Taufe der neuen MSC Grandiosa

Am 09.11.2019 wurde das neueste Schiff von MSC Kreuzfahrten – die MSC Grandiosa – im Hamburger Hafen getauft. Der Name des neuen Schiffes verrät schon einiges: Es wird grandios! Wir hatten die Chance, das Schiff schon vor der Jungfernfahrt für Sie zu erkunden und haben hier unsere ersten Eindrücke exklusiv für Sie zusammengefasst.

Der erste Eindruck 

Schon vom Weiten konnten wir das neueste Flottenmitglied im Hamburger Hafen im Kreuzfahrtterminal Steinwerder aus unserem Shuttle-Bus sehen. Mit einer Länge von 331 m strahlte das neue Schiff – auch bei trübem, hamburger Wetter – und wir waren sofort beeindruckt. Nachdem wir eingecheckt hatten, durften wir endlich das Schiff betreten. Über die Gangway ging es direkt ins Herz des Schiffes: die Galleria Grandiosa auf Deck 6, eine 112 Meter lange Indoor-Promenade. Hier erstrahlte schon der längste LED-Himmel auf See in unglaublichen Farbvariationen auf insgesamt 93 m über schicken Boutiquen und Schmuckläden sowie Bars und Spezialiätenrestaurants. Nach diesem beeindruckenden Empfang, ging es direkt auf unsere Kabine.

Die Kabinen an Bord der MSC Grandiosa

Während unseres Aufenthalts durften wir die Vorzüge einer Balkonkabine genießen. Mit einer Größe von geräumigen 19 m² bietet sie genügend Platz für zwei oder auch drei bis vier Personen. Schon beim Betreten der Kabine waren wir beeindruckt: hell und freundlich eingerichtet punktet die Kabine auch mit einem tollen Design, das einen im neuen Zuhause auf Zeit sofort wohlfühlen lässt.
Aber auch die anderen Kabinenkategorien wie Innen- und Außenkabinen sowie die Suiten überzeugen auf höchstem Niveau. Auch hier durften wir jeweils einen Blick hineinwerfen und die Vorzüge jeder Kategorie für Sie entdecken. Die kleinste Kabine an Bord der MSC Grandiosa ist eine Single Innenkabine mit noch immer 12 m², gefolgt von der Innenkabine zur Doppelbelegung mit 16 m². Hier waren wir besonders überrascht, wie geräumig diese Kabine doch ist. Die Außenkabinen verfügen über 15 m² – 25 m² Fläche und bieten einen wundervollen Ausblick während der Kreuzfahrt. Wer es noch geräumiger mag, der bucht eine Suite mit mind. 23 m² oder eine Suite mit Whirlpool und 27 m² oder mehr.

Familien Außenkabine MSC Grandiosa Balkonkabine MSC Grandiosa

Wussten Sie, dass die meisten Sofas zu einem Schlafsofa umgebaut werden können? Dabei verwandeln sich einige Sofas sogar in ein Stockbett, sodass immer noch genügend Platz in der Kabine bleibt!

ZOE – der Sprachassistent & MSC for Me

Alle Kabinen sind mit ZOE, einem Sprachassistent, ausgestattet. Natürlich haben wir auch ZOE für Sie auf Herz und Nieren geprüft und sind beeindruckt! ZOE kann Hunderte von Fragen über das Leben an Bord beantworten. Egal, ob Sie Restaurants oder Ausflüge reservieren oder den aktuellen Stand Ihrer Rechnung abfragen wollen – ZOE hat für alles eine Antwort. Hinzu kommt, dass ZOE in sieben verschiedenen Sprachen eingestellt werden kann und ganz einfach mit den Worten „OK ZOE“ zu bedienen ist. In unserem Test haben wir ZOE diverse Fragen gestellt und haben für alles eine Antwort bekommen – wirklich ein hilfreicher Service!

Aber auch außerhalb der Kabine können Sie mit der kostenlosen MSC for Me App Restaurants oder Ausflüge reservieren, Tagesprogramme entdecken und zusammenstellen oder einfach den Deckplan aufrufen. So sind Sie immer bestens informiert.

Übrigens: Mit dem bordeigenen WLAN können Sie die MSC for Me App jederzeit benutzen. So können Sie auch auf hoher See mit anderen Gästen an Bord kostenlos chatten.

Kulinarische Vielfalt an Bord

Da wir leider nur eine Nacht an Bord der MSC Grandiosa verbringen durften, hatten wir nur die Möglichkeit, zwei der insgesamt zehn Restaurants für Sie zu testen: das Marketplace Buffet und das À la Carte-Restaurant La Loggia!

Im Marketplace Buffet finden Sie zum Mittagessen oder auch zum Frühstück viele Leckereien. Ob Pizza, Pasta, Anitpasti, Fleischgerichte oder auch frisch an Bord zubereiteter Mozzarella – hier findet wirklich jeder etwas zu Essen. Ein besonderes Highlight im Buffet Restaurant war der Bar Service am Platz. So musste man nicht unbedingt selbst zur Getränkestation gehen und sich ein Getränk holen, sondern brauchte nur einen kleinen Knopf drücken und der Kellner kam direkt zu einem an den Tisch.

Das Marketplace Buffet hat übrigens jeden Tag 20 Stunden lang auf, sodass Sie jederzeit Ihren Hunger stillen können!

Im À la Carte-Restaurant La Loggia wurden wir dann am Abend mit einem köstlichen vier Gänge Menü verwöhnt. Leckere Speisen, die in Begleitung mit Wein oder anderen Getränken sowie hervorragendem Service zu einem wunderschönen Abend an Bord der MSC Grandiosa beitragen.
Wer jedoch seinen Gaumen ganz besonders verwöhnen möchte, dem stehen mehrere Spezialitätenrestaurants zur Auswahl. Ob ein saftiges Steak im Butcher’s Cut, japanische Spezialitäten im Kaito Teppanyaki und in der Kaito Sushi Bar, spanische Leckereien in der HOLA! Tapas Bar oder auch die feine Pariser Küche im L’Atelier Bistrot – lassen Sie sich so richtig kulinarisch verwöhnen!

Doremiland – ein Paradies für Kinder

Wild Forest Aquapark

Kids Club

Neben der vielen Aktivitäten an Bord – wie z.B. dem interaktiven Wild Forest Aquapark mit Rutschen, Hochseilgarten und Pools – waren wir besonders von dem Doremiland an Bord der MSC Grandiosa beeindruckt. Dank Kids Clubs können Eltern ihren Urlaub ganz entspannt genießen. Denn in den fünf verschiedenen Kids Clubs kommt definitiv nie Langeweile auf! Ob Baby Club (unter 3 Jahren), Mini Club (3-6 Jahre), Junior Club (7-11 Jahre), Young Club (12-14 Jahre) oder Teen Club (15-17 Jahre) hier ist für alle Altersgruppen etwas dabei. Während die Kleinen sich mit Duplo und Lego austoben können, dürfen sich die Großen mit Spielkonsolen, Virtual Reality oder 3D-Drucker ihre Zeit vertreiben. Ein wahres Paradies für Kinder!

Die Taufe

MSC Grandiosa TaufeSamstagabend war es dann endlich soweit, die MSC Grandiosa wurde auf der Elbe vom italienischen Film-Star Sophia Loren getauft. Eine hervorragende Light-Show bei der Elbphilharmonie und ein tolles Rahmenprogramm, moderiert von Michelle Hunziker, machten den Abend zu einem einzigartigen Erlebnis. Krönender Abschluss der Zeremonie war ein spektakuläres Feuerwerk, welches den gesamten Hamburger Hafen und die MSC Grandiosa erstrahlen ließ. Strahlende Gesichter hatten wir auch beim anschließenden Gala-Dinner, kreiert vom deutschen Sterne-Koch Harald Wohlfahrt. Insgesamt eine tolle Stimmung und eine grandiose Taufveranstaltung, welche wir mit Musik von DJ Mousse T. am Abend unter dem atemberaubenden LED-Sternenhimmel der Galleria Grandiosa ausklingen lassen haben.

 

Wussten Sie, …

  • dass auf den verschiedenen Decks, benannt nach berühmten Künstlern, die jeweils bekanntesten Gemälde mit einer kleinen versteckten Überraschung hängen?
  • dass die Duplex Suiten einen 22,5 m² großen Balkon haben?
  • dass die Sleep Comfort Matratzen in den Kabinen 260 Sprungfedern haben, die sich „intelligent“ an das individuelle Gewichte und die Bewegungen anpassen?
  • dass der Hochseilgarten im Wild Forest Aquapark 82 m hoch ist?
  • dass man die wahrscheinlich beste Panorama-Aussicht an Bord in der Sky Lounge hat?
  • dass Sie die Gerichte von sechs preisgekrönten, internationalen Chefköchen an Bord der MSC Grandiosa genießen können?
  • dass im Restaurant La Perla Grigia jeden Tag frische Pasta und Brot nur für Sie zubereitet werden?
  • dass das Entertainment-Team an Bord bis zu 37 spannende Pool-Spiele für Sie vorbereitet hat?
  • dass es die atemberaubende Swarosvki Treppe im Infinity Atrium nur an Bord der Meraviglia, Seaside und Fantasia Schiffsklasse gibt?


Wir haben Ihr Interesse an einer Reise mit der MSC Grandiosa geweckt und Sie wollen das Schiff nun auch einmal selbst erkunden? Alle Kreuzfahrten mit der MSC Grandiosa finden Sie auf unserer Website. Unsere Kreuzfahrtexperten helfen Ihne gerne dabei, die passende Reise zu finden. Kontaktieren Sie uns unter +49 (0)800 44 55 155.

Beitrag teilen


Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.