dreamlines

best-preis-garantie

bis zu 200€

bordguthaben

CO2 freie Kreuzfahrten mit Dreamlines

Projekt Greenlines – Neutralisierung vom CO2-Ausstoß Ihrer Kreuzfahrt!

Wir lieben Kreuzfahrten, genau wie Sie! Neue Länder und Kulturen vom Schiff aus zu entdecken ist für uns die schönste Art zu reisen. Wie viele Transport- und Reiseformen verursachen Kreuzfahrten auch CO2. Die Reedereien sind bereits aktiv geworden und verbessern ihre Schiffe kontinuierlich mit umweltfreundlicheren Antriebsformen, die den CO2-Ausstoß verringen. Dreamlines ist es sehr wichtig, die Entwicklung hin zu einer noch grüneren Kreuzfahrt so effizient wie möglich zu unterstützen. Daher haben wir das Projekt Greenlines ins Leben gerufen, das die CO2-Kompensation unserer Kreuzfahrten zum Ziel hat. Wir wollen erreichen, dass die Kreuzfahrt zukünftig nicht nur die schönste Reiseform für unsere Kunden, sondern auch so verträglich wie möglich für unseren Planeten ist.

Projekt Greenlines: Klimaneutral auf Kreuzfahrt

Dreamlines macht Kreuzfahrten klimaneutral! Wir ermöglichen Ihnen einen CO2-Ausgleich in Zusammenarbeit mit unserem Kompensationspartner – Sie reisen bis zu 100% klimaneutral.

Klimaneutrale Kreuzfahrt finden

Sie möchten für Ihre Wunsch-Kreuzfahrt den verursachten CO2-Ausstoß kompensieren? Sprechen Sie unsere Kreuzfahrtexperten einfach darauf an.

Alternative Antriebsformen

Die Kreuzfahrtbranche legt zunehmend Wert auf Nachhaltigkeit. Zahlreiche Reedereien investieren in Schiffe mit umweltfreundlicheren Antriebsformen, die den CO2-Ausstoß verringen.

Entwicklung einer nachhaltigen Kreuzfahrtbranche

Die Kreuzfahrtbranche handelt und setzt laufend neue, umweltfreundlichere Technologien ein. So hat zum Beispiel TUI Cruises alle Schiffe mit sogenannten Scrubbern ausgestattet, die den Schwefelgehalt im Abgas um 70-95% senken. Die AIDAnova ist das erste Schiff, das komplett mit dem emissionsarmen Flüssiggas LNG fährt. Hurtigruten plant sogar, Biogas (LBG) zu LNG beizumischen. Die norwegische Reederei hat zudem 2019 das erste Hybridschiff Roald Amundsen in den Dienst gestellt. Dieses fährt mit einer Kombination aus Dieselmotor und Batterie. Immer mehr Schiffe sparen Strom in Häfen, indem sie Landstrom beziehen und ihre Motoren in den Häfen abschalten können. 

Ich möchte meine Kreuzfahrt klimaneutral gestalten – was kann ich tun?

So machen Sie Ihre Kreuzfahrt „grüner“:

Der Wandel in der Kreuzfahrt hin zu mehr Umweltbewusstsein ist deutlich spürbar. Zahlreiche Reedereien investieren in klimafreundlichere Technologien und Antriebsformen, die die CO2-Emissionen verringern. Wir gehen noch einen Schritt weiter und ermöglichen Ihnen mit unserem Kompensationspartner myclimate einen CO2-Ausgleich – auf Ihren Wunsch reisen Sie bis zu 100 % klimaneutral. 

                          

 

Fjord Kreuzfahrt 

 

Wie funktioniert der CO2-Ausgleich genau?

Mithilfe Ihrer Ausgleichszahlung finanziert unser Partner myclimate CO₂-einsparende Projekte, Dreamlines unterstützt dabei gezielt ein kommunales Wiederaufforstungsprojekt in Nicaragua.

In diesem Wiederaufforstungsprojekt in der Platanares Wasserscheide in der Gemeinde San Juan de Limay, Nicaragua, arbeiten kleinbäuerliche Familien zusammen, um ungenutzte Teile ihres Landes wieder aufzuforsten. Dank besserer Raumnutzung und nachhaltiger Nutzung der Waldressourcen wird die Waldfläche in der Nähe der Wasserscheide zunehmen und die Lebensqualität der Bewohner von Limay verbessert.

 

 

 

Wir berechnen den CO₂-Ausstoß jeder unserer Reisen ganz genau anhand von Kriterien wie Reisedauer, Schiffsklasse und Kabinenkategorie. Für den Kreuzfahrtanteil der Reise wird ein Ausgleichsbetrag aufgerufen, der den CO₂-Ausstoß auf Ihren Wunsch hin bis zu 100% neutralisiert und für den Sie sich bei der Buchung entscheiden können.

 

 

Durch die Unterstützung klimaschonender Projekte bewirkt ein Emissionsausgleich eine echte Veränderung. Schön, dass Sie dabei sind!

Finden Sie Ihre klimaneutrale Wunsch-Kreuzfahrt

Ist eine CO2-Kompensation für alle Reisen möglich? Ja, für alle von uns angebotenen Reisen ist eine CO2-Kompensation auf Wunsch möglich – unsere Kreuzfahrtexperten helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns gerne an – wir sind zu den folgenden Zeiten für Sie erreichbar:

Mo. – Fr.  von 8 – 22 Uhr
Sa. – So. von 10 – 19 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

*Sie entscheiden sich für einen freiwilligen Wunschbetrag für Ihren Emissionsausgleich. Dreamlines gibt den gleichen Betrag noch einmal dazu. So gleichen wir gemeinsam die doppelte Menge an CO2 aus! Beispiel: Leisten Sie einen freiwilligen CO2-Ausgleichsbetrag für Ihre Kreuzfahrt i.H.v. 25€, legt Dreamlines nochmal 25€ obendrauf, bis wir maximal 100% der Kreuzfahrt gemeinsam kompensieren. Sprechen Sie Ihren Kreuzfahrtexperten noch heute darauf an!