangebot für den kostenlosen Flug in der Economy Class und das Sonderangebot für den Hin- und Rückflug in der Business Class in Höhe von EUR 2,998 sind auf ausgewählte Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien beschränkt. Gäste aus anderen europäischen Ländern, aus dem Nahen Osten und aus afrikanischen Ländern, die das Angebot für den Flug nicht nutzen, erhalten eine Gutschrift für die Nichtnutzung des Angebots in Höhe von EUR 750 / USD 500 pro Gast und pro Buchung. Das Angebot gilt für neue Buchungen zwischen dem 1. Dezember 2019 und dem 31. Januar 2020. Das Sonderangebot für den Flug gilt nur für ausgewählte Reisen. Silversea behält sich das Recht vor, die Fluggesellschaft, die Strecke sowie den Abflugflughafen der ausgewählten Städte auszuwählen. Für Buchungen, die vor und nach dem Aktionszeitraum getätigt werden, gelten die Rabatte nicht. Bucht ein Kunde mehrere Reisen nacheinander (Kombination oder mehrere Buchungen) kann die Gutschrift bei Nichtnutzung nur einmal in Anspruch genommen werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten. Registrierung der Schiffe: Bahamas.

Select excursions will be offered on a complimentary basis (one per port and per guest). Further special (discounted) pricing will also be available on other tours on Silver Shadow (voyages 3934/3935/3936/3937), Silver Whisper (voyages 4928/4929/4931/4932) and Silver Wind (voyages 2934/2935/2936) for new bookings made between 1. Dezember 2019 and 31. Januar 2020. Select excursions will be offered on a complimentary basis(one per port and per guest). Further special (discounted) pricing will also be available on other tours on Silver Wind (voyages 2001A/2002/2003/2004/2005A/2007/2009/2010/2013) and Silver Whisper (voyage 4930) for new bookings made between 1. Dezember 2019 and 31. Januar 2020. The offer also applies retrospectively to guests affected by the Cuba ban booked on the following voyages: 4930/2001A/2002/2003/2004/2007/2009/2010. More excursions are available for purchase at full price; standard cancellation penalties apply. Capacity is limited on all shore excursions including free shore excursions and guests’ first choice may or may not be available. Silversea reserves the right to cancel any excursions including free shore excursions. No credit or other compensation will be given if free shore excursions are unavailable, cancelled or not utilized. All shore excursions including those offered on a complimentary basis are operated by independent operators over whom Silversea has no control. All advertised fares, savings, offers, programs and itineraries are correct at time of printing, are subject to availability and may change at any time. Other restrictions may apply.

Südamerika - Flugangebot

Die Preise beziehen sich auf den All-inclusive-Paketpreis in Euros/USD und gelten pro Gast bei Doppelbelegung einer Vista-Suite und umfassen den Hin- und Rückflug in der Economy Class und Reduzierte Flugtickets In Der Business Class.. Die Preise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Das Angebot gilt für neue Buchungen zwischen dem 1. Dezember 2019 und 31. Januar 2020. Das Angebot gilt für den Hin- und Rückflug von ausgewählten Flughäfen in Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Das Sonderangebot für den Flug gilt nur für Gäste aus Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Bei Nichtnutzung des Angebots steht eine Gutschrift in Höhe von EUR 900 / USD 900 pro Gast zur Verfügung. Aufgrund der Flugpläne ist bei einigen Reisen eine Übernachtung in einem Hotel vor oder nach der Kreuzfahrt erforderlich. Diese kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten. Alle angebotenen Preise, Rabatte, Angebote, Programme und Reisepläne sind zum Zeitpunkt des Drucks korrekt, unterliegen jedoch der Verfügbarkeit und können sich jederzeit ändern. Bucht ein Kunde mehrere Reisen nacheinander (Kombination oder mehrere Buchungen) kann die Gutschrift bei Nichtnutzung nur einmal in Anspruch genommen werden. Es können weitere Einschränkungen gelten.

Südamerika - Exklusive Preisvorteile für Machu Picchu

Das Angebot gilt für neue Einzelbuchungen, die zwischen dem 1. Dezember 2019 und dem 31. Januar 2020 getätigt werden. Die Gäste profitieren von einer Ersparnis von €400 pro Suite oder €800 pro Person für unsere Machu Picchu-Pakete, gültig auf den Reisen MO201123015 und MO201208015. Stornierungen und Umbuchungen sind nicht möglich. Die Machu Picchu-Pakete sind in begrenztem Umfang verfügbar und können deswegen nicht garantiert werden. Es gelten Zuschläge für Alleinreisende. Alle angegebenen Tarife, Ermäßigungen, Angebote, Programme und Reiserouten sind zum Zeitpunkt der Drucklegung korrekt, unterliegen der Verfügbarkeit und können jederzeit geändert werden. Es können weitere Einschränkungen gelten. Schiffsregister: Bahamas.


Kanada & Neuengland – Flugangebot

Alle Preise beziehen sich nur auf die Kreuzfahrt, sind in Euros/USD angegeben und gelten pro Gast bei Doppelbelegung einer Suite der niedrigsten Preiskategorie. Die Preise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Sonderangebot für den Flug in der Business Class für EUR 1,499 pro Strecke bzw. EUR 2,998 für den Hin- und Rückflug von ausgewählten Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Falls ein Flugticket weder in der Business Class noch in der Economy Class verfügbar ist (nach alleinigem Ermessen von Silversea), kann Ihnen bei der Buchung ein Betrag in Höhe von EUR 750 / USD 500 pro Person gutgeschrieben werden. Das Angebot gilt nur für neue Buchungen zwischen dem 1. Dezember 2019 und 31. Januar 2020. Gäste aus anderen europäischen Ländern, aus dem Nahen Osten und aus afrikanischen Ländern sowie Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien die das Sonderangebot für den Flug nicht nutzen, erhalten eine Gutschrift für die Nichtnutzung in Höhe von EUR 750 / USD 500 pro Gast. Silversea behält sich das Recht vor, die Fluggesellschaft, die Strecke sowie den Abflugflughafen der ausgewählten Städte auszuwählen. Der Sonderpreis für den Flug in der Business Class gilt nur für den ersten und zweiten Vollzahler einer Suite. Namensänderungen sind nicht zulässig. Gebühren für Gepäck sind nicht inbegriffen. Abweichungen von den Abflugterminen sind gegen eine Gebühr von EUR 150 / USD 200 pro Antrag zuzüglich der zusätzlichen Flugkosten zulässig. Aufgrund der Flugpläne ist bei einigen Reisen eine Übernachtung in einem Hotel vor oder nach der Kreuzfahrt erforderlich. Diese kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten. Alle angebotenen Preise, Rabatte, Angebote, Programme und Reisepläne sind zum Zeitpunkt des Drucks korrekt, unterliegen jedoch der Verfügbarkeit und können sich jederzeit ändern. Stornierungen/Umbuchungen sind nicht möglich. Bucht ein Kunde mehrere Reisen nacheinander (Kombination oder mehrere Buchungen) kann die Gutschrift bei Nichtnutzung nur einmal in Anspruch genommen werden.


Afrika und Indischer Ozean - Flugangebot

Die Preise beziehen sich auf den All-inclusive-Paketpreis in Euros/USD und gelten pro Gast bei Doppelbelegung einer Vista-Suite und umfassen den Hin- und Rückflug in der Economy Class. Die Preise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Das Angebot gilt für neue Buchungen zwischen dem 1. Dezember 2019 und 31. Januar 2020. Das Angebot gilt für den Hin- und Rückflug von ausgewählten Flughäfen in Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Das Sonderangebot für den Flug gilt nur für Gäste aus Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Bei Nichtnutzung des Angebots steht eine Gutschrift in Höhe von EUR 900 / USD 900 pro Gast zur Verfügung. Aufgrund der Flugpläne ist bei einigen Reisen eine Übernachtung in einem Hotel vor oder nach der Kreuzfahrt erforderlich. Diese kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten. Alle angebotenen Preise, Rabatte, Angebote, Programme und Reisepläne sind zum Zeitpunkt des Drucks korrekt, unterliegen jedoch der Verfügbarkeit und können sich jederzeit ändern. Bucht ein Kunde mehrere Reisen nacheinander (Kombination oder mehrere Buchungen) kann die Gutschrift bei Nichtnutzung nur einmal in Anspruch genommen werden. Es können weitere Einschränkungen gelten.


Übersee - Flugangebot

Alle Preise sind in Euros/USD angegeben, gelten pro Gast bei Doppelbelegung einer Vista-Suite und enthalten den Hin- und Rückflug in der Economy Class. Das Sonderangebot für den Flug in der Business Class gilt für den Transatlantikflug von ausgewählten Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Die Preise sind begrenzt verfügbar und können jederzeit ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Das Angebot gilt für neue Buchungen zwischen dem 1. Dezember 2019 und 31. Januar 2020. Das Angebot gilt für den Hin- und Rückflug von ausgewählten Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Das Sonderangebot für den Flug gilt nur für Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien. Falls ein Flugticket weder in der Business Class noch in der Economy Class verfügbar ist (nach alleinigem Ermessen von Silversea), kann Ihnen bei der Buchung ein Betrag in Höhe von EUR 900 / USD 1,000 / GBP 900 pro Person gutgeschrieben werden. Gäste aus anderen europäischen Ländern, aus dem Nahen Osten und aus afrikanischen Ländern sowie Gäste aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Niederlande, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Belgien die das Sonderangebot für den Flug nicht nutzen, erhalten eine Gutschrift für die Nichtnutzung in Höhe von EUR 900 / USD 1,000 / GBP 900 pro Gast und pro Buchung. Silversea behält sich das Recht vor, die Fluggesellschaft, die Strecke sowie den Abflugflughafen der ausgewählten Städte auszuwählen. Das Angebot gilt nur für den ersten und zweiten Vollzahler einer Suite. Gebühren für Gepäck sind nicht inbegriffen. Abweichungen von den Abflugterminen sind gegen eine Gebühr von EUR 100 pro Antrag zuzüglich der zusätzlichen Flugkosten zulässig. Aufgrund der Flugpläne ist bei einigen Reisen eine Übernachtung in einem Hotel vor oder nach der Kreuzfahrt erforderlich. Diese kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten. Alle angebotenen Preise, Rabatte, Angebote, Programme und Reisepläne sind zum Zeitpunkt des Drucks korrekt, unterliegen jedoch der Verfügbarkeit und können sich jederzeit ändern. Bucht ein Kunde mehrere Reisen nacheinander (Kombination oder mehrere Buchungen) kann die Gutschrift bei Nichtnutzung nur einmal in Anspruch genommen werden. Es können weitere Einschränkungen gelten.


Attraktive Einzeltarife

Suiten sind auch bei Einzelbelegung buchbar. Der Preis für bestimmte Suiten ist jedoch prozentual höher als bei Doppelbelegung. Suiten für Einzelgäste unterliegen der Verfügbarkeit. Alle Tarife, Rabatte, Angebote, Reiserouten und Programme können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Bestimmte Reise-Highlights, Ausflüge und Themenprogramme können ohne vorherige Ankündigung geändert und/oder storniert werden. Alle hierin enthaltenen Informationen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt und gültig. Silversea behält sich das Recht vor, Fehler und Auslassungen zu korrigieren und alle angebotenen Produkte oder Dienstleistungen im Falle eines solchen Fehlers oder einer solchen Auslassung zu stornieren. Es können zusätzliche Einschränkungen gelten. ©2018 Silversea Cruises. Schiffsregister: Die Bahamas und Ecuador.


Stand: Juli 2018

Letzte Aktualisierung Januar 2020

Informationsblatt Pauschalreisen Veranstalter.pdf

Please choose your DREAMLINES website

AustraliaBrasilFranceItaliaNederlandРоссияUSA