6 Nächte auf der MSC Virtuosa

mit derMSC Virtuosa
Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.
(Kreuzfahrt Nr. 16328061)

  • inkl. Vollpension
  • MSC Cruises
  • MSC Virtuosa
  • Emirate und Orient
  • Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
  • Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
  • 6 Nächte
  • 29.11.2021
  • 16328061
    •  inkl. Vollpension
inkl. Vollpension
Specials
DREAMLINES Gutschrift
Buchen Sie jetzt Ihre Kreuzfahrt und Sie erhalten eine Gutschrift i. H. v. bis zu 200 € pro Kabine! Der Betrag wird Ihnen am Abreisetag auf Ihr Bankkonto überwiesen, sodass Sie Ihre Reise direkt mit zusätzlichem Geld in der Reisekasse antreten können.
Mehr anzeigen
Wichtige Information: COVID-19 Versicherung bei Kreuzfahrten mit MSC zwingend notwendig

Für alle Passagiere ist es zum eigenen Schutz für die Kreuzfahrtsaison Frühjahr/Sommer 2021 sowie Winter 2021/22 verpflichtend, eine Versicherung abzuschließen, die sie speziell gegen COVID-19-bezogene Risiken wie z. B. Stornierung der Pauschalreise, Rückführungskosten, Quarantäne, medizinische Hilfe und damit verbundene Kosten sowie Krankenhausaufenthalte absichert. Der Nachweis des Versicherungsschutzes (z. B. Police, Zertifikat, Zusammenfassung der Police sowie die Versicherungssummen) muss für alle Neubuchungen ab 25.6.2021, bei der Einschiffung entweder in englischer, italienischer, deutscher, französischer oder spanischer Sprache vorgelegt werden. Passagieren, die diese Unterlagen nicht vorlegen können, wird die Einschiffung verweigert.

Mit der von MSC vermittelten Covid-19-Versicherung von Europ Assistance werden für € 25,- p.P. (Nordeuropa, Mittelmeer) bzw. € 29,- p.P. (Karibik, Antillen, Emirate, Saudi-Arabien & Rotes Meer, Südamerika und Grand Voyages) eventuell entstehende Kosten im Zusammenhang mit Covid-19 übernommen. Diese Versicherung kann nur für die Kreuzfahrtsaison Frühjahr/Sommer 2021 sowie Winter 2021/22 und nur unmittelbar mit der Buchung bzw. bis spätestens 60 Tage vor Abfahrt abgeschlossen werden. Gerne können Sie auch mit einer anderen Versicherungsgesellschaft Ihrer Wahl (z.B. Ihrer Reiseversicherung) in Verbindung treten. Wichtig ist nur, dass Sie den speziellen COVID-19 Schutz nachweisen können.

Dies gilt auch für vollständig geimpfte oder genesene Personen.

Mehr anzeigen
Sorgenfrei reisen in Corona-Zeiten mit der HanseMerkur

Damit Sie Ihre Traumreise sorgenfrei genießen können, empfehlen wir Ihnen die Kreuzfahrt Versicherung unseres renommierten Partners, HanseMerkur. Die Reiseschutz-Produkte wurden speziell für Kreuzfahrten entwickelt und lassen sich perfekt auf Ihre Bedürfnisse maßschneidern. Die besonderen Dreamlines Vorteile für Sie:

  • Erstattung der Nachreisekosten zum nächsten Anlegehafen bei Verpassen des Landgangendes
  • Reiseabbruch bei schwerer Seekrankheit

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

NEU – Corona Schutz: Sie, eine mitreisende Person oder eine Person Ihrer häuslichen Gemeinschaft werden vor oder während des Urlaubs in Quarantäne geschickt? Sie stehen am Flughafen oder Schiff und das Personal lässt Sie aufgrund erhöhter Temperatur nicht einsteigen? Mit dem zusätzlichen Corona-Reiseschutz der HanseMerkur können Sie sich gegen diese Fälle absichern – ganz ohne Selbstbehalt.

