OK

Südgeorgien Intensiv – Fotosymposium

mit der  MS Akademik Sergey Vavilov3-Sterne  (Kreuzfahrt Nr. 409487)




  •  Von Chile nach Südgeorgien
  •  Hin- und Rückflug mit renommierter Fluggesellschaft
  •  Ehemaliges Forschungsschiff
  • Polar-Kreuzfahrten
  • MS Akademik Sergey Vavilov
  • Antarktis, Südamerika
  • Stanley, Falklandinseln
  • Stanley, Falklandinseln
  • 18 Nächte
  • 25.01.2017
  • 409487
    • Ausflug inklusive
    • Vollpension
    • Inklusive Hotelaufenthalt
    • inkl. Flug
Routenverlauf & Karte
Karte vergrößern
TAGREISESTATIONANABINFO & AUSFLUGSTIPPS
1Santiago de Chile, Chile
Hinflug mit renommierter Fluggesellschaft
2Santiago de Chile, Chile
Ankunft in Santiago de Chile
Hotelübernachtung
3Santiago de Chile, Chile
Flug nach Punta Arenas
3Punta Arenas, Chile
Hotelübernachtung
4Punta Arenas, Chile
Flug nach Stanley
4Stanley, Falklandinseln
Liegezeiten auf Anfrage, i.d.R. nach Buchung
Einschiffung
5auf See
6auf See
7Südgeorgien, Südgeorgien
King Haakon Bay
Übernachtung an Bord
8Südgeorgien, Südgeorgien
Nordwesten
Übernachtung an Bord
9Südgeorgien, Südgeorgien
Zentrale Nordküste
Übernachtung an Bord
10Südgeorgien, Südgeorgien
Zentrale Nordküste
Übernachtung an Bord
11Südgeorgien, Südgeorgien
Nordosten
Übernachtung an Bord
12Südgeorgien, Südgeorgien
Nordosten
Übernachtung an Bord
13Südgeorgien, Südgeorgien
Äußerster Westen
Übernachtung an Bord
14Südgeorgien, Südgeorgien
Äußerster Westen
Übernachtung an Bord
15auf See
16auf See
17Falklandinseln, Argentinien
Sea Lion Island
18Stanley, Falklandinseln
Ausschiffung
Flug nach Santiago de Chile
18Santiago de Chile, Chile
Hotelübernachtung
19Santiago de Chile, Chile
Rückflug mit renommierter Fluggesellschaft
MS Akademik Sergey VavilovErfahren Sie alles über das Schiff
MS Akademik Sergey Vavilov

Kabinen

Die Kabinen der MS Akademik Sergey Vavilov bieten Ihnen ein gemütliches Ambiente mit klaren Design. Die Fenster der Kabinen ermöglichen Ihnen einen unbeschreiblichen Blick auf die Natur der Polargebiete. Der hohe Komfort der Kabinen lädt zum Verweilen ein.Durch ausreichenden Platz haben Sie außerdem keine Probleme das Expeditionsequipment zu verstauen.

Essen und Trinken

Die MS Akademik Sergey Vavilov bietet Ihnen kulinarische Köstlichkeiten. Am Morgen wartet auf Sie ein reichhaltiges Frühstück, sodass Sie ausreichend Stärkung für die spannenden Exkursionen haben. Auch am Mittag und am Abend verwöhnt die Küchencrew Ihren Gaumen. Am Nachmittag wird Ihnen zusätzlich Kaffee, Tee und Kuchen serviert. Genießen Sie am Abend ein Glas eines erlesenen Weines in der gemütlichen Lounge oder Bar.

Unterhaltung und Aktivitäten

Die Expeditionen und Naturerlebnisse stehen im Mittelpunkt der Reise. Durch eine geringe Anzahl an Passagieren auf der MS Akademik Sergey Vavilov ist es Ihnen möglich die Landausflüge besonders intensiv zu erleben. Eine geringe Passagieranzahl auf der MS Akademik Sergey Vavilov ermöglicht Ihnen Ihr Antarktiserlebnis voll und ganz auszukosten. Am Abend warten interessante und qualifizierte Fachvorträge über Fauna und Flora des Polargebietes auf Sie. Genießen Sie außerdem den einmaligen und atemberaubenden Blick auf den „Weißen Kontinent“ von der offenen Brücke. Es ist Ihnen zudem möglich dem Kapitän beim Manövrieren durch die Eislandschaft über die Schulter zu gucken. Die bordeigene Sauna mit Swimmingpool bietet Ihnen die Gelegenheit sich von den spannenden Exkursionen zu entspannen und neue Energien zu tanken. Auch sportlich können Sie sich auf der MS Akademik Sergey Vavilov betätigen, es steht Ihnen ein Fitnessraum zur Verfügung. Zudem können Sie in der Bibliothek in polarbezogenen Büchen schmökern und Ereignisse des Tages näher erörtern. Auch die Daheimgebliebenen kommen auf der MS Akademik Sergey Vavilov nicht zu kurz, in dem bordeignen Kiosk haben Sie die Möglichkeit Souvenirs zu kaufen. Lassen Sie den Abend in der gemütlichen Lounge und Bar ausklingen und lassen Sie in entspannter Atmosphäre mit anderen Passagieren den Tag Revue passieren.

Dresscode

Sie können Ihren Dresscode der sportlich-ungezwungenen Atmosphäre anpassen. Wir empfehlen Ihnen praktische und bequeme Kleidung. Es ist ratsam warme Kleidung im Gepäck zu haben um auf die niedrigen Temperaturen vorbereitet zu sein. Es kann jedoch auch möglich sein, dass Sie bei höheren Temperaturen mit einem Hemd oder Pullover auskommen.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 1988
  • Länge: 117 m
  • Breite: 18.2 m
  • Tiefgang: 6 m
  • Geschwindigkeit: 14.5 Knoten
  • Anzahl der Decks: 5
  • Kabinenanzahl: 55
  • Passagiere: 92
  • Besatzung: 63
  • Sprachen an Bord: Englisch
DeckpläneMS Akademik Sergey Vavilov
KabinenMS Akademik Sergey Vavilov

Lage: Deck 6
Ausstattung:
  • 1 unteres Bett und ein Sofabett
  • Fenster
  • Schreibtisch
  • Dusche/WC

Lage: Deck 3
Maximale Belegung: 3
Ausstattung:
  • Etagenbett und 1 Sofabett
  • Bullauge
  • Schreibtisch
  • Waschbecken
  • Badezimmer auf dem Gang

Lage: Deck 4 & 5
Maximale Belegung: 2
Ausstattung:
  • 1 unteres Bett und ein Sofabett
  • Fenster
  • Schreibtisch
  • Dusche/WC

Lage: Deck 4
Maximale Belegung: 2
Ausstattung:
  • Etagenbett
  • Fenster
  • Schreibtisch
  • Waschbecken

Lage: Deck 5
Maximale Belegung: 2
Ausstattung:
  • Doppelbett
  • Fenster
  • Getrennter Schlafbereich
  • Sofabett im Wohnbereich
  • Dusche/WC

Lage: Deck 4 & 5
Maximale Belegung: 2
Ausstattung:
  • Doppelbett
  • Fenster
  • Getrennter Schlafbereich
  • Sofabett im Wohnbereich
  • Dusche/WC

Speichern
Reise-PDF downloaden
Teilen


Inklusivleistungen
Inklusivleistungen

  • Hin- und Rückflug mit renommierter Fluggesellschaft
  • Kreuzfahrt ab/bis Stanley auf der MS Akademik Sergey Vavilov
  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstück in Santiago
  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstück in Punta Arenas
  • Flug nach Port Stanley (und zurück)
  • Expeditionsreise mit 14 Nächten an Bord
  • Alle Zodiac-Fahrten und Ausflüge gemäß Tagesprogramm
  • Alle Mahlzeiten sowie Kaffee & Tee rund um die Uhr
  • Internationale Expeditionsleitung und Vorträge
  • Transfers in Chile (und Argentinien)
  • Infopaket vor der Reise
  • CO2-Ausgleich für die Kreuzfahrt

Folgende Leistungen sind im Reisepreis exklusive:

  • Obligatorische Krankenversicherung mit Luftrettung
  • Persönliche Ausgaben während der Reise (Trinkgelder, Bordshop, Bar, Bordwäscherei, etc.)

Hinweis:

Routen und Anlandungsplätze sind eis- und wetterabhängig. Die aufgeführten Programme dienen lediglich als Beispiel.

mehr