dreamlines

BEST-PREIS-GARANTIE

bis zu 200€

Bordguthaben

Aktuelle Informationen zum Kreuzfahrt-Neustart

Aktuelle

Erkunden Sie Koblenz ab Köln

mit der  Lady Diletta 4.5-Sterne  (Kreuzfahrt Nr. 16271338)

inkl. Vollpension

  •  Panorama-Bar mit Rundum-Ausblick und Glaskuppel
  •  Fahrstuhl zu allen Decks
  •  Elegantes Schiff im italienischen Stil
  • Plantours Kreuzfahrten
  • Lady Diletta
  • Rhein
  • Köln, Deutschland
  • Köln, Deutschland
  • 3 Nächte
  • 02.11.2021
  • 16271338
    • inkl. Vollpension
1
2}
3}
4}
5}
6}
7}
8}
9}
10}
11}
12}
13}
14}
15}
16}
17}
18}
19}
20}
21}
22}
23}
24}

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
Routenverlauf & Karte
TAGREISESTATIONANAB
1Köln, Deutschland
Einschiffung
20:30
1Bonn, Deutschland
23:30 23:59
2Koblenz, Deutschland
Übernachtung an Bord
07:00
3Koblenz, Deutschland
07:00
3Andernach, Deutschland
13:00 15:00
4Köln, Deutschland
Ausschiffung
06:00
Erfahren Sie alles über das Schiff
DeckpläneLady Diletta
KabinenLady Diletta

Speichern
Reise-PDF downloaden
Teilen

Specials
DREAMLINES Gutschrift
Buchen Sie jetzt Ihre Kreuzfahrt und Sie erhalten eine Gutschrift i. H. v. bis zu 200 € pro Kabine! Der Betrag wird Ihnen am Abreisetag auf Ihr Bankkonto überwiesen, sodass Sie Ihre Reise direkt mit zusätzlichem Geld in der Reisekasse antreten können.
Plantours geänderte Stornobedingungen
Kreuzfahrtreisenden, die ab dem 16.03.2020 eine Plantours Kreuzfahrt buchen oder gebucht haben, erhalten bis auf Weiteres 60 Tage eine kostenloses Umbuchungs- und/oder Stornierungsrecht. Weitere Informationen finden Sie hier oder sprechen Sie einen unserer Kreuzfahrtexperten an.  


Aktuelle Gesundheits- & Sicherheitsmaßnahmen von Plantours

Für die Reisen mit Plantours sind folgende Informationen wichtig: 

Hygienekonzept für die Flusskreuzfahrten:
  • keine Impfpflicht
  • Maskenpflicht: Es besteht eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht an Bord in den öffentlichen Bereichen
  • Corona-Test: Es besteht keine COVID-19-Test-Pflicht für Passagiere.
  • weitere Maßnahmen (u.a. reduzierte Gästekapazität, Abstandsregeln, u.v.m.)
Hygienekonzept für die Hochseekreuzfahrten:
  • keine Impfpflicht bis zum 29.09.21, vollständig geimpfte Personen legen jedoch den Impfnachweis bzw. Impfpass vor
  • Ab 29.09.2021 und bis auf weiteres können ausschl. vollständig gegen Covid-19 geimpfte Gäste mitreisen. Dies gilt auch, entsprechend der aktuellen Impf-Empfehlung der STIKO, für Kinder im Alter von 12 – 17 Jahren.
    • Es werden die Impfstoffe von AstraZeneca, BionTech/Pfizer, Moderna und Johnson & Johnson akzeptiert, ausgeschlossen sind alle zum Buchungszeitpunkt nicht von der EMA (Europäische Arzneimittel-Agentur) genehmigten Impfstoffe. Ein vollständiger Impfschutz ist dann gegeben, wenn die zweite Impfung – bei Johnson & Johnson die erste Impfung – laut deutschen Behörden mindestens 14 volle Tage zurückliegt. Für den Impfstoff Johnson & Johnson kann diese Frist je nach Fahrtgebiet variieren und bis zu 28 Tage betragen.
    • Die Zulässigkeit der Impfstoffe variiert in den verschiedenen Ländern. Bitte informieren Sie sich hier über die tagesaktuellen Bestimmungen der jeweiligen Zielländer.
  • Zusätzlich zur Impfung sind alle Gäste verpflichtet, vor Reiseantritt einen zur Einschiffung max. 48 Stunden alten Corona-Schnelltest (Antigen Test) zu machen, die Gäste werden ggf. über einen von Fluggesellschaften oder lokalen Behörden für die Reise vorgeschriebenen PCR-Test, zum Beispiel zur Einreise in den Zielgebieten, informiert
  • Maskenpflicht: Alle Gäste werden gebeten, geeignete medizinische Masken / FFP2-Masken als Mund- und Nasenbedeckung in ausreichender Stückzahl mitzunehmen
  • Landausflüge: in der Regel werden organisierte Landausflüge in geschlossenen Gruppen angeboten
    • individuelle Landgänge sind im Rahmen der Bestimmungen bis auf weiteres möglich (ausgenommen sind Häfen bzw. Reiseziele, in denen dies ausdrücklich untersagt ist). Kurzfristige Änderungen möglich!
  • weitere Maßnahmen (u.a. reduzierte Gästekapazität, Abstandsregeln, u.v.m.)
Detailliertere und tagesaktuelle Informationen finden Sie hier. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gern an unsere Kreuzfahrtexperten. 
Sorgenfrei reisen in Corona-Zeiten mit der HanseMerkur

Damit Sie Ihre Traumreise sorgenfrei genießen können, empfehlen wir Ihnen die Kreuzfahrt Versicherung unseres renommierten Partners, HanseMerkur. Die Reiseschutz-Produkte wurden speziell für Kreuzfahrten entwickelt und lassen sich perfekt auf Ihre Bedürfnisse maßschneidern. Die besonderen Dreamlines Vorteile für Sie:

  • Erstattung der Nachreisekosten zum nächsten Anlegehafen bei Verpassen des Landgangendes
  • Reiseabbruch bei schwerer Seekrankheit

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

NEU – Corona Schutz: Sie, eine mitreisende Person oder eine Person Ihrer häuslichen Gemeinschaft werden vor oder während des Urlaubs in Quarantäne geschickt? Sie stehen am Flughafen oder Schiff und das Personal lässt Sie aufgrund erhöhter Temperatur nicht einsteigen? Mit dem zusätzlichen Corona-Reiseschutz der HanseMerkur können Sie sich gegen diese Fälle absichern – ganz ohne Selbstbehalt.

Specials
DREAMLINES Gutschrift
Buchen Sie jetzt Ihre Kreuzfahrt und Sie erhalten eine Gutschrift i. H. v. bis zu 200 € pro Kabine! Der Betrag wird Ihnen am Abreisetag auf Ihr Bankkonto überwiesen, sodass Sie Ihre Reise direkt mit zusätzlichem Geld in der Reisekasse antreten können.
Plantours geänderte Stornobedingungen
Kreuzfahrtreisenden, die ab dem 16.03.2020 eine Plantours Kreuzfahrt buchen oder gebucht haben, erhalten bis auf Weiteres 60 Tage eine kostenloses Umbuchungs- und/oder Stornierungsrecht. Weitere Informationen finden Sie hier oder sprechen Sie einen unserer Kreuzfahrtexperten an.  


Aktuelle Gesundheits- & Sicherheitsmaßnahmen von Plantours

Für die Reisen mit Plantours sind folgende Informationen wichtig: 