Mehr anzeigen
Aktuelle Gesundheits- & Sicherheitsmaßnahmen von MSC Cruises

Für die Reisen mit MSC Cruises sind folgende Informationen wichtig: 

  • Hygienekonzept: Für die Wintersaison 2021/22 besteht eine Impfpflicht an Bord, mit Ausnahme Kreuzfahrten im Mittelmeer. Bitte beachten Sie, dass die Impfbestimmungen, abhängig vom Reisegebiet variieren können
    • Emirate:  Alle Gäste (ab 2 Jahren) müssen eine Bescheinigung über einen negativen RT-PCR-Test vorlegen, der innerhalb von 72 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt wurde. Ausschließlich für Abu Dhabi gilt: Der RT-PCR-Test muss bereits innerhalb von 48 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt werden. Zusätzlich müssen alle Gäste (ab 12 Jahren) vollständig geimpft sein (d. h. die vollständige Dosis an Impfungen, die mehr als 14 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem zugelassenen COVID-19-Impfstoff verabreicht wurde): Biontech-Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson)
    • Nordeuropa:  Durchführung eines RT-PCR-Tests oder eines Antigentests innerhalb von 48 Stunden vor der Abfahrt des Schiffes (für alle Gäste ab 2 Jahren und unter 12 Jahren). Vollständiger Impfschutz (d. h. vollständige Impfung mehr als 14 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem zugelassenen COVID-19-Impfstoff: Biontech-Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson) für alle Gäste ab 12 Jahren.  Diese Bedingungen gelten für Kunden aus Schengen-Länder. Alle andere Kunden informieren sich über die Einschiffungsbedingungen hier.
    • Saudi-Arabien & Rotes Meer: Für alle Gäste (ab 2 Jahren): Durchführung eines RT-PCR-Tests innerhalb von 72 Stunden vor der Abfahrt des Schiffes. Zusätzlich für alle Gäste (ab 12 Jahren): Vollständiger Impfschutz (d. h. vollständige Impfung mehr als 14 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem zugelassenen COVID-19-Impfstoff: Biontech-Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson).
    • Karibik & Antillen (für Gäste ohne Wohnsitz in den USA):  Alle Gäste (ab 2 Jahren und unter 12 Jahren) müssen eine Bescheinigung über einen negativen RT-PCR-Test vorlegen, der innerhalb von 72 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt wurde. Alle Gäste (ab 12 Jahren) müssen vollständig geimpft sein (d. h. die vollständige Dosis an Impfungen, die mehr als 14 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem zugelassenen COVID-19-Impfstoff verabreicht wurde): Biontech-Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson und AstraZeneca). Bitte beachten Sie, dass für alle Kreuzfahrten ab Miami und Port Canaveral eine Kreuzimpfung nicht zulässig ist.
    • Mittelmeer: Durchführung eines RT-PCR-Tests oder eines Antigentests innerhalb von 48 Stunden vor der Abfahrt des Schiffes (nur für Gäste ab 2 Jahren). Oder vollständiger Impfschutz (d. h. vollständige Impfung mehr als 14 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem zugelassenen COVID-19-Impfstoff: Biontech-Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson) für alle Gäste ab 12 Jahren. Oder Genesung nach einer COVID-19-Erkrankung innerhalb der letzten 6 Monate.  Diese Bedingungen gelten für Kunden aus Schengen-Länder. Alle andere Kunden informieren sich über die Einschiffungsbedingungen hier.
    • MSC Grand Voyages & Weltreisen: Alle Gäste (ab 2 Jahren) müssen eine Bescheinigung über einen negativen RT-PCR-Test vorlegen, der innerhalb von 72 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt wurde. Zusätzlich müssen alle Gäste (ab 12 Jahren) vollständig geimpft sein (d. h. die vollständige Dosis an Impfungen, die mehr als 14 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem zugelassenen COVID-19-Impfstoff verabreicht wurde): Biontech-Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson)
  • Maskenpflicht: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in allen öffentlichen Bereichen erforderlich. In den Restaurants, Bars, Lounges und auf dem Sonnendeck ist der Mund-Nasen-Schutz nicht notwendig, sofern Sie sich an ihrem Platz befinden.
  • Landausflüge:
    • Mittelmeer: Das Verlassen des Schiffes ist nur im Rahmen der MSC organisierten Landausflüge möglich.
    • Alle anderen Reiserouten: Gäste, die vollständig geimpft sind, können selbstständig an Land gehen und müssen die Anforderungen für den Landgang entsprechend der Länder, die sie besuchen, befolgen. Um während der Kreuzfahrt an Land zu gehen, empfiehlt MSC Cruises dringend, an einem der MSC-Landausflüge teilzunehmen, um die gleichen hohen Gesundheits- und Sicherheitsstandards an Land wie an Bord zu gewährleisten. Nicht alle Reiseziele erlauben eine unabhängige Ausschiffung und dies kann vom Impfstatus des Reisenden abhängen. Nicht vollständig geimpfte Gäste dürfen nicht an Land gehen, es sei denn, sie buchen einen MSC-Ausflug. Diejenigen Gäste, die nicht vollständig geimpft sind oder mit Kindern unter 12 Jahren reisen, dürfen nur mit MSC Landausflug mit Schutzkonzept an Land gehen.
Detailliertere und tagesaktuelle Informationen finden Sie hier. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gern an unsere Kreuzfahrtexperten.
Mehr anzeigen
MSC Cruises – Flexible Umbuchung
Für alle Neubuchungen bis zum 14. November 2021 gelten vereinfachte Umbuchungsbedingungen. Sie können bis zu 21 Tage vor der Abfahrt kostenlos umbuchen. Gültig für alle Abfahrten im Sommer 2021, Winter 2021/22 und Sommer 2022.
✓ Bis 21 Tage vor Abfahrt kann die Kreuzfahrt ohne Angaben von Gründen kostenfrei auf alle Abfahrten bis zum 30. September 2022 umgebucht werden.
✓ Eine Umbuchung ist auch in ein anderes Reisegebiet und auf ein anderes Schiff möglich.
✓ Die neue Kreuzfahrt sollte gleichwertig sein. Bei einer höherwertigen Kreuzfahrt muss die Differenz beglichen werden.
✓ Die Restzahlung wird 30 Tage vor Abfahrt fällig (bei Abfahrten innerhalb der nächsten 30 Tage wird die gesamte Zahlung sofort fällig).
✓ Es gelten weiterhin die Stornierungsbedingungen laut AGB.
Mehr anzeigen
Leistungen
Inklusivleistungen:
  • Kreuzfahrt ab/bis Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate auf der MSC Virtuosa
  • Hotel Servicegebühr inklusive mit Abfahrtsdatum ab dem 01.11.2021
  • Unterkunft in der gebuchten Kabine
  • Vollpension
  • Qualifizierte Kinderbetreuung
Exklusivleistungen:
  • Zusatzleistungen (z.B. Massage)
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben an Bord
Optionale Leistungen:
  • Der Antigen Test ist jederzeit verfügbar. Kosten: 25€
  • Landausflüge
  • Getränkepaket
Hinweis:
Die Regelungen hinsichtlich Ihrer Reise und die Einreisebestimmungen können sich täglich ändern. Demnach bitten wir Sie sich hier (https://bit.ly/3yNxoyo) kontinuierlich über die aktuellen Bestimmungen zu informieren.
mehr
auf Anfrage
Best-Preis-Garantie

Wir garantieren beste Preise! Finden Sie einen besseren, zahlen Sie bei uns genau diesen Preis.

Specials
DREAMLINES Gutschrift
Buchen Sie jetzt Ihre Kreuzfahrt und Sie erhalten eine Gutschrift i. H. v. bis zu 200 € pro Kabine! Der Betrag wird Ihnen am Abreisetag auf Ihr Bankkonto überwiesen, sodass Sie Ihre Reise direkt mit zusätzlichem Geld in der Reisekasse antreten können.
Mehr anzeigen
Wichtige Information: COVID-19 Versicherung bei Kreuzfahrten mit MSC zwingend notwendig

Für alle Passagiere ist es zum eigenen Schutz für die Kreuzfahrtsaison Frühjahr/Sommer 2021 sowie Winter 2021/22 verpflichtend, eine Versicherung abzuschließen, die sie speziell gegen COVID-19-bezogene Risiken wie z. B. Stornierung der Pauschalreise, Rückführungskosten, Quarantäne, medizinische Hilfe und damit verbundene Kosten sowie Krankenhausaufenthalte absichert. Der Nachweis des Versicherungsschutzes (z. B. Police, Zertifikat, Zusammenfassung der Police sowie die Versicherungssummen) muss für alle Neubuchungen ab 25.6.2021, bei der Einschiffung entweder in englischer, italienischer, deutscher, französischer oder spanischer Sprache vorgelegt werden. Passagieren, die diese Unterlagen nicht vorlegen können, wird die Einschiffung verweigert.

Mit der von MSC vermittelten Covid-19-Versicherung von Europ Assistance werden für € 25,- p.P. (Nordeuropa, Mittelmeer) bzw. € 29,- p.P. (Karibik, Antillen, Emirate, Saudi-Arabien & Rotes Meer, Südamerika und Grand Voyages) eventuell entstehende Kosten im Zusammenhang mit Covid-19 übernommen. Diese Versicherung kann nur für die Kreuzfahrtsaison Frühjahr/Sommer 2021 sowie Winter 2021/22 und nur unmittelbar mit der Buchung bzw. bis spätestens 60 Tage vor Abfahrt abgeschlossen werden. Gerne können Sie auch mit einer anderen Versicherungsgesellschaft Ihrer Wahl (z.B. Ihrer Reiseversicherung) in Verbindung treten. Wichtig ist nur, dass Sie den speziellen COVID-19 Schutz nachweisen können.

Dies gilt auch für vollständig geimpfte oder genesene Personen.

Mehr anzeigen
Sorgenfrei reisen in Corona-Zeiten mit der HanseMerkur

Damit Sie Ihre Traumreise sorgenfrei genießen können, empfehlen wir Ihnen die Kreuzfahrt Versicherung unseres renommierten Partners, HanseMerkur. Die Reiseschutz-Produkte wurden speziell für Kreuzfahrten entwickelt und lassen sich perfekt auf Ihre Bedürfnisse maßschneidern. Die besonderen Dreamlines Vorteile für Sie:

  • Erstattung der Nachreisekosten zum nächsten Anlegehafen bei Verpassen des Landgangendes
  • Reiseabbruch bei schwerer Seekrankheit

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

NEU – Corona Schutz: Sie, eine mitreisende Person oder eine Person Ihrer häuslichen Gemeinschaft werden vor oder während des Urlaubs in Quarantäne geschickt? Sie stehen am Flughafen oder Schiff und das Personal lässt Sie aufgrund erhöhter Temperatur nicht einsteigen? Mit dem zusätzlichen Corona-Reiseschutz der HanseMerkur können Sie sich gegen diese Fälle absichern – ganz ohne Selbstbehalt.

Mehr anzeigen
Aktuelle Gesundheits- & Sicherheitsmaßnahmen von MSC Cruises

Für die Reisen mit MSC Cruises sind folgende Informationen wichtig: 

  • Hygienekonzept: Für die Wintersaison 2021/22 besteht eine Impfpflicht an Bord, mit Ausnahme Kreuzfahrten im Mittelmeer. Bitte beachten Sie, dass die Impfbestimmungen, abhängig vom Reisegebiet variieren können
    • Emirate:  Alle Gäste (ab 2 Jahren) müssen eine Bescheinigung über einen negativen RT-PCR-Test vorlegen, der innerhalb von 72 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt wurde. Ausschließlich für Abu Dhabi gilt: Der RT-PCR-Test muss bereits innerhalb von 48 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt werden. Zusätzlich müssen alle Gäste (ab 12 Jahren) vollständig geimpft sein (d. h. die vollständige Dosis an Impfungen, die mehr als 14 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem zugelassenen COVID-19-Impfstoff verabreicht wurde): Biontech-Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson)
    • Nordeuropa:  Durchführung eines RT-PCR-Tests oder eines Antigentests innerhalb von 48 Stunden vor der Abfahrt des Schiffes (für alle Gäste ab 2 Jahren und unter 12 Jahren). Vollständiger Impfschutz (d. h. vollständige Impfung mehr als 14 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem zugelassenen COVID-19-Impfstoff: Biontech-Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson) für alle Gäste ab 12 Jahren.  Diese Bedingungen gelten für Kunden aus Schengen-Länder. Alle andere Kunden informieren sich über die Einschiffungsbedingungen hier.
    • Saudi-Arabien & Rotes Meer: Für alle Gäste (ab 2 Jahren): Durchführung eines RT-PCR-Tests innerhalb von 72 Stunden vor der Abfahrt des Schiffes. Zusätzlich für alle Gäste (ab 12 Jahren): Vollständiger Impfschutz (d. h. vollständige Impfung mehr als 14 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem zugelassenen COVID-19-Impfstoff: Biontech-Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson).
    • Karibik & Antillen (für Gäste ohne Wohnsitz in den USA):  Alle Gäste (ab 2 Jahren und unter 12 Jahren) müssen eine Bescheinigung über einen negativen RT-PCR-Test vorlegen, der innerhalb von 72 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt wurde. Alle Gäste (ab 12 Jahren) müssen vollständig geimpft sein (d. h. die vollständige Dosis an Impfungen, die mehr als 14 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem zugelassenen COVID-19-Impfstoff verabreicht wurde): Biontech-Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson und AstraZeneca). Bitte beachten Sie, dass für alle Kreuzfahrten ab Miami und Port Canaveral eine Kreuzimpfung nicht zulässig ist.
    • Mittelmeer: Durchführung eines RT-PCR-Tests oder eines Antigentests innerhalb von 48 Stunden vor der Abfahrt des Schiffes (nur für Gäste ab 2 Jahren). Oder vollständiger Impfschutz (d. h. vollständige Impfung mehr als 14 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem zugelassenen COVID-19-Impfstoff: Biontech-Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson) für alle Gäste ab 12 Jahren. Oder Genesung nach einer COVID-19-Erkrankung innerhalb der letzten 6 Monate.  Diese Bedingungen gelten für Kunden aus Schengen-Länder. Alle andere Kunden informieren sich über die Einschiffungsbedingungen hier.
    • MSC Grand Voyages & Weltreisen: Alle Gäste (ab 2 Jahren) müssen eine Bescheinigung über einen negativen RT-PCR-Test vorlegen, der innerhalb von 72 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt wurde. Zusätzlich müssen alle Gäste (ab 12 Jahren) vollständig geimpft sein (d. h. die vollständige Dosis an Impfungen, die mehr als 14 Tage vor Beginn der Kreuzfahrt mit einem zugelassenen COVID-19-Impfstoff verabreicht wurde): Biontech-Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson)
  • Maskenpflicht: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in allen öffentlichen Bereichen erforderlich. In den Restaurants, Bars, Lounges und auf dem Sonnendeck ist der Mund-Nasen-Schutz nicht notwendig, sofern Sie sich an ihrem Platz befinden.
  • Landausflüge:
    • Mittelmeer: Das Verlassen des Schiffes ist nur im Rahmen der MSC organisierten Landausflüge möglich.
    • Alle anderen Reiserouten: Gäste, die vollständig geimpft sind, können selbstständig an Land gehen und müssen die Anforderungen für den Landgang entsprechend der Länder, die sie besuchen, befolgen. Um während der Kreuzfahrt an Land zu gehen, empfiehlt MSC Cruises dringend, an einem der MSC-Landausflüge teilzunehmen, um die gleichen hohen Gesundheits- und Sicherheitsstandards an Land wie an Bord zu gewährleisten. Nicht alle Reiseziele erlauben eine unabhängige Ausschiffung und dies kann vom Impfstatus des Reisenden abhängen. Nicht vollständig geimpfte Gäste dürfen nicht an Land gehen, es sei denn, sie buchen einen MSC-Ausflug. Diejenigen Gäste, die nicht vollständig geimpft sind oder mit Kindern unter 12 Jahren reisen, dürfen nur mit MSC Landausflug mit Schutzkonzept an Land gehen.
Detailliertere und tagesaktuelle Informationen finden Sie hier. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gern an unsere Kreuzfahrtexperten.
Mehr anzeigen
MSC Cruises – Flexible Umbuchung
Für alle Neubuchungen bis zum 14. November 2021 gelten vereinfachte Umbuchungsbedingungen. Sie können bis zu 21 Tage vor der Abfahrt kostenlos umbuchen. Gültig für alle Abfahrten im Sommer 2021, Winter 2021/22 und Sommer 2022.
✓ Bis 21 Tage vor Abfahrt kann die Kreuzfahrt ohne Angaben von Gründen kostenfrei auf alle Abfahrten bis zum 30. September 2022 umgebucht werden.
✓ Eine Umbuchung ist auch in ein anderes Reisegebiet und auf ein anderes Schiff möglich.
✓ Die neue Kreuzfahrt sollte gleichwertig sein. Bei einer höherwertigen Kreuzfahrt muss die Differenz beglichen werden.
✓ Die Restzahlung wird 30 Tage vor Abfahrt fällig (bei Abfahrten innerhalb der nächsten 30 Tage wird die gesamte Zahlung sofort fällig).
✓ Es gelten weiterhin die Stornierungsbedingungen laut AGB.
Mehr anzeigen

Inclusives

inkl. Vollpension
Übersicht
Reederei:
MSC Cruises
Schiff:
MSC Virtuosa
Reiseziel:
Emirate und Orient
Starthafen:
Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
Endhafen:
Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
Reisedauer:
6 Nächte
Termine:
29.11.2021
Kreuzfahrt Nr.:
16328061
Inklusivleistungen:
inkl. Vollpension

Route

Cruise Waypoints
TAG
REISESTATION
Infos
1
Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
Einschiffung
2
Sir Bani Yas, Vereinigte Arabische Emirate
3
Dammam, Saudi Arabien
4
Doha, Katar
5
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
6
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
7
Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
Ausschiffung

Schiff

shipImage

Kabinen

Auf der MSC Virtuosa gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Kabinenkategorien. Sie können zwischen komfortablen Familienkabinen, großzügigen Maisonette Suiten mit eigenem Whirlpool, Kabinen mit Meerblick, Balkonkabinen bis hin zu Single Kabinen wählen. Des Weiteren bietet der größte MSC Yacht Club Kabinen und Suiten mit exklusiven Komfort, womit Sie alle Vorteile des MSC Yacht Club uneingeschränkt nutzen können. Alle Kabinen an Bord sind mit einem geräumigen Kleiderschrank, einer Dusche und einer Minibar ausgestattet und verschaffen Ihnen einen besonderen Aufenthalt.

Essen und Trinken

An Bord der MSC Virtuosa haben Sie die Wahl zwischen verschiedener Haupt- und Spezialitätenrestaurants. Entdecken Sie die beliebtesten Aspekte der thai, chinesischen und vietnamesischen Lebensmittel, Gewürze und Zubereitungsmethoden. Ein besonders Highlight ist das Steakhous, hier genießen Sie saftige Steaks. Für alle Schokoladenliebhaber ist die Chocolaterie genau der richtige Ort oder genießen Sie ein Glas Champagner in der exquisiten Champagner Bar. Mit insgesamt 20 Bars und Lounges lässt die MSC Virtuosa keinerlei Wünsche offen. Bei Auswahl der Aurea Erlebniswelt, kommen Sie darüber hinaus in den Genuss von flexiblen Tischzeiten und können das neue, innovative Dining-Modell auf See nutzen.

Unterhaltung

An Bord der MSC Virtuosa gibt es insgesamt 3 Poollandschaften, hier können Sie sich abkühlen und entspannen. Im spannenden Polar Aquapark mit 4 Rutschen oder im Hochseilgarten hat die ganze Familie Spaß. An Bord finden Sie gleich drei abwechslungsreiche Poollandschaften, welche zum Indoor- oder Outdoor-Entspannen einladen. In der großen Multifunktionsarena werden junge Gäste tagsüber mit Sport und Spielen unterhalten. Am Abend wird diese in eine Kinderdisko umgewandelt. Die zentrale Promenade mit zahlreichen Boutiquen lädt zum gemütlichen Bummeln ein. Zum Abend verwandelt sich diese schließlich zum Mittelpunkt von Musik, Parties und Entertainment-Angeboten. Unter anderem können Gäste ein hervorragendes kulinarisches Erlebnis an diesem glamourösen Ort genießen. Egal ob Groß oder Klein, an Bord der MSC Virtuosa werden Sie viele erlebnisreiche Tage haben.

Wellness und Fitness

Im MSC Aurea Spa, einem luxuriösen balinesischen Spa entspannen Sie den Geist, gönnen Sie Ihrem Körper Erholung oder tanken Sie neue Kraft. Außerdem können Sie sich im Beauty- oder Nagelsalon von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Oder Sie tuen Ihrem Körper etwas gutes und powern sich im MSC Fitnessstudio mit modernsten Technogym-Geräten für Cardio und Krafttraining aus.

Mehr anzeigen
Jetzt unverbindlich anfragen!
Jetzt kostenlos anrufen!