Ultra-Luxus-Kreuzfahrten: Ein kleiner, aber feiner Reedereiüberblick

Das Angebot an Ultra-Luxus-Kreuzfahrten wächst stetig. Ein guter Grund, Ihnen diesen kleinen und exquisiten Kreuzfahrtbereich näher vorzustellen. Viele der Reedereien haben internationale Wurzeln, ausgenommen Hapag-Lloyd Cruises, sodass ein weltweit reisendes Publikum an Bord anzutreffen ist. Hier reisen Kreuzfahrer und Kreuzfahrerinnen, die schon viel von der Welt gesehen haben, aber immer noch neugierig auf die Schönheiten und Wunder der Natur sind. Das großzügige Platzangebot pro Passagier, das einen sehr individuellen und persönlichen Service ermöglicht, ist eine der wichtigsten Ultra-Luxus-Facetten. Die zumeist kleinen und luxuriösen Schiffe bieten den Vorteil, auch Orte und Küsten abseits des Mainstreams der großen Kreuzfahrtschiffe anlaufen zu können. Im Gegenzug darf man natürlich keine Vergnügungsparks an Deck erwarten.

Unsere ausgewählten Reedereien haben alle ihre eigenen Vorzüge. Wie so oft, kann man erst nach einer Reise an Bord final entscheiden, welche der persönliche Favorit ist. Für alle weiteren Detailfragen stehen Ihnen unsere erfahrenen Kreuzfahrtexperten gerne zur Verfügung.

Silversea Cruises – Der All-Inclusive-Lifestyle

 

  • Klassische und Expeditions-Kreuzfahrten mit der größten Ultra-Luxus-Flotte
    .
  • All-Inclusive an Bord mit internationalen Gästen
    .
  • Door-to-Door Tarif inkl. An- und Abreise mit Haustürabholung

 

An Bord der kleinen und luxuriösen Schiffe der Reederei genießen Sie ultimativen Komfort und All-Inclusive-Luxus. Vergleichbar mit dem Charme eines stilvollen Boutique-Hotels und mit einem Verwöhnprogramm, das den renommiertesten Resorts der Welt in nichts nachsteht, bietet Silversea nicht nur atemberaubende Reisen, sondern auch ausgezeichnete Kulinarik- und Wellness-Angebote, herausragenden & personalisierten Service und Entdeckungen an Land.

Alles all-inclusive

Bei Silversea ist All-Inclusive ist nicht nur Standard, sondern sogar Lifestyle. An Bord der Silversea-Luxusschiffe stehen Ihnen mehrere Restaurants mit abwechslungsreicher Küche zur Verfügung und Sie können rund um die Uhr in der Suite speisen. Außerdem sind Premium-Getränke in der Suite und auf dem gesamten Schiff, ein persönlicher Butler-Service und Trinkgelder sowie unbegrenztes WLAN an Bord bereits inkludiert. Um Ihnen auch bei der Reiseplanung ein Maximum an Flexibilität zu bieten, hat die Reederei zwei unterschiedliche Tarifoptionen entwickelt.

Der Door-to-Door All-Inclusive Tarif beinhaltet eine riesige Auswahl an Leistungen. Von internationalen Flügen und allen Flughafen-/Hotel-/Schiffstransfers, einschließlich des neuen Private-Executive-Transfers ab Ihrem Zuhause, bis hin zu Hotelübernachtungen vor und nach der Kreuzfahrt und Landausflügen reicht der Service. Bei klassischen Kreuzfahrten besteht dabei die Möglichkeit, je Hafen aus einer Auswahl an Ausflügen zu wählen und auf Expeditionsreisen wirklich aus allen Ausflügen. Diese wahrhaftige “Tür-zu-Tür”-Option sorgt für eine nahtlose Reise und die Gewissheit, dass Sie in jedem Moment Ihrer Reise von Silversea betreut werden.

