Verrückt: MS Hamburg in bekannter TV-Serie

Verrückt: Die frisch renovierte MS Hamburg von Plantours ist ab Mitte September das neue Schiff der bekannten TV-Serie „Verrückt nach Meer“ und löst das Phoenix Reisen Schiff MS Artania ab. In insgesamt 44 Folgen von montags bis freitags bekommen Zuschauer spektakuläre Einblicke in das Leben an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, während die MS Hamburg täglich neue tolle Destinationen wie Karibik, Brasilien oder Antarktis erkundet. Los geht es am 23.09.2020 um 16:10 Uhr im TV.

Vom Indian Summer Kanadas in die Karibik

Am 23.09.2020 startet die erste Folge der neuen „Verrückt nach Meer“-Reihe an Bord der MS Hamburg. Los geht es für die Gäste der MS Hamburg in Montreal, Kanada. Auf der 19-tägigen Reise erwarten die Gäste an Bord und die Zuschauer Zuhause vor dem Fernseher atemberaubende Landschaften an der Ostküste Kanadas. Neben Stopps in den Metropolen Québec und Sydney werden auch kleine malerische kanadische Hafenstädte wie Cap-aux-Meules angefahren. Nach einer Woche Kanada geht es nach ein paar wenigen Seetagen weiter Richtung Karibik. Auf den Inseln St. Kitts, Antigua oder Guadeloupe können sich Zuschauer auf traumhafte Strände und karibischen Flair freuen.

Sie haben Lust bekommen, die traumhaften Landschaften Kanadas und den karibischen Flair selbst an Bord der MS Hamburg zu erleben?
Die gleiche Route für das Jahr 2021 finden Sie hier:

MS Hamburg
19 Tage Kanada und Karibik 
Abfahrtstermin: 21.10.2021

Große Seen – 15 Tage Kanada und USA

Nachdem die MS Hamburg die traumhaften Strände der Karibik entdeckt hat, geht es in den folgenden Folgen zu den Großen Seen. Ab/bis Montreal geht es entlang des St.-Lorenz-Strom bis Kingston. Hier beginnt die spannende Reise an dem Ontariosee. Anschließend passieren die Gäste der MS Hamburg den Wellandkanal bevor der erste Stopp in den USA gemacht wird: Cleveland, Ohio. Hier warten spannende Ausflüge auf Gäste und Zuschauer. Auf den Spuren von Henry Ford in Detroit, die Gangsterstadt Chicago oder das Harley-Davidson Museum in Milwaukee, Wisconsin – auf dieser Reise erwartet Sie das typisch amerikanische Flair. Ein besonderes Highlight: Ein Ausflug zu den Niagara Fällen – ein absolutes Muss bei einer Reise entlang der Ostküste Nordamerikas.

Sie haben Lust bekommen, über die Großen Seen an Bord der MS Hamburg zu schippern?
Die gleiche Route für das Jahr 2021 finden Sie hier:

MS Hamburg
15 Tage Große Seen
Abfahrtstermin: 19.09.2021

Traumziel Amazonasdelta

Karibik, Amazonas und Brasilien – alle drei Ziele sind Traumziele. Während die atemberaubende Landschaft auf St. Lucia und die weißen Strände auf Barbados zum Entspannen einladen, erwartet Gäste und Zuschauer bei der Fahrt auf dem Amazonas das Abenteuer ihres Lebens: exotische Tiere im Fluss und im brasilianischen Dschungel. Anschließend das komplette Gegenteil: Die Gäste der MS Hamburg erkunden die wunderschönen Städte Recife und Salvador da Bahia in Brasilien, bevor die wohl aufregendste und spannendste Stadt Rio de Janeiro auf sie wartet.

Sie haben Lust bekommen, das traumhafte Amazonasdelta an Bord der MS Hamburg zu entdecken?
Die gleiche Route für das Jahr 2021 finden Sie hier:

MS Hamburg
20 Tage Karibik und Amazonas
Abfahrtstermin: 08.11.2021

Von Rio de Janeiro in die Antarktis

Königspinguine und eine fantastische Flora und Fauna – das erwartet die Gäste an Bord der MS Hamburg auf ihrer Reise ab Rio de Janeiro. Von den Metropolen Rio de Janeiro und Montevideo über die Falklandinseln und Südgeorgien in die ergreifende Stille der Antarktis. Eine wirklich einmalige Reise, die den Gästen an Bord und auch den Zuschauern vor dem TV in Erinnerung bleiben wird. Ein besonderes Highlight: eine Entdeckungstour mit den bordeigenen Zodiacs! So können zahlreiche Anlandestellen wie z.B. Half Moon Island oder Paradise Bay erreicht werden. Nach dem Passieren der Drake Passage sowie Kap Hoorn Passage endet diese einmalige Reise in Ushuaia.

Sie haben Lust bekommen, die Metropole Rio de Janeiro und das Ewige Eis an Bord der MS Hamburg zu entdecken?
Die gleiche Route für das Jahr 2021 finden Sie hier:

MS Hamburg
Südgeorgien und die Antarktis
Abfahrtstermin: 27.11.2021

Die MS Hamburg: klein und fein

Das Flaggschiff von Plantours ist ein ganz besonderes Schiff. Gebaut im Jahr 1997 gehört es zu einem der beliebtesten Schiffe unserer deutschsprachigen Kunden. Denn an Bord wartet eine familiäre und legere Atmosphäre bei maximal 400 Gästen. So können mit der MS Hamburg die schönsten Reiserouten für Weltenbummler abseits des Massentourismus gefahren werden. Besonders praktisch sind auch die kurzen Wege an Bord: lediglich sechs Passagier-Decks sorgen für eine entspannte Atmosphäre an Bord.

Nach vielen Jahren und Reisen war es im Frühsommer 2020 endlich so weit und die MS Hamburg bekam ein neues Gewand. So wurde z.B. der Rezeptionsbereich komplett neugestaltet. Aber auch die beliebte Weinstube und das Buffet-Restaurant „The Grill“ locken nun im modernen Design mit kulinarischen Highlights. Die öffentlichen Bereiche erstrahlen nun alle in neuen, hellen und freundlichen Farben, die für eine wohlige Atmosphäre sorgen.

Ein besonderes Highlight der Modernisierung sind die neuen absenkbaren Infinity-Panorama-Fenster in den Kabinen auf Deck 4 und 5. So hat man auch hier einen perfekten Ausblick auf die vorbeiziehende Landschaft – sogar vom Bett aus.

Weitere Eindrücke der Renovierung der MS Hamburg sehen Sie hier:

Alle Routen und Reisen aus den Folgen „Verrückt nach Meer“ mit der MS Hamburg für das Jahr 2021/22 finden Sie hier.



Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.