Bis zu 75% reduziert

DREAMLINES KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie als Erster von reduzierten Angeboten und Specials!

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung

Festtage im sonnigen Mittelamerika

Puerto Limòn, Costa Rica

Im mittelamerikanischen Staat Costa Rica befindet sich die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Puerto Limón. Sie liegt im Osten des Landes am Karibischen Meer. Im 19. Jahrhundert wurden Arbeiter aus Jamaika hierher gebracht um die Eisenbahnlinie zu bauen. Die heutigen Einwohner von Puerto Limòn leben überwiegend vom Bananenanbau. Das Klima ist tropisch mit Temperaturen um die 30°C. Auch nachts kühlt es kaum ab.

So findet auch reger Tourismus hie statt. Erleben Sie die tolle Tierwelt mit einer Bootsfahrt auf dem Tortuguero Canal. Der Regenwald im Veragua Rainforest Park mit seiner überwältigenden Fauna und Flora ist ebenso eine Besichtigung wert.

Bocas del Toro, Panama

Bocas del Toro besteht aus sechs Haupt- sowie einer Vielzahl an kleinen Inseln. Zahlreiche Aktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen, Bootsausflüge und viele mehr bieten sich hier an. Vor allem wegen der karibischen Lebensart und der wunderschönen, malerischen Landschaft ist Bocas del Toro sehr beliebt.

Colón, Panama

Colón ist eine Hafenstadt des Staates Panama und liegt am atlantischen Zugang des Panamakanals an der Karibischen Küste. Der Hafen mit seinem Freihafen nimmt weltweit den zweiten Platz ein und ist neben dem Tourismus Wirtschaftsmotor Nummer 1. Dennoch fielen mit der Umstellung auf Frachtcontainer viele Arbeitsplätze weg und die Arbeitslosenquote stieg auf rund 40%. Für Badeurlauber sind die gleichmäßigen tropischen Temperaturen um die 30°C eine angenehme Abwechslung

und so zählt Panama zu den beliebtesten Karibik-Urlaubszielen. Ob Sie surfen, Kajak-fahren, tauchen oder nur baden, Sie werden sich in das türkisfarbene warme Wasser verlieben. Wer es kulturell liebt, sollte sich die Festung San Lorenzo ansehen. Ein wunderbarer Ausblick wird Sie belohnen.

Panamakanal

Der Panamakanal verbindet die Weltmeere Atlantik und Pazifik miteinander. Seit der ersten Druchfahrt, die im Jahr 1914 stattfand, ist dieser Kanal eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt.

Golf von San Miguel, Panama

Der Golfo de San Miguel ist im Pazifischen Ozean zu finden, er gehört zur Provinz Darién, im Osten von Panama. Panamas größter und wichtigster Fluss, die Tuira, fließt an der Pazifikküste in den Golfo de San Miguel. Seine Durchschnittstemperatur beträgt zwischen 23 und 27 Grad.

Isla de Coiba, Panama

Die Insel Isla de Coiba liegt vor der Pazifikküste und wird von feinsten weißen Sandstränden und Mangroven umsäumt. Sie ist die größte Insel Panamas und bietet viel Naturpotential. Dank der Isolation können sich hier mehrere Arten entwickeln, die nur auf dieser Insel zu finden sind.

Golfito, Costa Rica

Golfito ist eine 7000 Einwohner beherbergende Hafenstadt in Costa Rica. Sie befindet sich nahe der Grenze zu Panama in der Provinz Puntarenas direkt an der südlichen Pazifikküste.
Die küstennahen Bereiche Golfitos sind vom Regenwald bewachsen und zählen mit einem Niederschlag von 381-508 cm zu den feuchtesten Gebieten der Welt. Seit der 1980er Jahre gelten die Stadt und die Gegend um Playa Cacao als beliebte Reiseziele für Touristen.

Playa San Josecito, Costa Rica

Idyllische, menschenleere Strände und der unberührte Regenwald geben dieser Region ihren besonderen Reiz. Diese Gegend ist sehr schwer zugänglich, sodass sich nur wenige Menschen hierher verirren. So ist Playa San Josecito ein Eldorado für viele seltene Tier- und Pflanzenarten.

Herradura, Costa Rica

Der neue Hafen lockt mit Restaurants, Läden und vielen weiteren Attraktionen. Besonderes Highlight des Ortes ist jedoch der schwarze Strand von Playa Herradura. Er liegt an der Westküste von Costa Rica im Pazifik. Bei einem Aufenthalt lohnt sich vor allem auch ein Besuch des Carara Nationalparks. Neben der beeindruckenden Natur erwartet Sie hier eine vielfältige Tierwelt.

San Juan del Sur, Nicaragua

Das Fischerdörfchen, San Juan del Sur, welches einheimische und ausländische Touristen bezaubert, befindet sich im Südwesten Nicaraguas, im Bezirk Rivas.

Playa del Coco, Costa Rica

Playa del Coco lockt mit einem sehr lebhaften Nachtleben. Zahlreiche Restaurants und Bars laden zu langen Partynächten ein. Aber auch tagsüber ist der Ort ein beliebtes Ausflugsziel. Im ursprünglichen Fischerdorf gehen auch heute noch einige Einwohner diesem Handwerk nach. Der Nationalpark Palo Verde ist auch unbedingt einen Besuch wert.

Islas Tortugas, Costa Rica

Die Schildkröteninsel (Isla Tortuga) liegt im Golf von Nicoya an der Pazifikseite Costa Ricas. Sie besteht aus den zwei Inseln Isla Tolinga und Isla Alcatraz. Die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt an Land wie auch unter Wasser lockt Taucher, Schnorchler sowie Naturinteressierte gleichermaßen an. Korallen, Gorgonien, riesen Mantas, Weißspitzhaie sowie natürlich die zahlreichen Schildkröten verschaffen bleibende Eindrücke.

Puntarenas (Puerto Caldera), Costa Rica

Puntarenas ist die bedeutendste Hafenstadt des Staates Costa Rica und hat den wichtigsten Hafen der Pazifikküste. Puntarenas liegt am Eingang zum Golf von Nicoya auf einer schmalen Landzunge. Hier werden Exportgüter, vorwiegend Südfrüchte, aus Costa Rica verschifft und der Hafen bildet neben dem Tourismus eine tragende Säule der Wirtschaftskraft des Landes. Das Klima ist tropisch mit Tagestemperaturen über 32°C, auch nachts kühlt es kaum ab.

Aus diesem Grund ist Puntarenas ein Traumziel für Badeurlauber und Wassersportler. Die breiten, sauberen Strände laden zum Baden und Laufen ein, auch die bunte Unterwasserwelt ist reizvoll. Oder machen Sie einen Ausflug in die sattgrünen Regenwälder, die Mangrovenzonen oder die gigantischen Hochebenen.

    • Ihre Vorteile bei Dreamlines

    • DREAMLINES Kundenbewertung

    • Kundenbewertungen von dreamlines.de
    • Dreamlines Sicher & Geprüft

Finden Sie Ihr Schiff: 1 Ergebnis

  • Angebote finden ►
zur Favoritenliste
  • Sea Cloud II

    • Sea Cloud II
    • Seit 2001 begeistert die Sea Cloud II Segelliebhaber mit ihrer einzigartigen Kombination aus klassischem Windjammer und modernem Luxus. Das dreimastige Segelschiff wird Ihnen unvergessliche Segelerlebnisse bescheren.

    • Sterne
      Länge
      117 m
      Passagiere
      94
      Decks
      4
      Kundenbewertung
        4,7 von 5
    • ab 1095 € p.P.
    • zum Angebot ►
    Bis zu
    -10%
 
 
 

Ich bin für Sie da!

Unser Service ist heute von XX:XX bis XX:XX Uhr erreichbar. Sie können uns gern hier eine Nachricht hinterlassen.

Unser Serviceteam ist leider gerade nicht verfügbar. Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

Name

Spezialisierung:

Reedereien

Zielgebiete

jetzt direkt erreichbarIm Gespräch