Silvesterreise – 9 Städte für den perfekten Jahreswechsel

Sydney, London, Hamburg – diese Städte sind berühmt für ihr großartiges Feuerwerk zum Jahreswechsel. Denn die funkelnden Lichter verzaubern zu Silvester nicht nur den Himmel, sie spiegeln sich auch im Wasser wider und sind damit gleich doppelt schön. „Das Flair von Hafenstädten zeigt sich besonders an Silvester, wenn sich gefühlt die ganze Stadt am Wasser trifft, um sich um Mitternacht in die Arme zu fallen und gemeinsam zu feiern“, findet unserer Kreuzfahrt-Expertin Katharina Kötter. Suchen Sie noch Inspiration für einene Städtetrip zu Silvester um den letzten und wichtigsten Abend des Jahres auf eine ganz besondere Art und Weise zu verbringen? Wir haben neun bisher unterschätzte Städte für einen unvergesslichen Jahreswechsel zusammengestellt – hier sind unsere Citytrip-Empfehlunegn für Silvester:

1. Port Louis, Mauritius

Port Louis

Mitten im Indischen Ozean, auf Mauritius, herrscht das ganze Jahr über wunderschöne Stille – ein Idyll aus Palmen und türkisblauem Meer. Ein großes, spektakuläres, krachendes Feuerwerk ist in der Hauptstadt Port Louis zu Silvester trotzdem Tradition, um das neue Jahr zu begrüßen. Einfach an einen der vielen Strände der Umgebung setzen, den Champagner im Kühler neben sich stellen und die Magie des Moments genießen – der perfekte Silvesterurlaub!

2. Belgrad, Serbien

Belgrad

Belgrad ist an Silvester voller Musik. Auf zahllosen Bühnen spielen Rock ‘n Roll Bands neben Jazz-Künstlern und DJs, sodass schon lange vor Mitternacht die Straßen mit Feiernden bevölkert sind. „Einen tollen Blick über Donau und Save sowie auf das Feuerwerk hat, wer rechtzeitig vor zwölf Uhr in den Park Kalemegdan am Festungsberg
geht“, rät Katharina Kötter vom Dreamlines.

3. Hongkong

Hong Kong

Mit einem ganz besonderen Service für das neue Jahr wartet Hongkong auf: Während des Countdowns bis Mitternacht schießen von den Dächern rund um den Hafen jede Viertelstunde Sternschnuppen in die Höhe. Wer sie sieht, darf sich gemäß dem Brauch etwas wünschen und startet so mit einer Extra-Portion Glück in das neue Jahr, während um ihn herum das große Feuerwerk den Atem stocken lässt.

4. Reykjavik, Island

Reykjavic

Das Feuerwerk in Reykjavik ist nicht so pompös wie in anderen Hafenstädten. Denn statt eines offiziellen Spektakels sorgen die Isländer mit ihren Raketen und Böllern selbst für den bunten Himmel. Vor zwölf Uhr treffen sie sich in der Regel mit Freunden und Familie an großen gemeinschaftlichen Freudenfeuern, die den Winter vertreiben sollen. Das Besondere an einem Silvesterabend auf Island liefert die Natur. Denn die Chance, zum Jahreswechsel Polarlichter – das Feuerwerk des Himmels – beobachten zu können, ist auf der Insel im Nordatlantik besonders hoch.

5. Triest, Italien

Triest

Die Piazza Unità an der Hafenpromenade ist der zentrale Ort der Silvesterfeierlichkeiten in Triest. Bei milden mediterranen Temperaturen genießen die Feiernden den Abend draußen bei Livemusik und ausgelassener Stimmung. Besonders schön ist der Blick vom Wasser aus auf die Halbinsel und die bunten Lichter, die in den Himmel steigen. Am Neujahrsmorgen hilft eine Tasse des sehr guten Kaffees aus der Region über die vergangene Nacht hinweg.

6. Vancouver, Kanada

Vancouver

Kanada feiert 2017 seinen 150. Geburtstag. In dieses Festjahr startet die Hafenstadt Vancouver mit einer besonders großen Silvesterparty. Pünktlich um Mitternacht feuern Pyrotechniker ein einzigartiges Feuerwerk von einem Floß in Coal Harbour ab. Besonderheit: Die Feuerwerkskörper fliegen passend zu Musikstücken in die Luft, die gleichzeitig an Land zu hören sind – eine perfekte Choreographie aus Licht und Klang.

7. Koahsiung, Taiwan

Kaosiung

Die südtaiwanesische Hafenstadt Kaohsiung verwandelt sich in den ersten Minuten des neuen Jahres in ein wahres Meer aus Farben, Sternen und Goldregen. Die Stadtverwaltung startet an zwei Plätzen phänomenale Feuerwerksshows, die jedem Zuschauer den Mund offenstehen lassen. Wer kann, schaut sich das Spektakel vom Wasser aus an und genießt die einzigartigen Formen, die das Feuerwerk in den Nachthimmel zeichnet, aus etwas Entfernung.

8. Porto, Portugal

porto_c_posztos

Das einzigartige Flair der Stadt am Douro in unmittelbarer Nähe zum Atlantik zieht das ganze Jahr über Touristen in ihren Bann. Am Silvesterabend verwandelt sich Porto zu einer wunderschönen Festmeile. In den Weinkellern zu beiden Seiten des Flusses lässt sich die Wartezeit bis Mitternacht bei Portwein und Fischspezialitäten verkürzen. Den besten Blick auf das Feuerwerk hat, wer sich rechtzeitig einen Platz auf der Ponte Dom Luís sichert. Aber auch die Uferpromenaden und Kreuzfahrtschiffe auf dem Douro versprechen tolle Sicht und grandiose erste Minuten 2017.

9. Danzig, Polen

Danzig

Die wunderschöne Altstadt von Danzig zieht an Silvester sowohl Einheimische als auch Touristen an. Auf den Plätzen Targ Dlugi und Targ Weglowy trifft sich die ganze Stadt zu Musik, Tanz und Feuerwerk. „Den Morgen nach der großen Feier verbringt man am besten am Ostseestrand. Der frische Wind bläst neue Kraft in die müden Knochen und im Winter ist die Chance groß, Bernstein zu finden“ rät Dreamlines-Expertin Katharina Kötter. Das goldene Harz soll, nah am Körper getragen, Lebensfreude schenken und positives Denken fördern – genau das Richtige für einen guten Start ins neue Jahr.

Beitrag teilen


Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *