Kreuzfahrttraum Karibik: 10 Fakten über das beliebteste Reiseziel für Schiffsreisen

Die Karibik ist das beliebteste Reiseziel für Kreuzfahrten – besonders in den Wintermonaten zieht es viele Urlauber aus der Kälte ins sonnige Paradies. Dass die karibischen Inseln mit ihren endlosen Sandstränden, bunten Holzhäusern und beeindruckenden Korallenriffen zu den wohl schönsten Orten der Erde zählen, ist somit schon lange kein Geheimnis mehr. Aber wussten Sie auch schon, dass …

1. … mehr Kreuzfahrtschiffe in die Karibik fahren als in jede andere Region der Welt?

Gemessen an den Schiffsanläufen stellen Karibik-Kreuzfahrten laut des aktuellen CLIA-Reports  mehr als ein Drittel des Marktanteils dar.

2. … nur zwei Prozent der Karibikinseln bewohnt sind?

Wer seinen Urlaub nicht im Robinson-Crusoe-Stil verbringen möchte, hat somit etwa 100 Inseln zur Auswahl.

3. … auf den Bahamas Schweine leben?

Wie die rüsseligen Bewohner einst auf die Big Mayor Cay kamen, kann nur spekuliert werden. Am sogennanten Pig Beach scheinen sie sich jedenfalls sauwohl zu fühlen und erhalten regelmäßig Besuch von neugierigen Touristen in Ausflugsbooten, denen sie sich in freudiger Erwartung auf kleine Leckereien auch gerne mal schwimmend nähern.

4. … Antigua 365 Strände hat – für jeden Tag des Jahres einen?

Ob es sich hierbei nur um einen kreativen Werbeslogan handelt, oder die Antillen-Insel tatsächlich genau so viele Strände wie das Jahr Tage hat, sei dahingestellt. Fest steht aber, dass Antigua tatsächlich über zahlreiche versteckte Bilderbuch-Buchten verfügt, die schon allein eine Reise wert sind.

5. … auf Saba die mit 400 Metern kürzeste Start- und Landebahn der Welt zu finden ist?

Eine Landung auf der kleinsten bewohnten Karibikinsel ist damit ein für Passagiere und Pilot gleichermaßen atemberaubendes Erlebnis.

6. … in Jamaica der erste James Bond Film Dr. No gedreht wurde?

Noch heute erinnert der James Bond Beach in Oracabessa an seinen legendären Namenspaten.

7. … es in Jamaica mehr Kirchen pro Quadratemeter gibt, als in jedem anderen Land der Welt?

Mit 1600 Gotteshäusern hat die drittgrößte Insel der Antillen es sogar ins Guiness Buch der Rekorde geschafft.

8. … St. Maarten der einzige Ort der Welt mit Grenzen zu Frankreich und den Niederlanden ist?

Der nördliche Inselteil gehört zu Frankreich, während der südliche Teil den Niederlanden angehört. Für nur zwei US-Dollar können Urlauber die unsichtbare Grenze mit dem Bus passieren.

9. … das einzige fremde Land, in das George Washington jemals reiste, Barbados war?

1751 besuchte er die Insel im Alter von 19 Jahren gemeinsam mit seinem an einer Lungenentzündung erkrankten Bruder Lawrence, um von den dortigen fortschrittlichen Heilmethoden Gebrauch zu machen.

10. … die Karibik auch unter dem Namen „Westindische Inseln“ bekannt ist?

Diese historische Bezeichnung leitet sich davon ab, dass Christoph Kolumbus die Antillen auf seiner vermeintlichen Westfahrt nach Indien entdeckte.

Diese und viele weitere karibische Traumziele finden Sie hier.

Beitrag teilen


Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.