nicko cruises: Die neue VASCO DA GAMA

Die VASCO DA GAMA – früher MS Statendam – ist bereits seit 1993 auf den Weltmeeren unterwegs. Von Holland America Line in den Dienst gestellt, wurde sie 2018 verkauft und fuhr bis Mitte 2020 für TransOcean. Nach der Insolvenz der Reederei wurde die VASCO DA GAMA an nicko cruises übergeben. Nach einer aufwendigen Renovierung in der Nähe von Lissabon fährt die VASCO DA GAMA nun wieder ab Juli 2021 auf Nordeuropa-Reisen.

Innovative Technik und neuer Look

Vasco Da Gama in Olden

Nicht nur von Außen bekommt die VASCO DA GAMA einen neuen Look. Zwar wurde bereits bei der Renovierung im Jahr 2015 vieles erneuert, allerdings sind die Kabinen und Suiten etwas in die Jahre gekommen. So sollen elegantes Design und frische Farbkonzepte dabei helfen, den Flotten-Neuzugang so modern wie möglich zu gestalten. Dazu gehören neben optischen Verschönerungen selbstverständlich auch technische Erneuerungen. Die Reederei nicko cruises legt schon seit langer Zeit viel Wert auf umweltfreundliches Reisen. Daher werden auch an der VASCO DA GAMA die Abwasserentsorgung und Emissionsreduktion bei dem aktuellen Werft-Aufenthalt in den Fokus gerückt. Ziel ist es, mithilfe eines SCR-Katalysators Stickoxide um bis zu 95 Prozent zu reduzieren. Damit übertrifft die VASCO DA GAMA deutlich die aktuellen Anforderungen an den Umweltschutz. Ebenso ist es mit dem Abwasserbehandlungssystem. Dieses ermöglicht hervorragende Abwasserqualität ohne Chemikalienverbrauch.

VASCO DA GAMA: Ihr Zuhause auf hoher See

VASCO DA GAMA Außenkabine mit BalkonDie VASCO DA GAMA bietet Ihnen viele frisch renovierte und modern eingerichtete Kabinen. Von 16 m² bis knapp 102 m² ist alles möglich. Alle Kabinen sind 2-Bett Kabinen und sind ausgestattet mit allen wichtigen Annehmlichkeiten für Ihre Kreuzfahrt. Weitere Informationen zu den jeweiligen Kabinen finden Sie hier.

Kulinarisch werden Sie an Bord der VASCO DA GAMA definitiv verwöhnt: Über fünf Restaurants warten darauf, entdeckt zu werden! Im Club Bistro können Sie morgens, mittags oder abends ganz individuell bei Buffet und Live-Cooking speisen. Für den kleinen Bissen zwischendurch bietet sich der Alfresco Grill direkt am Haupt-Pool an. Hier können Sie jederzeit leichte Speisen zu sich nehmen. Aber auch À-la-Carte-Menüs erwarten Sie z.B. im Waterfront Eurasia oder Waterfront Mediterranean. Wer es etwas spezieller mag, sollte unbedingt dem Spezialitäten-Restaurant The Grill einen Besuch abstatten. Internationale Spezialitäten auf höchstem Niveau erwarten Sie hier gegen einen geringen Aufpreis.

VASCO DA GAMA Oasis PoolNeben kulinarischen Highlights warten auch spannende und entspannende Aktivitäten an Bord auf Sie. Sie haben jeden Tag den Luxus, zwischen den zwei Pools für Ihren entspannten Tag z.B. nach einem Aufenthalt im gut ausgestatteten Wellness-Bereich zu wählen. Der Oasis-Pool am Heck auf Deck 10 ist wahrlich die Oase für Ihre Entspannung. Wer etwas mehr Trubel mag, wählt den Haupt-Pool auf dem Lido-Deck. Das Besondere ist, dass Sie hier jederzeit Ihre Bahnen ziehen können – egal, welche Außentemperaturen herrschen. Denn das Glasschiebedach über dem Haupt-Pool sorgt für einen optimalen Wind- und Wetterschutz. Neben einem entspannten Pool-Tag können Sie aber auch eins der vielen Show- und Entertainment-Programme wahrnehmen. Ob Musik, Schauspiel oder Artistik – in dem Theater, welches sich über zwei Decks erstreckt, werden Sie definitiv nicht mehr aus dem Staunen herauskommen.

Kreuzfahrten ab Deutschland mit der VASCO DA GAMA

VASCO DA GAMA Alfresco GrillDie meisten Reisen im aktuellen Einführungskatalog beginnen und enden in deutschen Häfen. Dazu kommt, dass das Publikum an Bord überwiegend deutsch ist und überall Deutsch – aber auch Englisch – gesprochen wird. Insbesondere die Abreisen ab Hamburg, Kiel und Bremerhaven sind besonders beliebt in den aktuellen Zeiten. So erspart man sich die aufwendige An- und Abreise mit dem Flugzeug und hat sogar die Möglichkeit, ganz sicher mit dem eigenen PKW anzureisen. Eine Reise mit der VASCO DA GAMA bietet sich daher insbesondere in Zeiten der Pandemie besonders gut an. Das sehr großzügige Crew-Gäste-Verhältnis und das große Raum-Passagier-Verhältnis bieten überall an Bord die Möglichkeit, genügend Abstand zu halten. Auf eine maximale Kapazität von 1.000 Passagieren kommen rund 550 Crew-Mitglieder. Zusammen mit dem Hygienekonzept und dem 10-Punkte-Plan von nicko cruises steht einer sicheren Reise noch in diesem Jahr nichts mehr im Wege. Einen Einblick in die Hygienemaßnahmen an Bord sehen Sie hier:

nicko cruises siegel

Auch für Dialyse-Patienten geeignet

Auf allen Kreuzfahrten mit der VASCO DA GAMA gibt es eine komplett ausgestattete Hämodialyse-Station. In Kooperation mit DiaCare ist somit garantiert, dass auch Dialyse-Patienten ganz entspannt ihren Urlaub genießen können. Erfahrene Ärzte und zusätzliches Dialyse-Fachpersonal sorgen dafür, dass Sie während der Kreuzfahrt bestens medizinisch versorgt sind. Für die optimale Vorbereitung vor der Reise unterstützt Sie ein Dialysearzt der DiaCare zum Beispiel bei einem Vordruck für einen Arztbrief oder einem vorgefertigten Antrag für die Krankenkasse.
Sie möchten eine  Kreuzfahrt mit Dialyse buchen? Dann kontaktieren Sie einfach unsere Kreuzfahrtexperten. Weitere Informationen rundum das Thema Dialyse auf Kreuzfahrt finden Sie hier.

Alle Kreuzfahrten mit der neuen VASCO DA GAMA finden Sie hier.


Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *