Von Segelschiff bis Kreuzfahrtriese

Hamburg feiert 826. Hafengeburtstag

Vom 8. bis 10. Mai feiert der Hamburger Hafen seinen 826. Geburtstag. Wir haben die wichtigsten Programmpunkte für Sie zusammen gestellt.

Kommenden Freitag ist es wieder so weit: Der Hamburger Hafen feiert seinen 826. Geburtstag! Das Großevent lockt mehr als 300 Wasserfahrzeuge und über eine Millionen Besucher an die Elbe, um zwischen dem 8. und 10. Mai gemeinsam das größte Hafenfest der Welt zu feiern.

Auch in diesem Jahr sorgen wieder zahlreiche Attraktionen zu Wasser und zu Land für Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Neben Schiffsbesichtigungen, musikalischen Showeinlagen und kulinarischen Genüssen entlang der Hafenmeile, bahnen sich auch einige Ozeanriesen ihren Weg in die Hansestadt, darunter unter anderem die Queen Elizabeth und die Europa 2.

Wir haben die wichtigsten Schiffsanläufe und Programmpunkte für Sie zusammengestellt:

  LandungsbrückeFreitag, 8. Mai

10:00 – 24:00 Uhr | Hafenmeile (Landungsbrücken bis Baumwall)

15:00 Uhr | Eröffnungsgottesdienst im Michel

17:00 – 18:00 Uhr | Große Einlaufparade mit offizieller Eröffnung

Angeführt wird die Parade auch 2015 vom Segelschulschiff Gorch Fock, gefolgt u.a. von diversen Schiffen der Marine, Feuerwehr und Wasserschutzpolizei sowie Traditions- und Museumsschiffen, Yachten und imposante Großseglern.

AIDA FeuerwerkSamstag, 9. Mai

07:00 Uhr | Einlaufen Queen Elizabeth (Cruise Center Altona)

07:30 Uhr | Einlaufen AIDAbella (Landungsbrücken, Ankunft Cruise Center Hafencity 8 Uhr)

10:00 – 24:00 Uhr | Hafenmeile (Landungsbrücken bis Baumwall)

11:30 Uhr | Einlaufen Amadea (Landungsbrücken, Ankunft HafenCity, O’Swaldkai um 12 Uhr)

12:30 Uhr | Einlaufen Artania (Landungsbrücken, Ankunft Cruise Center HafenCity um 13 Uhr)

17:00 – 18:00 Uhr | Schlepperballett (Landungsbrücken)

Beim einmaligen Tanz der Kolosse schaukeln wendige Schlepper etwa eine Stunde lang im Walzertakt durchs Elbwasser. Was leicht aussieht, erfordert eine gehörige Portion Erfahrung seitens der Kapitäne, denn die 5000 PS-starken Gefährte schunkeln bis auf wenige Zentimeter an das Ufer heran!

19:00 Uhr | Auslaufen Queen Elizabeth

22:30 – 22:45 Uhr | Großes AIDA-Feuerwerk (Cruise Center Altona)

22:45 Uhr | Auslaufen AIDAbella (Landungsbrücken)

22:45 Uhr | Auslaufen Amadea (Landungsbrücken)

22:50 Uhr | Auslaufen Artania (Landungsbrücken)

HafencitySonntag, 10. Mai

06:30 Uhr | Einlaufen Europa 2 (Landungsbrücken, Ankunft Cruise Center HafenCity West, um 7 Uhr)

08:00 Uhr | Einlaufen AIDAsol (Cruise Center Altona)

10:00 – 21:00 Uhr | Hafenmeile (Landungsbrücken bis Baumwall)

15:30 Uhr | Große Auslaufparade

17:30 Uhr | Auslaufen Amadea (Landungsbrücken, Abfahrt Cruise Center Hafencity Ost um 17 Uhr)

18:00 Uhr | Auslaufen AIDAsol (Cruise Center Altona)

19:30 Uhr | Auslaufen Europa 2 (Landungsbrücken, Abfahrt Cruise Center HafenCity West um 19 Uhr)

Beitrag teilen


Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.