Bis zu 75% reduziert

DREAMLINES KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie als Erster von reduzierten Angeboten und Specials!

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung

Ostküste USA & Karibik

New York, USA

Wer kennt sie nicht, die atemberaubende Stadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika. Bedeutender Wirtschaftsstandort für die USA, Hauptsitz vieler internationaler Konzerne und der New Yorker Börse in Manhatten. Auch die Filmindustrie ist hier lebhaft vertreten, namhafte Verlage der Musikproduktionsfirmen, und Millionen von Besuchern aus aller Welt sorgen für ein gesundes Wirtschaftsklima.

In der gemäßigten Klimazone wird das Wetter überwiegend von kontinentalen Einflüssen geprägt, was heißt, die Sommer sind tropisch warm, die Winter kalt mit heftigen Schneefällen. Tauchen Sie ein in den Strudel der Metropole, bewundern die „Lady of Liberty“, den ausgedehnten Central Park, das Empire State Building, die Brooklyn Bridge und vieles mehr in der Stadt, die niemals schläft.

Baltimore, USA

Die Stadt Baltimore liegt im Bundesstaat Maryland an der Mündung des Patapsco River in die Chesapeake Bay. Man nennt Baltimore auch „Charme-City“ weil sie eine der populärsten Touristenstädte des Landes ist. Firmen aus der Gesundheits-und Schönheitsindustrie haben hier ihren Sitz, ebenso Medizin und Pharmazie. Das Herz der Stadt ist und bleibt der Hafen. Aufgrund der Nähe zum Atlantischen Ozean herrscht hier ein gemäßigtes, feuchtes Klima,

im Sommer bis zu 29°C. Die meisten Sehenswürdigkeiten liegen im Wasser, beispielsweise die Ansammlung historischer Schiffe, namens Baltimore Maritim Museum. Machen Sie eine Tour mit dem Wassertaxi und besuchen die Restaurants am Hafen, unbedingt probieren - die leckeren Blue Crabs.

Norfolk, USA

Norfolk liegt mit seinen etwa 240.000 Einwohnern im Südosten Virginias am Elizabeth River. Es zeichnet sich durch eine kilometerlange unberührte Küste, weltweit bedeutenden Naturschutzgebieten sowie einer faszinierenden Tierwelt aus. Die historische Altstadt sowie Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten machen diese Stadt zu etwas ganz besonderem.

Charleston, USA

Die Hafenstadt Charleston liegt im Bundesstaat South Carolina an der Atlantikküste. Bis 1788 war sie Hauptstadt von South Carolina und Metropole der Südstaaten. Wirtschaftlich von Bedeutung sind Holzverarbeitung, Textilindustrie und traditionell der Anbau von Baumwolle, Tabak und Obst und nicht zuletzt der Tourismus. Die Küstenregion von South Carolina kennt keinen echten Winter. Es herrscht subtropisches Klima mit warmen Sommern und milden Wintern um 18°C.

Charleston gehört zu den elegantesten Städten South Carolinas, die man am besten zu Fuß besichtigt. Die Charleston City Hall Gallery zeigt interessante Porträts u.a. von George Washington. Aufschlussreich auch die Alte Markhalle mit Afro-Amerikanischer Kunst. Nicht verpassen das Old Slave Museum mit seiner bedeutenden Geschichte des Sklavenhandels.

Port Canaveral, USA

Port Canaveral ist ein Tiefwasserhafen auf Merritt Island an der Ostküste Floridas in der Bucht von Canaveral. Seine Wassertiefe von 12,5 Metern machte ihn ab 1970 zu einem außergewöhnlichen Anlaufpunkt für Kreuzfahrt- und tiefe Containerschiffe. Davor wurde er für militärische Zwecke und den kommerziellen Fischfang genutzt. Heute dient er als Ausgangspunkt für Kreuzfahrttouristen, die das sonnenreiche Florida mit tropischem Klima lieben.

Um große Raketenteile an das nahegelegene Space Center zu schaffen bekam der Hafen ab 1965 eine besondere Bedeutung. Der externe Tank der Space Shuttle wurde nach Port Canaveral gebracht und auch der Rücktransport der abgeworfenen Raketen erfolgte über das Hafengelände.

Miami, Florida, USA

Miami liegt im Süden des Bundesstaates Floridas, an der Ostküste. Die pulsierende Stadt ist Anziehungspunkt für Paradiesvögel aus aller Welt. Die endlosen Strände sind legendär, ebenso die Ansiedlung von Künstlern, Modelagenturen und fröhlichen Menschen, die die Sonnenseite des Lebens schätzen. Der Hafen „ Port of Miami“ ist der größte Hafen für Kreuzfahrtschiffe mit über 18 Millionen Passagieren jährlich.

Miami ist heiß, nicht nur im Sommer. Dank des feucht heißen Klimas ist besonders der Winter für Touristen aus den nördlichen Gefilden ein beliebter Aufenthaltsort. Shoppen Sie am „ Ocean Drive“, relaxen Sie am Strand oder tauchen Sie ein in das glühende Nachtleben mit lateinamerikanischen Einflüssen.

Nassau, Bahamas

Nassau, die Hauptstadt der Bahamas ist zugleich die größte Stadt des Inselstaates. Die Stadt besticht durch seinen kolonialen Charme, der durch rosafarben gestrichene Regierungsgebäude und weitere pastellfarbige Häuser zum Ausdruck gebracht wird. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem das Piratenmuseum, verschiedene Festungen und Märkte.

Ocho Rios, Jamaika

Ocho Rios bietet seinen Besuchern einige Attraktionen wie z.B. die Dunn's River Falls und den Craftmarket. Der kleine Ort, der nur ca. 10.000 Einwohner hat, wird jedes Jahr von knapp 400.000 Touristen besucht. Neben Touren in die Natur sind mehrere Shopping-Malls Anlaufpunkt für Besucher.

Santo Domingo, Dom. Republik

Die Stadt liegt an der Südküste der karibischen Insel Hispaniola an der Mündung des Rio Ozama und ist die größte Metropole des Landes. Santo Domingo verbindet den Charme der alten Welt mit der modernen und sein Latinoflair ist regelmäßiger Anziehungspunkt vieler Touristen aus Europa und Amerika. Das Klima spielt dabei eine entscheidende Rolle. Die Durchschnittstemperatur beträgt am Tag 30°C in der Nacht 21°C. Trotz hoher Luftfeuchtigkeit

ein idealer Ort für Badefreunde und Wassersportler. Die himmlischen Sandstrände ergänzen das Karibikfeeling neben den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Eine herrliche Kathedrale ist De Santo Domingo mit wunderschönen Ölgemälde und Stuckarbeiten. Auch der Jardin Botanico ist einen Besuch wert, ebenso die Catedral de Santa Maria la Menor.

La Romana, Dom. Republik

Die Region um La Romana ist geprägt von weitläufigen Stränden und Plantagen. Das restaurierte Dorf Altos de Chavon liegt in der Nähe La Romanas und beherbergt eine schöne Künstlerkolonie.

    • Ihre Vorteile

    • Kundenmeinung

    • Kundenbewertungen von dreamlines.de
    • Sicher & Geprüft

Finden Sie Ihr Schiff: 1 Ergebnis

  • Angebote finden
  • AIDA bella

    • AIDA bella
    • Die AIDAbella entführt Sie an traumhafte Orte und bietet Ihnen eine Kreuzfahrt nach Ihren Wünschen. Lassen Sie sich bei spektakulären Tanzshows verzaubern oder entspannen Sie im großzügigen Wellness-Bereich. Die Möglichkeiten sind grenzenlos!

    • Sterne
      Länge
      252 m
      Passagiere
      2050
      Decks
      13
      Kundenbewertung
        4,5 von 5
    • ab 725 € p.P.
    • zum Angebot
    Bis zu
    -27%