Alternativ besteht auf ausgewählten Reisen die Möglichkeit, den Port-to-Port All-Inclusive Tarif zu wählen. Dieser Tarif ist für diejenigen interessant, die es vorziehen, ihre Reisearrangements vor und nach der Kreuzfahrt unabhängig zu treffen. Eine erhöhte Flexibilität, ohne dass Gäste auf Luxus verzichten müssen, da sie alle Annehmlichkeiten und Inklusiv-Leistungen von Silversea genießen können, sobald sie an Bord sind. Sparen Sie durchschnittlich 30 Prozent im Vergleich zu den Door-to-Door-Tarifen – im Vergleich zu einem Door-to-Door-Tarif mit Flugabschlag.

Ultra-Luxus-Kreuzfahrten mit Silversea Cruises

Das Kreuzfahrtschiff Silver Origin von Silversea Cruises

Die Silver Origin von Silversea Cruises

Die sechs klassischen Schiffe mit einer Gästekapazität von nur 388 bis maximal 728 Personen von Silversea werden 2023 durch die komplett neu entwickelte Silver Nova und 2024 durch das Schwesterschiff Silver Ray ergänzt. Alle Schiffe vereinen den gemütlichen Charme eines Boutique-Hotels mit modernster Technologie, großzügigen Außenbereichen und innovativen Restaurants.

Das Kreuzfahrtschiff Silver Origin von Silversea CruisesDie fünf Schiffe der Expeditionsflotte mit einer Gästekapazität von nur 100 bis maximal 274 Personen, in der gerade die hochmoderne Silver Endeavour aufgenommen wurde, sind voll ausgestattet mit brandneuen Zodiacs, Kajaks, Schnorchelausrüstung und anderen wichtigen Utensilien zur Welterkundung. Vier Schiffe besitzen die Eisklasse. Dies bedeutet, dass sie in der Lage sind, die entlegensten Gewässer der Welt von Pol zu Pol sicher zu befahren. Die Silver Origin, wurde speziell für ein einziges Ziel – die Galápagos-Inseln – gebaut und ist mit keinem anderen Schiff vergleichbar.

Silversea bringt Ihnen die authentische Schönheit von über 900 Reisezielen auf allen sieben Kontinenten näher. Die Reiserouten zählen zu besten der Welt, wofür die Reederei bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Sie können alle Kontinente und eine Vielzahl von Reisezielen besuchen – von berühmten Weltstädten bis zu entlegenen Inseln, vom tropischen Äquator bis zu den extremen Polen. Erweitern Sie Ihren Horizont und entdecken Sie unerschlossene und überraschende Ziele rund um den Globus!

Seabourn – This is your Moment™

 

  • Klassische und Expeditions-Kreuzfahrten
    .
  • All-Inclusive an Bord mit internationalen Gästen
    .
  • Expeditionsschiffe mit eigenen Mini-U-Booten

Seabourn gilt als einer der Pioniere der Ultra-Luxus Kreuzfahrten und wird von Reisenden und Kreuzfahrtexperten regelmäßig unter die weltbesten Reiseangebote gewählt. Gegründet 1987, gehören zur Flotte derzeit fünf Schiffe. Ganz neu in diesem Jahr erweitert das erste Schiff der Expeditionsklasse das Angebot der Reederei. Mit ihren maximal 300 Suiten herrscht an Bord der Charme großer Privatyachten. Außergewöhnliche Landprogramme in den weltweit schönsten Kreuzfahrtdestinationen, das Anlaufen kleinerer Häfen und entspanntes Fine-Dining sind weitere Zutaten im Erfolgsrezept von Seabourn. Luxuriös und doch entspannt, elegant und doch leger, Service vom Feinsten, aber unaufdringlich – so entstehen ganz besondere „Seabourn Moments“.

Service vom Feinsten bei Seabourn

Elegant und luxuriös – so fühlt sich eine Seabourn-Kreuzfahrt an. Die internationale Crew begegnet Gästen auf Augenhöhe und nicht nur die persönlichen Suiten-Stewards nennen sie ab dem ersten Tag beim Namen. Die Minibar auf den Suiten wird ganz nach persönlichen Wünschen bestückt und immer wieder aufgefüllt. Das Trinkgeld ist im Reisepreis inbegriffen, ebenso wie alle Mahlzeiten und eine große Auswahl and guten Weinen und Spirituosen. Die Gäste können sich jeden Abend neu entscheiden zwischen Fine Dining im Hauptrestaurant bei freier Platzwahl, dem Buffet-Restaurant „The Colonade“ oder „Earth & Ocean“, einem legeren À-la-carte Restaurant. Wer in seiner Suite bleiben möchte, bekommt seine Menüfolge auch hier Gang für Gang serviert. Darüber hinaus hat sich Seabourn mit dem amerikanischen 3-Sterne Koch Thomas Keller zusammengeschlossen. Sein Signature Restaurant „The Grill by Thomas Keller“ wurde im Mai 2016 auf der Seabourn Quest vorgestellt und ist inzwischen auf allen Schiffen der Flotte eingeführt. The Grill ist inspiriert von der Küche und dem Ambiente klassischer, amerikanischer Steakhäuser. Das Programm an Bord wird je nach Zielgebiet durch unterschiedliche Seabourn Signature Events abgerundet. Dazu zählt zum Beispiel das „Caviar in the Surf®“ Mittags-Barbecue in der Karibik, bei dem die Gäste an einer schwimmenden Surfbrett-Bar mit eiskaltem Champagner und Kaviar bedient werden – stilecht in Uniform.

Submarine-Ausflug mit Seabourn / Still

Submarine-Ausflug mit Seabourn

Auf allen Weltmeeren zu Hause

An Bord aller Seabourn Schiffe hat jede Suite mindestens Meerblick, auf den beiden neuen Schiffen Seabourn Encore und Seabourn Ovation haben alle Suiten ihre eigene private Veranda. So haben Gäste nicht nur beste Aussichten, sondern auch genügend Platz für ein privates Dinner unter freiem Himmel. Luxus-Expeditionskreuzfahrten mit zwei Schiffen für maximal 260 Passagiere sind mit der Seabourn Venture und der Seabourn Pursuit möglich. Die Seabourn Venture wurde im Juli 2022 in Dienst gestellt und verbringt gerade ihre erste Saison in der Arktis und Antarktis; ihr Schwesterschiff, die Seabourn Pursuit wird 2023 ausgeliefert. Die absolute Innovation aber sind die speziell für Seabourn entwickelten U-Boote. Hier hat sich Seabourn dafür entschieden, gleich zwei „Subs“ an Bord zu nehmen, damit möglichst viele Gäste das Unterwasser-Abenteuer buchen können. Die U-Boote erinnern an bemannte Forschungskapseln und bieten Platz für sechs Passagiere und den Kapitän.

Seabourn ist in der ganzen Welt zu Hause und fährt über 300 Häfen und Destinationen an. Durch miteinander verbundene Reiserouten haben Gäste die Möglichkeit, Reisen mit einer Dauer von über 100 Tagen zu erleben und damit noch mehr Regionen der Erde intensiv auf einer einzigen, langen Reise zu entdecken. Gerade im Bereich der Luxusreisen suchen die Reisenden Erlebnisse, die eine persönliche Bereicherung darstellen. Bei Seabourn sind dies die Mischung aus kleinen, wenig angelaufenen Häfen und den großen Kreuzfahrt-Destinationen. Exkursionen mit Mehrwert – die „Ventures by Seabourn™“ – bereichern hier in vielen Häfen das Ausflugsprogramm. Das sind aktive und sportliche Exkursionen, entweder in Kajaks oder mit den schiffseigenen Zodiacs. Für die Ventures wird die gesamte Ausrüstung bereitgestellt, sie starten – bei jedem Wetter – direkt vom Schiff von der eigenen Marina aus.

Regent Seven Seas Cruises – An unrivalled Experience™

 

  • Klassische Kreuzfahrten
    .
  • All-Inclusive an Bord mit internationalen Gästen
    .
  • Landprogramme vor oder nach der Kreuzfahrt auf ausgewählten Reisen inklusive

Die sechs großzügigen und stilvollen Schiffe von Regent Seven Seas Cruises bieten seit über 30 Jahren ein unübertroffenes Kreuzfahrterlebnis. Außergewöhnliche Routen, luxuriöses Bordleben, unvergessliche Landausflüge – Regent Seven Seas Cruises verbindet gekonnt den individuellen Charme eines Boutique Ressorts mit den Vorzügen einer luxuriösen Kreuzfahrt im kleinen Kreis. Schon beim Betreten der Schiffe begeistert jedes Detail durch extravagante Designakzente: von modernen Theatern und Lounges über großzügige Suiten mit privater Veranda bis hin zu Gourmet-Restaurants und einem exzellenten Level an personalisiertem Service.

Service auf höchstem Niveau

An Bord erwartet Sie eine Reise zu den interessantesten Zielen der Welt, bei der bereits alle Annehmlichkeiten im Preis inkludiert sind – auf höchstem Niveau und ohne Abstriche. Dabei bietet Regent unvergleichlich viel Platz auf hoher See. Gäste profitieren von einem personalisierten Service in den großzügigen öffentlichen Bereichen und den weitläufigen Außenbereichen. Im Preis mit inbegriffen sind Landausflüge, eine exquisite Kulinarik in einer Reihe von Spezialitätenrestaurants, bei denen man auch im Freien dinieren kann. Eine exklusive Auswahl an Weinen und Spirituosen, Unterhaltungsprogramme, unbegrenzter Internetzugang, ein Wäscheservice sowie Trinkgelder sind ebenfalls inklusive. Gäste, die Suiten auf Concierge-Niveau oder höher gebucht haben, erhalten zusätzlich eine Hotelübernachtung vor der Kreuzfahrt.

Die ganze Welt mit Regent Seven Seas Cruises bereisen

Die Schiffe der Reederei haben eine Kapazität von maximal 482 Gästen auf der beliebten Seven Seas Navigator bis zu nicht mehr als 732 Gästen auf den größeren Schiffen, wie der Seven Seas Splendor. Es gibt immer eine Fülle von Platz an Bord. Dazu gehören erstklassige Einrichtungen wie man sie sonst nur auf größeren Schiffen findet und luxuriöse Suiten. Der Gaumen wird auf unterschiedliche Arten verwöhnt, wann und wo Sie wollen. Von Sitzgelegenheiten im Freien im La Veranda und dem Pool Grill, bis hin zu kulinarischen Gängen in der Suite für private kulinarische Erlebnisse. Und bei so vielen Möglichkeiten kombiniert mit dem eleganten und geräumigen Design der einzelnen Restaurants wird sich jede Mahlzeit einzigartig anfühlen. Genießen Sie die Freiheit, die Ihnen die Reederei mit Unrivalled Space at Sea™ bietet – mit Every Luxury Included™ – und entdecken Sie, warum Regent Seven Seas Cruises Ihnen eine unvergleichliche Erfahrung verspricht.

Auf den klassischen Schiffen von Regent Seven Seas Cruises können Sie die ganze Welt bereisen. Von einer erholsamen Woche in mediterranen Gefilden über exotische Zielgebiete wie den Südpazifik bis hin zu Weltreisen mit 168 Nächten an Bord ist die Auswahl riesig. Ausgenommen hierbei sind Kreuzfahrten in arktische Gewässer, da die Reederei über keine Expeditionsschiffe verfügt. Dabei lassen sich die Schiffsreisen in vielen Zielgebieten durch ausgewählte Landprogramm vor oder nach der Kreuzfahrt verlängern und je nach aktuellem Angebot, sind diese Extra aus bestimmten Reisen bereits im Reisepreis enthalten. Die Landprogramme umfassen Hotelunterbringung, Transfers, ausgewählte Mahlzeiten und spezielle Touren.

Hapag-Lloyd Cruises – Vor uns die Welt
Hapag-Lloyd-Cruises

  • Klassische und Expeditions-Kreuzfahrten
    .
  • Mehrheitlich deutschsprachiges Bordpersonal
    .
  • Hoher Fokus auf Nachhaltigkeit

Hapag-Lloyd Cruises gilt im deutschsprachigen Raum als führende Kreuzfahrtmarke im Luxus- und Expeditionsbereich. Dabei haben Kreuzfahrten im Unternehmen eine lange Tradition. Bereits 1891 hatte Albert Ballin, der Gründer von Hapag-Lloyd, die Idee, die Augusta Victoria zu einer “Bildungs- und Vergnügungsfahrt” in Mittelmeer zu schicken und erfand somit nebenbei die Kreuzfahrt. Heute gehören fünf Schiffe zur Flotte. Die klassischen Schiffe MS EUROPA und MS EUROPA 2 stehen für ein Reiseerlebnis auf höchstem Niveau mit hervorragender Servicekultur, vielfältiger Kulinarik und außergewöhnlichem Routing rund um die ganze Welt. Die drei neuen hochmodernen Expeditionsschiffe HANSEATIC nature, HANSEATIC inspiration und HANSEATIC spirit sind etwas für die gehobenen Abenteurer. Die höchste Eisklasse und ein niedriger Tiefgang ermöglichen sowohl Routen in die polaren Regionen Arktis und Antarktis als auch in Warmwasser-Destinationen wie dem Amazonas.

Der Champagner zum Anreisetag, die täglich mit Softdrinks und Bier gefüllte Minibar in der Suite oder natürlich die internationale Gourmetküche als Vollpension in vielfältigen Restaurants an Bord sind ebenso im Reisepreis enthalten wie zum Beispiel der 24-Stunden-Suitenservice. Die Preise für die regulären und an Bord nicht inkludierten Getränke (ausgenommen die Minibar) befinden Sie auf einem sehr fairen Niveau. Als eine der wenigen Reedereien hat Hapag-Lloyd Cruises ebenfalls bereits eine Stornokostenversicherung (mit Selbstbehalt) im Reisepreis eingeschlossen, die beliebig erweitert werden kann. Ebenso kann zu jeder Reise ein An- und Abreisepaket hinzugebucht werden, das bei fast allen Reisen durch individuelle Vor- und Nachprogramme ergänzt werden kann. Die reine Seereise ist somit auf Wunsch durch verschiedene Reisebausteine nach den persönlichen Vorstellungen erweiterbar und bietet somit ein großes Plus an Individualität. An Bord erleben Sie auf ausgewählten Reisen interessante Vorträge oder Gastkünstler aus unterschiedlichen Bereichen in exklusiver Atmosphäre.

Die Europa 2 im Nord-Ostsee-Kanal

Die EUROPA 2 im Nord-Ostsee-Kanal

Fünf-Sterne-Plus: EUROPA und EUROPA 2

Die beiden Luxusschiffe EUROPA und EUROPA 2 von Hapag-Lloyd Cruises sind im renommierten „Berlitz Cruising & Cruise Ships 2020“ als einzige Kreuzfahrtschiffe mit der Bestnote Fünf-Sterne-Plus ausgezeichnet worden. Sie verteidigen damit als weltweit beste Schiffe in ihrer Kategorie „Top 20 Small Ships“ ihre Spitzenpositionen. Die individuelle Aufmerksamkeit der deutschsprachigen Crew ist legendär. Für die beiden klassischen Kreuzfahrtschiffe von Hapag-Lloyd Cruises mit maximal 400-500 Gästen an Bord gilt: Sie reisen smart casual und genießen dabei Lifestyle für höchste Ansprüche in einer modernen, entspannten Atmosphäre.

Tiefer in Regionen vordringen als andere, sonst verschlossene Türen zu neuem Wissen öffnen und besonders nah an den Wundern der Natur sein: Mit der HANSEATIC nature, HANSEATIC inspiration und HANSEATIC spirit geht es für Sie auch dort weiter, wo größere Kreuzfahrtschiffe beidrehen müssen. Ob auf den Hebriden oder den Azoren, in der Antarktis oder der Südsee: Auf spektakulären Routen nah und fern erleben Sie intensive Abenteuermomente immer mit Respekt vor der sensiblen Umwelt – und das ganz persönlich im kleinen Kreis. Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen und Suiten zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht. Bis auf die HANSEATIC inspiration (Bordsprache Deutsch/Englisch) erleben Sie auch als einer von maximal 230 Gästen auch auf den Expeditionsschiffen eine deutschsprachige Schiffs- und Expeditionsleitung sowie mehrheitlich deutschsprachige Servicecrew.

Mit Hapag-Lloyd Cruises können die kompletten Weltmeere bereist werden. Die schönsten Regionen der Welt und pulsierende Metropolen warten auf Sie. Aber auch die entlegensten Orte können dank der 3 Expeditionsschiffe angelaufen werden. Bei der Routenauswahl befahren Sie auf jeder Reise ein neues Zielgebiet und kommen in den Genuss neuer Erlebnisse. Die Kombinationsmöglichkeit mehrerer Reisen bietet hierbei eine hervorragende Möglichkeit Ihre Kreuzfahrt zu verlängern, bis hin zur Möglichkeit einer faszinierenden Weltreise. Ganz besondere Erlebnisse erwarten Sie auch auf den verschiedenen Themenreisen. Hierbei rücken insbesondere das Thema Golf, Gourmet, Musik aber auch die Familie in den Fokus.

Explora Journeys – Ocean State of Mind
Explorer-Journeys

  • Klassische Kreuzfahrten
    .
  • Neuste Reederei im Ultra-Luxus-Segment
    .
  • All-Inclusive an Bord mit internationalen Gästen, aber europäischen Wurzeln

Explora Journeys mit Hauptsitz in Genf gehört zur MSC-Group, der größten privaten Reedereien der Welt. Mit persönlichem Service in der Tradition Schweizer Hotelfachschulen, zeitlosem und elegantem Design nach europäischem Geschmack bieten sie besonders viel Platz zum ungestörten Zurückziehen, originelle Reiserouten, die extra viel Zeit zum entspannten Erkunden lassen. Mit neuen Konzepten für nachhaltiges Reisen und all den Selbstverständlichkeiten, die wahren, unaufdringlichen Luxus ausmachen will die neue Reederei sich auf dem Markt für Ultra-Luxus-Kreuzfahrten platzieren.

Explora Journeys aus der Vogelperspektive

Explora Journeys aus der Vogelperspektive

Wer mit Explora Journeys reist, genießt ein Maximum an Freiheit und Wahlmöglichkeiten im Elegant Resort Casual Style ohne formelle Abende. Neun intime, thematische Restaurants mit Schwerpunkten von panasiatischer Küche bis zum Steakhouse, selbstverständlich ohne Tischzeiten, laden zu kulinarischen Entdeckungen ein. Vier Pools, davon einer mit einem Glasdach, das sich je nach Wetter öffnen und schließen lässt, sorgen für eine entspannte Zeit an Deck. Die All-Inclusive Reisen schließen nahezu alle Getränke an Bord, WLAN, Trinkgelder & Servicegebühren ein. Mit fünf verschiedenen Arten von “Destination Experiences” lenkt die Reederei einen Schwerpunkt auf das Reisen selbst. Hierbei wird der Fokus der Ausflüge u.a. verstecke Naturwunder mit VIP-Zugang, Begleitung durch namhafte Experten oder auch mehrtägige Exkursionen vor oder nach der Kreuzfahrt gelegt. Das Publikum an Bord ist international und die Bordsprache Englisch, deutschsprachige Bordinformationen sind jedoch vorgesehen.
Beim Reisepreis bietet die Reederei zwei unterschiedliche Möglichkeiten. Es gibt den regulären Explora Journey Preis für jede Reise und zudem auch die Möglichkeit den Explora Journey Booking Benefit zu nutzen. Hierbei reduziert sich der Reisepreis bei sofortiger Zahlung um bis zu 10 Prozent gegenüber dem Explora Journey Preis.

Stilvoll genießen auf Ultra-Luxus-Kreuzfahrten mit Explora Journeys

Schon die Silhouette der EXPLORA I, die im Juli 2023 erstmalig in See stechen wird, gefolgt von ihren Schwesterschiffen EXPLORA II (2024), EXPLORA III (2026), EXPLORA IV und V (2027) sowie EXPLORA VI (2028), wirkt beeindruckend stilvoll und puristisch. Die Schiffe werden mit neuster Umwelttechnologie ausgestattet und halten zum Beispiel für zukünftige Entwicklungen bereits Platz für mögliche Batteriespeicher an Bord vor. Das abgestufte Heck mit den Pools und Sonnenterrassen ist einer Superyacht nachempfunden. Die Innenarchitektur nach Art zeitloser europäischer Eleganz wirkt beruhigend und inspirierend zugleich. Die die perfekte Understatement Kulisse für die Erlebnisse der anspruchsvollen Gäste. Die EXPLORA I als erstes Schiff der Flotte verbindet Schweizer Präzision und Eleganz mit europäischer Handwerkskunst. Die 461 Suiten bieten durch raumhohe Fenster oder von der privaten Terrasse einen unvergleichlichen Blick auf das Meer.

Bei Explora Journeys gleicht keine Kreuzfahrtfahrtroute der anderen. Jede Route bietet neue Highlights und kann beliebig mit der vorherigen oder nachfolgenden Kreuzfahrt verlängert werden. Dadurch entsteht die Möglichkeit, sich zum Beispiel seine ganze eigene Weltreise zu kreieren. Die EXPLORA I startet Ihre Premierensaison in Europa, überquert dann den Atlantik nach Nordamerika, bevor es weiter in Richtung Süden um Kap Hoorn geht und schließlich der Pazifik auf Sie wartet.

Oceania Cruises – Your World. Your Way.
Oceania Cruises

  • Boutique-Reederei im Bereich der klassischen Luxus-Kreuzfahrten
    .
  • Kleinere Schiffe mit internationalen Gästen und der feinsten Küche auf See™
    .
  • OLife Choice mit einer Vielzahl an Inklusivleistungen

Oceania Cruises ist ideal für erfahrene Reisende, die feines Essen, außergewöhnlichen Service und authentische, tiefgehende Reiseerfahrungen schätzen. Dabei zählt die Reederei nicht zum absoluten Ultra-Luxus-Segment, bedient aber mit Ihrem Konzept den Übergang von den großen Premium-Reedereien hin zu den auch vom Budget her sehr hochwertigen zuvor genannten Reedereien aus dem Ultra-Luxus-Segment. Mit ihren klassischen Schiffen, die bis auf die Polregionen in allen Bereichen der Welt unterwegs sind, hat Oceania Cruises ein sehr gutes Kreuzfahrterlebnis zu bieten.

