Die nördlichen Lichter

Island Pro Travel neu im Kreuzfahrtgeschäft

Unter dem Label Iceland Pro Cruises geht es mit dem Island-Veranstalter auf dem eisverstärkten Expeditionsschiff MS Ocean Diamond vor allem nach Island und Grönland, aber auch Großbritannien und Irland.

godafoss3Der größte Islandspezialist auf dem deutschsprachigen Markt, Island ProTravel, steigt in das Kreuzfahrtgeschäft ein. Der Veranstalter mit deutscher Niederlassung in Hamburg hat die auf dem deutschen Markt gut eingeführte Superyacht Ocean Diamond mit 109 Kabinen für drei Jahre gechartert. Das 4- Sterne-Expeditionsschiff wird in der Sommersaison 2015 für Iceland ProCruises fahren, in der Wintersaison ist die Ocean Diamond für Quark Expeditions im Einsatz. Damit werden erstmals von einem isländischen Unternehmen Kreuzfahrten durchgeführt, was auch auf der Insel selbst für Aufmerksamkeit sorgt.

Insgesamt zwölf Kreuzfahrten von Mai bis September 2015 stehen auf dem Programm, darunter auch ein auf dem deutschsprachigen Markt neues Produkt: Eine Kreuzfahrt rund um Island mit insgesamt neun isländischen Häfen. Denn dem Island-Spezialisten ist es wichtig, dass seine Passagiere Kultur und Natur der Insel ausführlich kennenlernen. Die Kreuzfahrten haben einen soften Expeditionscharakter und werden von einem rein isländischem Expeditionsteam, welches natürlich Deutsch und Englisch spricht, sowie in Grönland von einem deutschen Lektor begleitet. Auf den Ausflügen werden neben den touristischen Höhepunkten Islands auch Geheimtipps präsentiert, die eben nur ein Spezialist kennt. Gestartet wird die Saison allerdings im Mai 2015 in Hamburg mit einer Kreuzfahrt zu den Schlössern und Gärten Großbritanniens und Irlands.

Alle Angebote auf einen Blick finden Sie hier.

Beitrag teilen


Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *