Saar Kreuzfahrten

Die Saar wurde immer als Transportweg von Holz benutzt und hat diese Aufgabe auch heute nicht verloren. Heute ist die Saar auch ein beliebter Fluss für Kreuzfahrten.

Saar

Als Nebenfluss der Mosel bietet der deutsch-französische Fluss einzigartige Kultur entlang seiner Ufer. Destinationen wie Saarbrücken entführen Sie in historische Abenteuer. Die Universitätsstadt ist die größte Stadt entlang der Saar.

Die restlichen Städte entlang des Flusses sind kleinere Orte die Ihren Urlaub mit einzigartiger Kultur und Landschaft verzaubern. Vor allem Weinbau beherrscht die Region um die Saar. Lassen Sie sich den großartigen Wein des Saargebietes doch an Deck eines ausgewählten Schiffes schmecken. Das garantiert Entspannung pur.

mehr

Schon gewusst? Hier unser Geheimtipp für Sie
Unsere Empfehlung
  Reisen bis 4 Nächte
Wälder, Weinberge und Winzerstädtchen
Wälder, Weinberge und Winzerstädtchen
4 Nächte auf der Leonardo da Vinci
 Juni 2018 - September 2018
p.P.ab 658 €
Unterwegs auf 4 Flüssen
Unterwegs auf 4 Flüssen
4 Nächte auf der Leonardo da Vinci
 September 2017 - August 2018
p.P.ab 658 €
Wandern an Rhein, Mosel und Saar
Wandern an Rhein, Mosel und Saar
4 Nächte auf der Leonardo da Vinci
 Juni 2018 - September 2018
p.P.ab 658 €
Weinberge, Wandern und Winzerstädtchen
Weinberge, Wandern und Winzerstädtchen
4 Nächte auf der Leonardo da Vinci
 Juni 2018 - September 2018
p.P.ab 658 €
Unterwegs auf Rhein, Mosel und Saar
Unterwegs auf Rhein, Mosel und Saar
4 Nächte auf der Leonardo da Vinci
 Juni 2018 - September 2018
p.P.ab 658 €
  Flusskreuzfahrt mit CroisiEurope
Flussreise auf Neckar, Rhein, Mosel und Saar
Flussreise auf Neckar, Rhein, Mosel und Saar
6 Nächte auf der Leonardo da Vinci
 11.06.2018
p.P.ab 1698 €
Wälder, Weinberge und Winzerstädtchen
Wälder, Weinberge und Winzerstädtchen
4 Nächte auf der Leonardo da Vinci
 Juni 2018 - September 2018
p.P.ab 658 €
Unterwegs auf 4 Flüssen
Unterwegs auf 4 Flüssen
4 Nächte auf der Leonardo da Vinci
 September 2017 - August 2018
p.P.ab 658 €
Wandern an Rhein, Mosel und Saar
Wandern an Rhein, Mosel und Saar
4 Nächte auf der Leonardo da Vinci
 Juni 2018 - September 2018
p.P.ab 658 €
Weinberge, Wandern und Winzerstädtchen
Weinberge, Wandern und Winzerstädtchen
4 Nächte auf der Leonardo da Vinci
 Juni 2018 - September 2018
p.P.ab 658 €
  Reisen ab Saarlouis
Wälder, Weinberge und Winzerstädtchen
Wälder, Weinberge und Winzerstädtchen
4 Nächte auf der Leonardo da Vinci
 Juni 2018 - September 2018
p.P.ab 658 €
Weinberge, Wandern und Winzerstädtchen
Weinberge, Wandern und Winzerstädtchen
4 Nächte auf der Leonardo da Vinci
 Juni 2018 - September 2018
p.P.ab 658 €
Häfen entlang der SaarFinden Sie die schönsten Höfen entlang der Saar
Saarburg, Deutschlandab
499 €

Saarburg liegt im westlichen Teil des Naturparkes Saar-Hunsrück an der Saar sowie an der Mündung des Leukbaches. Die Stadt ist ein anerkannter Erholungsort und lebt neben einigen kleineren Handwerksunternehmen hauptsächlich vom Tourismus und Kurgästen. Saarburg ist für seine reizvolle Landschaft bekannt mit diversen Sehenswürdigkeiten und steil abfallenden Berghängen.

Die idyllische Kleinstadt ist umsäumt von Wäldern und Weinbergen, was vom Wasser aus besonders gut zu erkunden ist. Ebenso empfehlenswert die historische Altstadt, die auch „Klein Venedig“ genannt wird. Hauptattraktion ist jedoch die namensgebende Burg hoch über dem Saarufer.

Merzig, Deutschlandab
658 €

Merzig ist eine Stadt im Saarland mit etwa 31.000 Einwohnern. Die Stadt liegt an der Saar und nahe der Grenzen zu Frankreich und Luxemburg. Sehenswürdigkeiten sind das Freimechanische Museum in der Fellenbergmühle und die Kirche St. Peter, die Anfang des 13. Jahrhunderts erbaut wurde und zu den bedeutendsten spätromanischen Kirchen im Saarland zählt.

Merzig gilt aufgrund des Wolfsparks Werner Freund als "Stadt der Wölfe". Eine Führung durch den Park gehört zu einer der Attraktionen, daher sollten Sie sich das Abenteuer nicht entgehen lassen.

Saarbrücken, Deutschlandab
748 €

Saarbrücken ist die saarländische Groß- und Universitätsstadt und bildet das politische, wirtschaftliche und kulturelle Leben des Saarlandes. Saarbrücken liegt in einer breite Talaue an der Saar in der gemäßigten Klimazone mit Jahreshöchsttemperaturen von ca. 24°C. Beliebt ist Saarbrücken besonders wegen des Lebensfrohsinns und der Freude an Geselligkeit seiner Bürger.

Die Alte Brücke gehört zu den ältesten Bauwerken der Stadt. Die Basilika St. Johann erhielt vom Papst die Auszeichnung „Basilika Minor“ und ist in barocker Schönheit zu bewundern. Unbedingt ansehen – die unterirdischen Burganlange, 14 Meter tief unter der Erde mit eindrucksvollen Architekturzeugnissen wie die Kasematten aus der Renaissance.

Saarlouis, Deutschlandab
658 €

Die Stadt Saarlouis im Saarland hat etwa 38.000 Einwohner. Lange Zeit gehörte sie zu Frankreich, das Stadtbild ist bis heute von Überresten der ehemaligen Festung Saarlouis geprägt. Sowohl kulturell als auch historisch hat die Stadt einiges zu bieten, aber auch als Startpunkt für Ausflüge ist sie ideal.

Saarlouis ist durch die idyllische Umgebung bei vielen Reisenden sehr beliebt. Unbedingt sehenswert ist der Große Markt, der bis heute als Marktplatz genutzt wird. Aber auch eine Erkundung des Stadtgartens, des Naherholungsgebiets Saaraltarm oder des Saarlouiser Waldes ist zu empfehlen.

Mettlach, Deutschlandab
658 €

Die Gemeinde Mettlach befindet sich am Dreiländereck Luxemburg, Frankreich und Deutschland an der Saarschleife, die zugleich eine bedeutende Sehenswürdigkeit ist. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Boot, ob Entspannung oder Abenteuer, die Saarschleife hat für jeden etwas zu bieten.

Mettlach hält einige Sehenswürdigkeiten für Sie bereit. Besichtigen Sie den Alten Turm, das älteste Bauwerk des Saarlandes, der früher eine Kirche war. Oder entdecken Sie die Ruine der Burg Montclair. Auf den Türmen angekommen, erwartet Sie eine fantastische Aussicht auf das Saartal.

Konz, Deutschlandab
1139 €

Konz ist eine Stadt in Rheinland-Pfalz. Sie liegt an der Mündung der Saar in die Mosel, in der Nähe von Trier. Neben dem Weinbau liegt die wirtschafltiche Stärke der Stadt im Tourismus. Vor allem landschaftlich ist Konz ein allseits beliebter Ort.

Die Gegend ist für die zahlreichen, gut ausgebauten Radwanderwege bekannt. Für Radliebhaber bietet Konz daher perfekte Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Sehenswert sind unter anderem das Kloster Karthaus und das Freilichtmuseum Roscheider Hof, sowie die Erkundung der Flusslandschaft mit vielen Skulpturen.

Saar

Die Saar ist ein deutsch-französischer Fluss. Über 227 km fließt er vom Elsass in Frankreich bis zu seiner Mündung in die Mosel in Rheinland-Pfalz. Die Saar bildet sich im Elsass aus Roter und Weißer Saar. Der Zusammenfluss liegt am Donon in den Vogesen. Von dort an nennt sich der Fluss „La Sarre“, zu Deutsch die Saar. Die Saar ist der größte Nebenfluss der Mosel. Schiffbar ist der Fluss ab Saargemünd in Frankreich, bis zu seiner Mündung in die Mosel bei Konz. Die Flusskreuzfahrten auf der Saar sind auf diesem vielseitigen Fluss sehr beliebt.
An den Ufern der Saar
Während Ihrer Kreuzfahrt auf der Saar werden Sie an vielen schönen und interessanten Städten vorbeikommen. Saarbrücken ist die einzige Großstadt, die an der Saar liegt. Hier kann man viel entdecken. Die Universitätsstadt ist politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Saarlandes. Auch Saargemünd, oder auf Französisch Sarreguemines, ist eine sehenswerte Stadt. Sie liegt im französischen Elsass und gehört zu den mittelgroßen Städten an dem Fluss. Eine interessante Kleinstadt an der Saar ist zum Beispiel Konz. Hier mündet der Fluss in die Mosel. Die Region in der Gegend ist wunderschön und wird vor allem durch den Weinanbau geprägt.