Der Rocky Mountaineer

Der Rocky Mountaineer – Eine legendäre Zugreise durch eine faszinierende Naturwelt!

Eine Reise mit dem Rocky Mountaineer ist einfach unvergleichlich. Er bietet drei einzigartige Zugstrecken von Westkanada in die majestätischen kanadischen Rocky Mountains mit Zwischenstopps an so berühmten Zielen wie Vancouver und Banff. Das Erlebnis an Bord des Zuges wird durch historische Geschichten, köstliche Speisen und einen ungestörten Blick auf üppige Wälder und gletschergespeiste Seen untermalt – und das alles von Ihren bequemen Sitzplätzen aus. Es ist eine Reise, die Sie nie vergessen werden. Tagsüber in einer der schönsten Landschaften der Welt und die Übernachtungen in ausgewählten Hotels. Eine Luxuszugreise mit Rocky Mountaineer ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Die Schönheiten der Natur, einfach faszinierend.

Es gibt viele Wege, die Natur zu erleben, aber keine ist so unvergesslich wie an Bord des Rocky Mountaineer. Die Züge sind darauf ausgelegt, um Ihr visuelles Erlebnis zu maximieren. Schauen Sie aus den Glaskuppelfenstern, während Sie entlang rauschender Flüsse, durch gewaltige Bergketten, vorbei an atemberaubenden Felsformationen endlose Panoramablicke genießen – alles aus einem Blickwinkel, den so nur wenige Personen erleben können. Es ist eine unvergleichliche Möglichkeit, die bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten der Region zu entdecken, darunter Nationalparks, Naturwunder, historische Wahrzeichen und eine faszinierende Tierwelt.

Der Service, so außergewöhnlich wie die Ausblicke.

Außergewöhnlicher Service ist ein Highlight jedes Rocky Mountaineer-Erlebnisses. Engagierte Gastgeber schaffen eine herzliche Atmosphäre. Ob Erzählungen über die historischen Bahnstrecken und die Landschaften, welche an Ihnen vorbeiziehen, oder der Service mit köstlichen, lokal inspirierten Speisen bei einer grandiosen Aussicht. An Bord ist für jeden Komfort gesorgt. An Bord haben Sie die Wahl zwischen der komfortablen SilverLeaf Kategorie und der luxuriösen GoldLeaf Kategorie. Nachfolgend haben wir Ihnen die Unterschiede beider Kategorien aufgeführt.

 

Leistungen an Bord des Zuges in der SilverLeaf Kategorie

– Ein einstöckiger Wagon mit Panoramablick durch übergroße Fenster.
– Ein erfrischender Willkommensdrink an Bord.
– Eine Auswahl an köstlichen warmen Gourmet-Frühstücks- und Mittagsgerichten sowie leckeren Snacks, die von einem Mitglied des Küchenteams an Ihrem Platz serviert werden.
– Alkoholische und nicht-alkoholische Getränke und Gourmet-Snacks während der gesamten Reise.
– Ein engagiertes Mitglied des Küchenteams und zwei Bordgastgeber in jedem SilverLeaf Service-Wagon
– Interaktive und historische Geschichten, erzählt von Rocky Mountaineer Gastgebern
– Gepäcktransport zu Ihrem Übernachtungshotel
– Transfers zum und vom Zug während Ihres Urlaubspakets

Leistungen an Bord des Zuges in der GoldLeaf Kategorie

– Vollständig gewölbte Fenster, die Ihnen einen unvergleichlichen Panoramablick von Ihrem Sitzplatz in der oberen Etage des individuell gestalteten zweistöckigen Wagons bieten
– Ein erfrischender Willkommensdrink an Bord
– Ein warmes Gourmet-Frühstück und -Mittagessen von einem À-la-carte-Menü, serviert im unteren Speisesaal Ihres Wagons
– Ein exklusiver Bereich an der frischen Luft für einen ungestörten Blick ins Freie
– Alkoholische und nicht-alkoholische Getränke und Gourmet-Snacks während der gesamten Reise
– Ein komplettes Küchenteam und drei oder vier Gastgeber an Bord in jedem GoldLeaf-Service-Wagen
– Interaktive und historische Geschichten, erzählt von Rocky Mountaineer Gastgebern
– Gepäcktransport zu Ihrem Übernachtungshotel
– Transfers zum und vom Zug während Ihres Urlaubspakets

First Passage to the West – Der Klassiker unter den Zugstrecken des Rocky Mountaineer

Ihre Zugfahrt führt Sie von Banff über Kamloops bis nach Vancouver. Reisen Sie an Bord des Rocky Mountaineer vom Ferienort Banff nach Kamloops, im Herzen von British Columbia gelegen. Ihre Route führt Sie durch eine spektakuläre Landschaft zwischen den Gletschern und schneebedeckten Gipfeln der kanadischen Rocky Mountains, über Bergpässe und durch bemerkenswerte Tunnel, entlang felsiger Seeufer und durch das Ranchland im Landesinneren. Zu den Höhepunkten des heutigen Tages gehören die kontinentale Wasserscheide, die Spiraltunnel, der Kicking Horse Canyon, der Rogers Pass und Craigellachie, wo der letzte Nagel der Canadian Pacific Railway eingeschlagen wurde. Übernachtung in Kamloops.
Von Kamloops nach Vancouver geht Ihre Reise geht weiter nach Westen in Richtung Pazifik und der Küstenstadt Vancouver. Auf der heutigen Fahrt werden Sie erneut dramatische landschaftliche Veränderungen erleben. Von der wüstenähnlichen Umgebung des Landesinneren über gewundene Flussschluchten und unberührte Wälder, bis hin zu den Coast- und Cascade-Bergen und den üppig grünen Feldern des Fraser River Valley. Zu den Höhepunkten gehören die steilen Hänge und Felsen entlang des Thompson River und das rauschende Wasser des Hell’s Gate im Fraser Canyon. Ihre Zugreise endet mit unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck nach der Ankunft in Vancouver am Abend.

Journey Through The Clouds – Eine Reise ins Herz der Rocky Mountains

Die ebenfalls zweitägige Zugreise „Journey through the Clouds“ verläuft zwischen Vancouver und Jasper und durchquert dabei einige der entlegensten Landschaften Kanadas mit einer vom Menschen weitgehend unberührten Landschaft und Tierwelt. Wie die „First Passage to the West“ passiert die Bahnstrecke die rauschenden Hell’s Gate und Cisco Crossing und führt entlang der beiden Flüsse Fraser und Thompson. Zwischen Kamloops und Jasper passiert der Zug die von Gletschern gespeisten, dreistufigen Pyramid Falls, den Mount Albreda und den Mount Robson, den mit 3.954 Metern höchsten Gipfel der kanadischen Rockies. Der Mount Robson ist so groß, dass er oft seine eigenen Wettermuster bildet, mit Wolken, die den Gipfel umhüllen, während der Rest des Himmels blau ist. Der Jasper National Park ist ein Schutzgebiet, bekannt wilde Tiere an jeder Ecke und einige der besten Outdoor-Abenteuer in den kanadischen Rockies.

Weitere Infos und unseren aktuellen Reisebericht „Mit dem Rocky Mountaineer durch die Rocky Mountains“ können Sie hier lesen >>

Weitere Eindrücke Ihrer Reise:



Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.