Aber bitte mit Udo!

Udo Jürgens an Bord der MS EUROPA

Der Ausnahmekünstler wird im Rahmen einer viertägigen Ostsee-Kurzreise ein Solo-Gastspiel geben. Und beim Heimweg dürfen sich Gäste zum Auftakt der Cruise Days zudem auf einen in blau getauchten Hamburger Hafen freuen.

2014-05-28-udo_juergens_2_c_dominik_beckmann

Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Udo Jürgens wird als besonderer Stargast an Bord der EUROPA im Rahmen einer viertägigen Kurzreise vom 29. Juli bis 2. August 2014 von Kiel über Wismar und Kopenhagen nach Hamburg ein Solo-Gastspiel geben. Die Auszeichnungen und Ehrungen des Sängers, Musikers, Komponisten und Entertainers Udo Jürgens füllen Seiten. Bei einem exklusiven Gala-Auftritt am 31. Juli 2014 erleben die Gäste seinen schönsten Hits, Evergreens und Balladen.

Außerdem wird an Bord eine Dokumentation über Udo Jürgens gedreht, die anlässlich seines 80. Geburtstages in der ARD voraussichtlich am 29. September zu sehen ist. Eine besondere Vorpremiere des Films können die Gäste der EUROPA bereits an Bord im Vorfeld des Konzerts erleben.

Und: Die einmalige Reise findet ein außergewöhnliches Finale beim Einlaufen in die Hansestadt, wo die EUROPA erstmalig an den Hamburg Cruise Days teilnimmt. Der von Lichtkünstler Michael Batz blau illuminierte Hamburger Hafen bietet der EUROPA als echte Premiere die einmalige Kulisse des „Blue Port“. Das Gesamtkunstwerk taucht den nächtlichen Hafen, Gebäude, Brücken und einige Sehenswürdigkeiten für eine Woche in ein verspieltes blaues Licht. Das blaue Leuchten beginnt bereits einige Tage vor den Hamburg Cruise Days mit einem offiziellen „Light Up“, bei dem die Installation zum ersten Mal erstrahlt. Der Blue Port wird vom 28. Juli bis zum 03. August 2014 täglich ab Einbruch der Dunkelheit die Hafenlandschaft erstrahlen lassen.

Sie möchten bei der Kreuzfahrt dabei sein? Dann klicken Sie bitte hier.

Beitrag teilen


Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.