Im Restaurant Red Ginger an Bord von Oceania Cruises

Im Restaurant Red Ginger an Bord von Oceania Cruises

Your World. Your Way – Luxuskreuzfahrten mit Oceania Cruises

An Bord der Schiffe erwartet sie die feinste Küche auf See™, eine Auszeichnung, auf welche die Reederei besonders stolz ist. Eine Vielzahl von unverwechselbaren Restaurants mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten und natürlich offenen Tischzeiten erwartet Sie. Das alles natürlich ohne Aufpreis und kuratiert vom weltberühmten Meisterkoch Jacques Pépin. Auch außergewöhnliche Culinary Discovery Tours™ Landausflüge stehen ganz im Fokus der kulinarischen Vielfalt. In der an Bord herrschenden ungezwungenen Country-Club-Atmosphäre kann man herrlich entspannen und den persönlichen Service genießen.

Ganz nach dem Motto „Your World. Your Way®“ bietet Oceania Cruises die Möglichkeit, das Reiseerlebnis individuell zu gestalten. Dies gilt nicht nur für das Erlebnis an Bord oder den unterschiedlichen Reisezielen, sondern auch für die Angebote und Leistungen. Hier kommt das OLife Choice Angebot der Reederei in Spiel, das auf jeder Kreuzfahrt und in jeder Kategorie angeboten wird – je nach Verfügbarkeit. Es bietet die Wahl zwischen verschiedenen kostenlosen, zusätzlichen Leistungen – Getränkepaket, Bordguthaben oder Landausflüge – je nach Ihren Vorlieben. Auf verschiedenen Angebotsreisen der Reederei kann dies durch OLife Choice Plus oder OLife Ultimate sogar noch erweitert werden. Im Reisepreis generell inkludiert sind Internet, Vollpension mit Mahlzeiten in allen Spezialitätenrestaurants sowie unbegrenzte Erfrischungsgetränke, Wasser in Flaschen, Cappuccino, Espresso, Tees und Säfte. Die An- und Abreise kann zu fast jeder Reise über die Reederei hinzugebucht werden und auf ausgewählten Kreuzfahrten sind über Oceania Cruises auch ganz besondere Vor- und Nachprogramme buchbar.

Perfekt für Neueinsteiger

Die intimen und luxuriösen Schiffe bieten Platz für 684 Gäste bei den vier Schiffen der R-Klasse oder 1.250 Gäste bei den zwei Schiffen der O-Klasse. Alle Schiffe werden dabei bis Ende 2023 im Rahmen von OceaniaNEXT modernisiert, behalten aber ihren ursprünglichen Charme. Somit sind sie besser als neu. Ab 2023 kommt dann mit der Vista auch eine komplett neue Schiffsklasse ins Portfolio der Reederei.

Oceania Cruises legt bei der Routenauswahl den Fokus auf Vielfalt und so werden nur wenige Routen mehrmals nacheinander befahren. Auch das Erlebnis an Land ist der Reederei wichtig, sodass in vielen Häfen lange Liegezeiten oder auch Übernacht-Aufenthalte keine Besonderheit sind. Mit einer Vielzahl von Ausflugsprogrammen vor nach oder während der Kreuzfahrt haben Sie eine Fülle von Möglichkeiten, historische Städte zu erkunden, berühmte Sehenswürdigkeiten zu besuchen und Naturwunder aus erster Hand zu erleben. Eigens für den deutschsprachigen Raum ausgewählt sind die mit einem deutschsprachigen Gastgeber begleiteten Reisen von Oceania Cruises. Auf ganz wenigen ausgewählten Reisen haben Gäste die Möglichkeit, in das internationale Flair an Bord einzutauchen und sind dabei auch sprachlich immer bestens aufgehoben. Perfekt für Neueinsteiger geeignet.

Über die Vorteile von Reisen mit einem kleineren Schiff geht es auch im „Kreuzfahrt-Talk mit Oceania Cruises“. Hier können Sie den Travel-Podcast anhören >>



Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert