DREAMLINES KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie als Erster von reduzierten Angeboten und Specials!

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung

Warnemünde - Hellesylt - Warnemünde

Warnemünde (Berlin), Deutschland

Das Ostseebad Warnemünde ist ein Ortsteil der Hansestadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Seinen Name verdankt es seiner Lage an der nördlichen Mündung des Flusses Warnow. Der ehemalige Fischerort ist heute Anziehungspunkt großer Kreuzfahrtschiffe und allgemeiner Touristenliebling. Die mondäne Flaniermeile, die wunderbaren, kilometerlange Strände und die hanseatische Gastfreundschaft erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit.

Das gesunde Reizklima, welches die Atemwege befreit, tut sein Übriges. Nicht zu übersehen, der Leuchtturm von Warnemünde, das Wahrzeichen der Stadt. Direkt daneben der 1968 erbaute „Teepott“, dort finden Sie Souvenirläden, Restaurants und 800 Exponate von Reinhold Kasten, einem abenteuerlichen Weltumsegler.

Kopenhagen, Dänemark

Kopenhagen, die Hauptstadt des Landes Dänemark und Residenzstadt, liegt an der Ostküste Seelands. Das Stadtgebiet verteilt sich über mehrere Inseln, die von rund 600.000 Einwohnern bewohnt werden. Kopenhagen ist dank der direkten Brückenverbindung von Dänemark nach Schweden zu einer bedeutenden wirtschaftlichen Drehscheibe Europas geworden. Das Klima in Kopenhagen ist trotz seiner nördlichen Position relativ mild, mit ca. 159 Regentagen im Jahr.

In Kopenhagen gibt es jede Menge Kultur. Das Dänische Nationalmuseum erzählt die dänische und europäische Geschichte, das Schloss Christiansborg ist der Stolz des Parlaments, die legendäre Kleine Meerjungfrau gehört zum Pflichtprogramm der Besucher aus aller Welt. Kopenhagens Gastronomie ist von der französischen und skandinavischen Küche geprägt.

Åndalsnes, Norwegen

Die kleine Stadt mit ca. 2000 Einwohnern hat eine ideale Lage für Ausflüge in die nähere Umgebung. Im Sommer können Sie mit einem Museumszug bis Bjorli und zurück fahren. Zudem ist der Ort ein beliebter Ausgangspunkt für eine Fahrt über den Trollstigen. Von hier hat man atemberaubende Ausblicke auf die Umgebung.

Geiranger, Norwegen

Am Ende des Geirangerfjordes liegt der kleine bezaubernde Ort Geiranger. In den Sommermonaten leben hier bis zu 2000 Einwohner. Von der Adlerkehre haben Sie aus 1.495 m einen fantastischen Ausblick.

Hellesylt/Geiranger, Norwegen

Der kleine beschauliche Ort hat ca. 680 Einwohner und liegt am Anfang des Sunnylvsfjordes. Eine atemberaubende Berglandschaft, Seen und Gletscher werden Sie verzaubern.

Stavanger, Norwegen

Stavanger zählt zu Norwegens größeren Städten und trug im Jahr 2008 den Titel "Europäische Kulturhauptstadt". Machen Sie einen Spaziergang durch die Innenstadt, die vom Dom, der im 12. Jahrhundert gebaut wurde, dominiert wird. Im historischen Stadtzentrum finden Sie viele kleine weiß gestrichene Holzhäuser, die Sie sich unbedingt anschauen sollten. Sie fahren zudem in den Lysefjord, der an seiner tiefsten Stelle 500 m tief ist. Von dem Preikestolen, einer 600 m hohen Plattform, haben Sie einen wunderschönen Blick auf den Fjord und die komplette Umgebung.

Oslo, Norwegen

Oslo, die Hauptstadt Norwegens, liegt in innerer Fjordlage im Süden des Lande, ist Sitz diverser einheimischer Softwareunternehmen und gehört neben Kopenhagen und Stockholm zu den drei größten Städten Skandinaviens. Oslo hat zwei Flughäfen, die regelmäßig von Touristen frequentiert werden, da die Kombination aus Stadtleben und wilder Natur jährlich viele Besucherströme anzieht. Das Klima ist trotz seiner nördlichen Lage, dank der warmen Meeresströmungen vom Äquator nach Norden recht mild.

Im Sommer können die Temperaturen schon mal gegen 30°C steigen, was den Badeurlaubern sehr zugute kommt. Prachtvoll ist das Königliche Schloss, welches dem König zur Verfügung steht, jedoch Staatsbesitz ist. Ein kulturhistorisches Ereignis ist das Norsk Folkmuseum. Prunkvolle Räume finden Sie in der Festung Akershus.

Warnemünde (Berlin), Deutschland

Das Ostseebad Warnemünde ist ein Ortsteil der Hansestadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Seinen Name verdankt es seiner Lage an der nördlichen Mündung des Flusses Warnow. Der ehemalige Fischerort ist heute Anziehungspunkt großer Kreuzfahrtschiffe und allgemeiner Touristenliebling. Die mondäne Flaniermeile, die wunderbaren, kilometerlange Strände und die hanseatische Gastfreundschaft erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit.

Das gesunde Reizklima, welches die Atemwege befreit, tut sein Übriges. Nicht zu übersehen, der Leuchtturm von Warnemünde, das Wahrzeichen der Stadt. Direkt daneben der 1968 erbaute „Teepott“, dort finden Sie Souvenirläden, Restaurants und 800 Exponate von Reinhold Kasten, einem abenteuerlichen Weltumsegler.

    • Ihre Vorteile

    • Kundenmeinung

    • Kundenbewertungen von dreamlines.de
    • Sicher & Geprüft

Finden Sie Ihr Schiff: 1 Ergebnis

  • Angebote finden
zur Favoritenliste
  • Costa Fortuna

    • Costa Fortuna
    • Das Schwesternschiff der Costa Magica kombiniert den Flair der Vergangenheit mit höchst moderner Ausstattung und bestem Komfort. Die Einrichtung des Luxusliners greift die Geschichte der frühen Passagierschifffahrt auf.

    • Sterne
      Länge
      272 m
      Passagiere
      3470
      Decks
      17
      Kundenbewertung
        4,5 von 5
    • ab 349 € p.P.
    • zum Angebot
    Bis zu
    -53%