Reisebericht: Sea Cloud Spirit

SEA CLOUD Cruises steht für wahre Segelleidenschaft! Neu in der Flotte ist seit 2021 das Dreimast-Vollschiff SEA CLOUD SPIRIT, welches höchsten Komfort mit echtem Segelerlebnis vereint. Im September 2021 hatte unsere Kreuzfahrtexpertin Lea Rix die einzigartige Möglichkeit, diesen „von Hand“ gesegeltem Windjammer persönlich zu erleben. Gerade weil sie schon viele klassische Kreuzfahrtschiffe kennenlernen durfte, war sie besonders gespannt auf dieses kleine und elegante Segelschiff.

 

Sea Cloud Spirit SuiteBereits der erste Blick auf die SEA CLOUD SPIRIT  im Hafen von Palma de Mallorca war ein beeindruckender Moment. Stolz ragten drei hohe Masten in den Himmel, die detailreichen Verzierungen leuchteten golden in der Sonne und die herzliche Crew begrüßte uns mit einem kühlen Glas Champagner. An Bord spürt man sofort mit wie viel Liebe zum Detail das Schiff designt und gebaut wurde. Weitläufige, elegante Decks, warmes Teak und blank poliertes Messing — das maritime Ambiente an Bord begeistert mich binnen Sekunden. Gleichermaßen geht es mir mit meiner Kabine, einer Junior Suite mit Balkon. Ein echtes Novum auf der SEA CLOUD SPIRIT sind Kabinen mit Balkon und auch sonst lässt die Suite (ca. 26-30qm) mit Doppelbett, Badezimmer mit Badewanne, begehbaren Kleiderschrank, Kaffeemaschine und frischem Obstkorb keine Wünsche offen.

Sea Cloud Spirit Spanisches BuffetJede Reise mit SEA CLOUD ist auch eine Genussreise und davon konnte ich mich am ersten Abend bei einem spanischen Buffett auf dem Lido-Deck selbst überzeugen. Der Küchenchef und seine Crew verwöhnten uns mit spanischen Klassikern wie Bruschetta, Anti-Pasti und Paella ebenso wie mit frischem Fisch vom Grill. Dazu wurden fein abgestimmte Weine gereicht und süße Desserts machten den Abend perfekt. Grundsätzlich sind bei SEA CLOUD alle Mahlzeiten vom Frühaufsteherfrühstück bis zum erlesenen 4-Gang-Menü am Abend im Reisepreis enthalten. Qualitätsweine von namhaften Winzern, Bier zum Mittag- und Abendessen, alle Softgetränke, alkoholfreie Kaffee- und Teespezialitäten sowie Welcome- und Farewell-Cocktail mit Champagner sind inklusive.

Sea Cloud Spirit SegelZu stimmungsvoller Musik und mit einem weiteren Glas Champagner verließen wir gegen 23 Uhr den Hafen von Palma. Die Luft war so mild, dass ich noch ein paar Minuten auf meinem Balkon saß, dem Meeresrauschen lauschte und dann voller Vorfreude auf den kommenden Tag ins Bett ging.

Der nächste Morgen begann gleich mit einem ganz besonderen Erlebnis – das Segelsetzen von Hand. Dies wurde von allen Passagiere gespannt und voller Bewunderung beobachtet. Die Crew arbeitet in schwindelerregenden Höhen um die 28 Segel mit einer Segelfläche von 4.100 m² zu setzen. Nach dem Frühstück konnten wir bei einem Zodiac-Ausflug das Schiff in seiner ganzen Größe und unter vollen Segeln von der Wasserseite bewundern – einfach nur beeindruckend und mein persönlicher Gänsehaut Moment während der Reise!

Sea Cloud Spirit an DeckDen restlichen Tag verbringe ich ganz entspannt auf dem Sonnendeck, genieße ein leckere Pasta zum Mittagessen im Bistro und blicke dabei übers Mittelmeer. Bei einem geführten Rundgang über die SEA CLOUD SPIRIT inspizieren wir auch die Innenbereiche des Windjammers bis ins Detail. Ein exklusiver Wellness- und SPA Bereich mit verschiedenen Saunen, eine helle Bibliothek, ein großzügiger Fitnessraum mit Meerblick und ein kleiner Bordshop vereinen höchsten Komfort mit echtem Segelerlebnis. Auch ein Badeplattform mit Wassersportmöglichkeiten ist vorhanden. Nicht fehlen darf natürlich ein Besuch auf der Brücke, die außer bei Manövern immer gerne besucht werden darf. Kapitän Gerald Schöber beantwortet geduldig all unsere Fragen und erzählt voller Begeisterung vom Arbeiten auf einem Großsegler dieser Klasse.

Am zweiten und auch schon letzten Abend wird ein tolles 4-Gang Menü im Restaurant serviert ehe wir den Abend mit einem Cocktail an der Lido Bar ausklingen lassen. Am nächsten Morgen heißt es dann auch schon Abschied nehmen von der SEA CLOUD SPIRIT, der stets freundlichen Crew und neu gewonnen Freunden. Denn eins muss ich noch ergänzen, auf einem Segelschiff dieser Größe gibt es zwar genügend Rückzugsmöglichkeiten aber dank der freundlichen, familiären Atmosphäre werden erst fremde Gäste schnell zu geschätzten Reisepartnern. Vielen Dank liebes Team von SEA CLOUD CRUISES  für 3 Tage Yachtfeeling & Segelerlebnis, welches ich nicht wieder vergessen werde!

Möchte auch Sie eine unvergessliche Segelkreuzfahrt an Bord der SEA CLOUD SPIRIT erleben? Alle Kreuzfahrten mit der SEA CLOUD SPIRIT finden Sie hier.

TIPP: Aktuell profitieren Sie von einem einmaligen Angebot auf ausgewählte Abfahrten: Die zweite Person in der Kabine reist kostenlos! Alle Reisen, auf denen dieses Special gültig ist, finden Sie hier.



Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.