Paukan 47

Ein wunderschönes Schiff, welches mit Teakholz-Interieur und Kolonialstil an vergangene Zeiten erinnert. Spüren Sie ein Hauch Nostalgie auf der Paukan 47.

Kreuzfahrten mit der Paukan 47

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Die Paukan, einst Fracht,- und Passagierschiff, wurde erst 1998 zu einem Kreuzfahrtschiff umgebaut. Jedoch bleibt es seiner alten Linie treu, was sich an dem Kolonialstil bemerkbar macht. Somit ist jede Reise an Bord der Paukan mit einem ganz besonderen Charme verbunden. Hinzu kommen die nur 16 Kabinen, die für eine familiäre Atmosphäre an Bord sorgen. Die Paukan ist in den Gewässern Südostasiens beheimatet und erkundet mit Ihren Gästen die Flüsse Myanmars. Das Personal ermöglicht Ihnen rundum die Uhr ein hohes Level an Service und lässt keine Wünsche offen. Im Restaurant genießen Sie mehrgängige Speisen aus regionaler und internationaler Küche.
Um sich die Zeit auf dem Wasser zu vertreiben, besitzt die Paukan 47 einen klassischen Salon mit angrenzender Bar, an der Sie jederzeit einen Drink genießen können. Das Sonnendeck lädt Sie dazu ein, die Seele baumeln zu lassen.
Eine angemessene Kleiderordnung an Bord ist erwünscht. Oft bietet sich Ihnen die Chance bei einer Übernachtung in einem Hafen einen abendlichen Spaziergang oder einen Stadtbummel zu unternehmen.
Das Ambiente und der Service des Schiffes verwandeln Ihren Urlaub in ein unvergessliches Erlebnis!

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    46 m
  • Passagiere
    32
  • Anzahl der Decks
    3

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Paukan 47 Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Paukan 47 Kabinen


Außenkabine
Kabine wählen 
Lage : Deck 2
Maximale Belegung : 2
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche/WC
  • Klimaanlage
  • Safe
  • 220V Wechselstrom
Kabinengröße : ca. 12m²

Paukan 47 Kabinen


Kabine wählen 

Außenkabine

Schiffsinformationen

Kabinen

Alle Zweibettkabinen der Paukan 47 liegen außen und sind über eine offene Veranda mit Korbmöbeln auf dem Haupt- und Oberdeck erreichbar. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie sich in den ca. 12 qm großen, geschmackvoll und hochwertig eingerichteten Kabinen erholen und den Tag in kolonialem Ambiente Revue passieren lassen.

Essen & Trinken

Auf Ihrer Reise durch das faszinierende Myanmar steht Ihnen Vollpension zur Verfügung. Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet erwarten Sie mehrgängige Mittag- und Abendessen aus der europäischen und asiatischen Küche. Nach Vorbestellung sind auch vegetarische Menüs erhältlich. Auf Anfrage, an Neujahr und Weihnachten organisiert das Team Ihnen gerne ein Abendessen in gemütlicher Atmosphäre am Lagerfeuer begleitet von traditioneller Musik und Tanz.

Unterhaltung und Aktivitäten

Entspannen Sie sich auf dem Aussichts- und Sonnendeck mit Schattenplätzen und bequemen Teakholzmöbeln, während Sie die atemberaubende Landschaft mit Tempeln und Pagoden genießen. Weiterhin lädt ein Salon mit Bar zum Verweilen ein. Viele Reisen bieten gemütliche Themen- und Quizabende, Gesellschaftsspiele oder Bibliotheken, die zum Schmökern einladen. Bitte beachten Sie, dass auf diesem Schiff aufgrund der geringen Größe nur ein eingeschränktes Unterhaltungsprogramm angeboten werden kann.

Dresscode

Für die relaxte und ungezwungene Urlaubsatmosphäre in den Tropen eignet sich legere, sportliche Kleidung.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 1998
  • Renovierung: 2003
  • Länge: 46 m
  • Tiefgang: 0,8 m
  • Geschwindigkeit: 17
  • Anzahl der Decks: 3
  • Passagiere: 32
  • Besatzung: 10-12
  • Sprachen an Bord: Deutsch und Englisch
  • Bordwährung: US-Dollar
  • Internet an Bord: W-LAN auf dem Sonnendeck (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)