Hygienekonzept für die Flusskreuzfahrten:
  • keine Impfpflicht
  • Maskenpflicht: Es besteht eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht an Bord in den öffentlichen Bereichen
  • Corona-Test: Es besteht keine COVID-19-Test-Pflicht für Passagiere.
  • weitere Maßnahmen (u.a. reduzierte Gästekapazität, Abstandsregeln, u.v.m.)
Hygienekonzept für die Hochseekreuzfahrten:
  • keine Impfpflicht bis zum 29.09.21, vollständig geimpfte Personen legen jedoch den Impfnachweis bzw. Impfpass vor
  • Ab 29.09.2021 und bis auf weiteres können ausschl. vollständig gegen Covid-19 geimpfte Gäste mitreisen. Dies gilt auch, entsprechend der aktuellen Impf-Empfehlung der STIKO, für Kinder im Alter von 12 – 17 Jahren.
    • Es werden die Impfstoffe von AstraZeneca, BionTech/Pfizer, Moderna und Johnson & Johnson akzeptiert, ausgeschlossen sind alle zum Buchungszeitpunkt nicht von der EMA (Europäische Arzneimittel-Agentur) genehmigten Impfstoffe. Ein vollständiger Impfschutz ist dann gegeben, wenn die zweite Impfung – bei Johnson & Johnson die erste Impfung – laut deutschen Behörden mindestens 14 volle Tage zurückliegt. Für den Impfstoff Johnson & Johnson kann diese Frist je nach Fahrtgebiet variieren und bis zu 28 Tage betragen.
    • Die Zulässigkeit der Impfstoffe variiert in den verschiedenen Ländern. Bitte informieren Sie sich hier über die tagesaktuellen Bestimmungen der jeweiligen Zielländer.
  • Zusätzlich zur Impfung sind alle Gäste verpflichtet, vor Reiseantritt einen zur Einschiffung max. 48 Stunden alten Corona-Schnelltest (Antigen Test) zu machen, die Gäste werden ggf. über einen von Fluggesellschaften oder lokalen Behörden für die Reise vorgeschriebenen PCR-Test, zum Beispiel zur Einreise in den Zielgebieten, informiert
  • Maskenpflicht: Alle Gäste werden gebeten, geeignete medizinische Masken / FFP2-Masken als Mund- und Nasenbedeckung in ausreichender Stückzahl mitzunehmen
  • Landausflüge: in der Regel werden organisierte Landausflüge in geschlossenen Gruppen angeboten
    • individuelle Landgänge sind im Rahmen der Bestimmungen bis auf weiteres möglich (ausgenommen sind Häfen bzw. Reiseziele, in denen dies ausdrücklich untersagt ist). Kurzfristige Änderungen möglich!
  • weitere Maßnahmen (u.a. reduzierte Gästekapazität, Abstandsregeln, u.v.m.)
Detailliertere und tagesaktuelle Informationen finden Sie hier. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gern an unsere Kreuzfahrtexperten. 
Sorgenfrei reisen in Corona-Zeiten mit der HanseMerkur

Damit Sie Ihre Traumreise sorgenfrei genießen können, empfehlen wir Ihnen die Kreuzfahrt Versicherung unseres renommierten Partners, HanseMerkur. Die Reiseschutz-Produkte wurden speziell für Kreuzfahrten entwickelt und lassen sich perfekt auf Ihre Bedürfnisse maßschneidern. Die besonderen Dreamlines Vorteile für Sie:

  • Erstattung der Nachreisekosten zum nächsten Anlegehafen bei Verpassen des Landgangendes
  • Reiseabbruch bei schwerer Seekrankheit

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

NEU – Corona Schutz: Sie, eine mitreisende Person oder eine Person Ihrer häuslichen Gemeinschaft werden vor oder während des Urlaubs in Quarantäne geschickt? Sie stehen am Flughafen oder Schiff und das Personal lässt Sie aufgrund erhöhter Temperatur nicht einsteigen? Mit dem zusätzlichen Corona-Reiseschutz der HanseMerkur können Sie sich gegen diese Fälle absichern – ganz ohne Selbstbehalt.


Vorteile
Vorteile

Hinweis:

Dieses Angebot ist ausschließlich zur Einzel- und Doppelbelegung buchbar.
Die Regelungen hinsichtlich Ihrer Reise und die Einreisebestimmungen können sich täglich ändern. Demnach bitten wir Sie sich hier (https://bit.ly/3yNxoyo) kontinuierlich über die aktuellen Bestimmungen zu informieren.

mehr




Please choose your DREAMLINES website

AustraliaBrasilFranceItaliaNederlandРоссияUSA