SUCHEN & BUCHEN

  • Angebote finden

Detailfilter

Route

Preis pro Person

Schiff

Kategorie

Themenkreuzfahrten

  • Angebote finden
  • Grönland Kreuzfahrten

    Mit den vielen Reisemöglichkeiten können auch Sie endlich eine Kreuzfahrt nach Grönland zur größten Insel der Welt unternehmen. Aus geologischer Sicht wird Grönland zum arktischen Nordamerika gezählt. Eigentlich wird dieser autonome Staat aber dem Königreich Dänemarks zugerechnet. Die Insel an sich ist sehr faszinierend und ihre Gesamtgröße kann man bei einer einzigen Grönland Kreuzfahrt nur erahnen. Mit der Nähe zum Nordpol kann es gerade in den Wintermonaten hier eisig kalt werden und extreme Wetterbedingungen machen den Lebewesen Grönlands zu schaffen. Kaum eine Insel hat so vielseitige und beeindruckende Landschaften hervorgebracht und jeder der eine Reise wagt wird begeistert sein.

    Eisschollen begleiten Sie auf dem Weg nach Grönland

    Die größte Fläche des Landes ist das ganze Jahr über mit Eis überzogen und riesige Eisschollen sind rund um Grönland zu finden. Bahnen Sie sich bei einer Kreuzfahrt ihren Weg durch das Eis und erreichen die eisfreie Küste. Kaum mehr als 19 % der gesamten Fläche sind eisfrei, was einer Größe von Deutschland entspricht. Die meisten eisfreien Flächen sind an den Küsten und im Süden der Insel zu finden. Grönland umgibt im Süden der Nordatlantik, im Westen liegt der Baffin Bay sowie die Inselgruppe der Königin-Elisabeth und im Norden beginnt der vereiste Arktische Ozean. Damit nehmen gleich mehrere Meeresströmungen und Winde Einfluss auf das Klima Grönlands. Sibirische Kälte, warme Schneestürme und Föhnwinde wechseln sich im Jahr des Öfteren ab. Die Temperaturen im Landesinneren auf dem Eis können bis auf – 70 °C fallen. Ansonsten liegen die Durchschnittstemperaturen im Winter bei -24 °C und im Sommer bei 14°C.

    Atemberaubende Tierwelt auf den Kreuzfahrten nach Grönland

    Trotz der Kälte verfügt Grönland über eine ausgesprochen artenreiche Fauna. Diese Artenvielfalt sollten Sie sich auf einer Kreuzfahrt durch Grönland keinesfalls entgehen lassen. Wer kann schon von sich behaupten einen Eisbären in freier Wildbahn gesehen zu haben. Der Eisbär hält sich vorzugsweise im kalten Norden in Schnee und Eis auf. Lediglich bei der Robbenjagd dringen Sie bis in die südlichen Regionen vor. Weitere Tiere, die Sie auf den Kreuzfahrten zu Gesicht bekommen, sind der Moschusochse und Rentierhorden. Auch viele Vögel nutzen die steilen Klippen als Brutstätte und fühlen sich hier geschützt vor den großen Greifvögeln. In den Gewässern, die bei einer Kreuzfahrt durchquert werden, gibt es ebenfalls einiges zu bewundern. Mit etwas Glück sehen Sie auf Ihrer Expeditionskreuzfahrt Buckelwal, Beluga oder sogar einen Schwertwal.

    Dreamlines bringt Sie sicher ans Ziel

    Während der Grönland Kreuzfahrt genießen Sie an Bord des Kreuzfahrtschiffes absoluten Luxus und Komfort. Ist es draußen eisig kalt können Sie ich im Schiffsinneren im Wellnessbereich entweder im Whirlpool oder der Sauna entspannen. Warme Kleidung sollte trotzdem in keinem Koffer fehlen. Alle Schiffe die Sie in diese Region mitnehmen, wurden speziell für die extremen Wetterbedingungen gebaut und sind auch dementsprechend ausgestattet.

Restkabinen & Sonderangebote

Erhalten Sie als erster Informationen zu günstigen Rest- und Stornokabinen sowie tagesaktuelle Sonderangebote.

 
Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit mit einem Klick von dem Newsletter abmelden.

Kreuzfahrten Grönland

Entdecken Sie die größte Insel der Welt mit DREAMLINES


Mit den vielen Reisemöglichkeiten können auch Sie endlich eine Kreuzfahrt nach Grönland zur größten Insel der Welt unternehmen. Aus geologischer Sicht wird Grönland zum arktischen Nordamerika gezählt. Eigentlich wird dieser autonome Staat aber dem Königreich Dänemarks zugerechnet.
Die Insel an sich ist sehr faszinierend und ihre Gesamtgröße kann man bei einer einzigen Grönland Kreuzfahrt nur erahnen. Mit der Nähe zum Nordpol kann es gerade in den Wintermonaten hier eisig kalt werden und extreme Wetterbedingungen machen den Lebewesen Grönlands zu schaffen. Kaum eine Insel hat so vielseitige und beeindruckende Landschaften hervorgebracht und jeder der eine Reise wagt wird begeistert sein.

Welcher Reisezeitraum ist der Beste?

"Die Sommermonate von Juni bis September sind die angenehmsten in Grönland, zu dieser Zeit ist es nicht so windig wie in den anderen Monaten."

Unser Kreuzfahrtexperte - Carolina Rhinow

Hafeninformationen

Die beliebtesten Häfen auf einen Blick


Kangerlussuaq, Grönland

Kangerlussuaq ist ein kleiner Ort mit 513 Einwohnern im Westen der Insel Grönland am Ende des gleichnamigen Fjords. Der Ort besitzt einen Supermarkt, ein Hotel, eine Schule, einen Sportclub und – einen eigenen internationalen Flughafen. Dieser, sowie der Seehafen sind als Pforte zur restlichen Welt bedeutungsvoll, da ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ein Test- und Entwicklungsgelände für VW und für Höhenforschungsraketen ist.

Klimatisch ist Kangerlussuaq subpolar. Im Sommer kann es bis zu 20°C werden, der Arktische Winter bringt Temperaturen bis zu – 40°C. Machen Sie eine Tour zum Russel Gletscher. Vorort ist das Kangerlussuaq-Museum interessant, welches einen Einblick in die Geschichte der Region vermittelt.

Alle Kreuzfahrten ab Kangerlussuaq >>

Qeqertarsuaq, Grönland

Qeqertarsuaq befindet sich auf der Diskoinsel in Grönland. Durch den Permafrostboden befindet sich dort nur Tundravegetation. Die durchschnittliche Höhe der vor mehreren Millionen Jahren entstandenen Bergzügen, aus rötlichem Basalt, beträgt 975 Meter.

Ammassalik, Grönland

Ammassalik, auch Tasiilaq genannt, ist mit ca. 1900 Einwohnern der größte Ort im Osten Grönlands. Tasiilaq bedeutet "Wie ein großer See", da die Ortschaft an einem stillen Fjord liegt.

Bis zu
-42%

Kreuzfahrten Grönland

Entdecken Sie die größte Insel der Welt mit DREAMLINES