Hamburg – Das Tor zur Welt

Kreuzfahrthöhepunkte 2014 – Erstanläufe und bekannte Schiffe in Hamburg

Hamburg erfreut sich national sowie auch international größter Beliebtheit. Auch viele Kreuzfahrtreedereien schicken jedes Jahr ihre Kreuzfahrtschiffe in die Hansestadt. Wir verraten Ihnen welche Schiffe 2014 in Hamburg anlaufen!

Hapag_COL_Titel (3)

MS Hamburg in Hamburg

„Hamburg, meine Perle“ – schon Lotto King Karl erkannte den einzigartigen Charme der Nordmetropole. Die Hansestadt erfreut sich national sowie auch international größter Beliebtheit. Mit mehr als 111 Millionen Tagesbesuchern und 9,5 Millionen Übernachtungen jährlich, gehört Hamburg zu den attraktivsten Touristenzielen in ganz Deutschland. Der Hamburger Hafen gehört zu einem der größten auf der ganzen Welt und jährlich legen zahlreiche Kreuzfahrtschiffe, Frachtschiffe und Segelschiffe im Hafen an. Wer stand bei seinem Hamburg Besuch nicht schon einmal an den Landungsbrücken und hat sehnsüchtig den Schiffen aller Nationen nachgeblickt, wie sie sich von Hamburg ihren Weg in die weite Welt suchen? 164 Kreuzfahrtliner, darunter auch Riesen wie die königliche Queen Mary 2, liefen im vergangenen Jahr im Hamburger Hafen ein, und auch die nächste Kreuzfahrtsaison 2014 hält wieder einige Höhepunkte für die Kreuzfahrtbranche bereit. Alle Highlights haben wir für Sie zusammengefasst.

Zusammenkommen am Hamburger Hafengeburtstag und den Hamburg Cruise Days

MS Deutschland, Hamburg Cruise Days

MS Deutschland, Hamburg Cruise Days

Zum Hamburger Hafengeburtstag im März (09.03-11.03.2014) dürfen wir uns über gleich zwölf Kreuzfahrtliner freuen. Neben drei AIDA Schiffen kommen unter anderem die MS Artania, MS Deutschland, MS Hamburg sowie Mein Schiff 1 und Queen Elizabeth nach Hamburg. Das Event mit Feierlichkeiten rund um den Hafen ist ein beliebtes Volksfest. Auf mehreren Bühnen von der Speicherstadt bis nach St. Pauli wird das größte Hafenfest der Welt ausgelassen gefeiert. Aber auch an den Hamburger Cruise Days im August schicken zahlreiche Reedereien ihre Schiffe nach Hamburg. Den Auftakt machen die Delphin von Passat Kreuzfahrten und Hapag-Lloyds Europa am 01.08. Am zweiten Tag kommen u.a. AIDAstella, MS Deutschland und die MSC Magnifica, während die AIDAluna am 03.08. den Abschluss bildet. Die Hamburger Cruise Days locken jährlich mehrere Tausend Besucher in die Hansestadt, die sich ganz im Zeichen der Kreuzfahrt präsentiert. Die Hafenkante zwischen den Cruise Centern in Altona und der HafenCity verwandelt sich während der Feierlichkeiten in eine einzigartige Hafenmeile mit zahlreichen kulinarischen Highlights, Kleinkunst und Entertainment.

Top Reedereien schicken ihre Schiffe nach Hamburg

58 -mal werden AIDA-Schiffe (AIDAsol, AIDAluna und AIDAstella) Kurs auf Hamburg nehmen. AIDA Cruises zeigt damit die größte Präsenz aller Reedereien im Hamburger Hafen. Aber auch MSC Kreuzfahrten lässt seine MSC Magnifica gleich 24-mal in Hamburg anlaufen und ist damit die zweitwichtigste Reederei 2014. Die Königinnen von Cunard legen insgesamt zwölfmal ab: neunmal wird Queen Mary 2 und dreimal Queen Elizabeth uns in der Hansestadt besuchen. Erstmalig wird die Legend of the Seas auf verschiedenen Routen in Hamburg an laufen; Royal Caribbean bringt damit zum ersten Mal ein Kreuzfahrtschiff einer internationalen Kreuzfahrtmarke nach Deutschland.Hapag-Lloyd lässt vier seiner Schiffe in Hamburg anlegen und auch Costa Kreuzfahrten kommt mit der Costa Mediterranea. Deilmann verstärkt seine Präsenz am Hamburger Hafen und schickt sein Traumschiff, die MS Deutschland, gleich elfmal auf Kurs Hamburg. L’Austral (09.05.), Mein Schiff 3 (01.06.), Azamara Journey (13.06.) und Adonia (16.12.) werden 2014 zum ersten Mal nach Hamburg kommen und so weitere Höhepunkte der Saison 2014 markieren. Ich freue mich besonders auf die Legend of the Seas im August und September und Mein Schiff 3 im Juni. Das Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean gehört zu den schnellsten Kreuzfahrtschiffen der Welt und war in den vergangenen Jahren vor allem in Asien unterwegs. Mein Schiff 3 wird die Jungfernfahrt ab Hamburg nach Mallorca bestreiten und von da an vor allem im Mittelmeer und zu den Kanaren unterwegs sein.

 

Beitrag teilen


Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *