33 Nächte, 22 Häfen mit derSeabourn Odyssey

Karibik ab Oranjestad/Aruba, Ndl. Antillen

  • All-Inclusive
  • inkl. Trinkgelder
  • Wintergarten-Suiten mit verglastem Solarium
  • Sonnenterrasse mit Doppelliegen
  • "The Retreat" Mehrzweckplatz mit "Shuffleboard"
Map Marker
Bitte warten
  • Seabourn
  • Seabourn Odyssey
  • Karibik
  • Oranjestad/Aruba, Ndl. Antillen
  • Los Angeles, USA
  • 33 Nächte
  • 15904359
    •  All-Inclusive
    •  inkl. Trinkgelder
All-Inclusive
inkl. Trinkgelder
Specials
DREAMLINES Gutschrift
Buchen Sie jetzt Ihre Kreuzfahrt und Sie erhalten eine Gutschrift i. H. v. bis zu 200 € pro Kabine! Der Betrag wird Ihnen am Abreisetag auf Ihr Bankkonto überwiesen, sodass Sie Ihre Reise direkt mit zusätzlichem Geld in der Reisekasse antreten können.
Aktuelle Gesundheits- & Sicherheitsmaßnahmen von Seabourn

Für die Reisen mit Seabourn sind folgende Informationen wichtig: 

  • Impfpflicht: Nur vollständig geimpfte Gäste werden für die Kreuzfahrt zugelassen. Als vollständig geimpfte Gäste zählen Personen, welche die finale Dosis eines von der WHO zugelassenen Impfstoffes mehr als 14 Tage vor der Abfahrt erhalten haben.
    • Die Zulässigkeit der Impfstoffe variiert in den verschiedenen Ländern. Bitte informieren Sie sich hier über die tagesaktuellen Bestimmungen der jeweiligen Zielländer.
  • Zusätzlich müssen alle vollständig geimpften Gäste, einen negativen COVID-19 Test (PCR oder Antigen) bei Einschiffung vorlegen, welcher nicht älter als 48 Std. sein darf
  • Maskenempfehlung: Alle Gäste sind verpflichtet, Medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen, die Nase und Mund bedecken, wenn sie sich in Räumen aufhalten und im Freien, wenn der körperliche Abstand nicht eingehalten werden kann, sowie beim Einschiffen, Ausschiffung und während des Transports. Ausnahmen werden gemacht, wenn die Gäste essen oder trinken oder wenn sie sich in ihrer eigenen Suite aufhalten. Seabourn empfiehlt Ihren Kunden dringend das Tragen höherwertiger FFP2-Masken, insbesondere während der An- und Abreise, in den öffentlichen Innenbereichen an Bord und auf Ausflügen. Ein ausreichend großer Vorrat an FFP2-Masken für die Reise ist bitte mitzubringen. Für alle Europa Reisen gibt es keine Maskenpflicht an Bord.
  • Landausflüge: Die Möglichkeit für die Gäste, in den angelaufenen Häfen an Land zu gehen, wird von den Regierungen der Häfen, die wir anlaufen, auf der Grundlage ihrer individuellen COVID-19-Protokolle und -Anforderungen, die sich schnell weiterentwickeln und aktualisiert werden. In allen Häfen sind Seabourn-Landausflüge erlaubt. Einige Häfen können auch Touren, die von im Hafen zugelassenen Drittanbietern verkauft werden, oder unabhängige Touren und Erkundungen erlauben. Bitte beachten Sie, dass sich die Bedingungen am Zielort ändern und Sie möglicherweise einen von Seabourn angebotenen Landausflug machen müssen, um Landausflug, der von Seabourn angeboten wird, an Land zu gehen.
  • weitere Maßnahmen (u.a. reduzierte Gästekapazität, Abstandsregeln, u.v.m.)
Detailliertere und tagesaktuelle Informationen finden Sie hier. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gern an unsere Kreuzfahrtexperten. 
    Sorgenfrei reisen in Corona-Zeiten mit der HanseMerkur

    Damit Sie Ihre Traumreise sorgenfrei genießen können, empfehlen wir Ihnen die Kreuzfahrt Versicherung unseres renommierten Partners, HanseMerkur. Die Reiseschutz-Produkte wurden speziell für Kreuzfahrten entwickelt und lassen sich perfekt auf Ihre Bedürfnisse maßschneidern. Die besonderen Dreamlines Vorteile für Sie:

    • Erstattung der Nachreisekosten zum nächsten Anlegehafen bei Verpassen des Landgangendes
    • Reiseabbruch bei schwerer Seekrankheit

    Weitere Informationen finden Sie hier.

     

    NEU – Corona Schutz: Sie, eine mitreisende Person oder eine Person Ihrer häuslichen Gemeinschaft werden vor oder während des Urlaubs in Quarantäne geschickt? Sie stehen am Flughafen oder Schiff und das Personal lässt Sie aufgrund erhöhter Temperatur nicht einsteigen? Mit dem zusätzlichen Corona-Reiseschutz der HanseMerkur können Sie sich gegen diese Fälle absichern – ganz ohne Selbstbehalt.

    Leistungen
    Inklusivleistungen:
    • Kreuzfahrt von Oranjestad/Aruba, Ndl. Antillen bis Los Angeles, USA auf der Seabourn Odyssey
    • Unterkunft in der gebuchten Kabine
    • Unterhaltungsprogramm an Bord
    • Hafengebühren und Steuern
    • Champagner-Empfang am Einschiffungstag
    • Auswahl an inkludierten Getränken in allen Bars und edle Weine zum Mittag- und Abendessen
    • Trinkgelder an Bord * (mehr Details)
    • Alles Inklusive
    • Kostenloses WLAN
    • 24-Stunden Kabinenservice
    Optionale Leistungen:
    • Hin- und Rückflug mit renommierter Fluggesellschaft. Verfügbarkeit auf Anfrage
    • Landausflüge
    Hinweis:
    Die Regelungen hinsichtlich Ihrer Reise und die Einreisebestimmungen können sich täglich ändern. Demnach bitten wir Sie sich hier (https://bit.ly/3yNxoyo) kontinuierlich über die aktuellen Bestimmungen zu informieren.
    Mehr anzeigen

    Inclusives

    All-Inclusive
    inkl. Trinkgelder

    Route

    Cruise Waypoints
    TAG
    REISESTATION
    Infos
    1
    Oranjestad/Aruba, Ndl. Antillen
    Einschiffung
    2
    Willemstad/Curaçao, Ndl. Antillen
    3
    Kralendijk, Bonaire, Ndl. Antillen
    4
    auf See
    5
    Rodney Bay, St. Lucia
    6
    Basse-Terre, Guadeloupe
    7
    Antigua, Antigua and Barbuda
    8
    Carambola Beach, Saint Kitts und Nevis
    9
    St. John, Amerikanische Jungferninseln
    10
    San Juan, Puerto Rico
    11
    auf See
    12
    auf See
    13
    Miami, Florida, USA
    14
    Key West, Florida, USA
    15
    auf See
    16
    auf See
    17
    auf See
    18
    Cartagena, Kolumbien
    19
    auf See
    20
    Panamakanal
    20
    Fuerte Amador, Panama
    21
    auf See
    22
    auf See
    23
    Golfito, Costa Rica
    24
    Puntarenas (Puerto Caldera), Costa Rica
    25
    auf See
    26
    Puerto Quetzal, Guatemala
    27
    Puerto Chiapas, Mexico
    28
    Huatulco, Mexiko
    29
    auf See
    30
    auf See
    31
    Cabo San Lucas, Mexiko
    32
    auf See
    33
    auf See
    34
    Los Angeles, USA
    Ausschiffung