Bis zu 75% reduziert

DREAMLINES KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie als Erster von reduzierten Angeboten und Specials!

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung

Transatlantik Kreuzfahrt

Savona, Italien

Savona, die Stadt an der Riviera, gehört zur Region Ligurien im Norden Italiens. Die starke Industrie von Norditalien, der große Hafen und auch Tourismus sind Hauptarbeitgeber der Region. Savona ist ein anerkannter Kurort, bekannt für seine stille Atmosphäre. Besonders der große Hafenbezirk ist unter den Feriengästen sehr beliebt. Dank des milden mediterranen Klimas werden die Stadt sowie die Region das ganze Jahr über von Besuchern gerne aufgesucht.

Weiße Yachten, eine Spritztour mit dem Motorboot, oder die schmackhaften Fischspezialitäten in einem der zahlreichen Hafenrestaurants. Lieben Sie Kultur? Dann besuchen Sie die religiöse Hauptsehenswürdigkeit von Savona, die Kirche San Giovanni Battista, ein Teil des Domes St. Marien Assunta.

Marseille, Frankreich

Marseille ist die wichtigste französische Hafenstadt und eine bedeutende in Europa. Sie liegt an einer Mittelmeerbuch, dem Golfe du Lion. Ihr Hafen ist die größte Einnahmequelle, hinzu kommt zunehmend der Tourismus, der die Stadt zwischen Hügeln und Meer bereichert. Auch das mediterrane Klima trägt dazu bei. Mit über 300 Sonnenstunden fängt der Sommer zeitig an und die milden Winter sind kurz.

Die Spuren der Vergangenheit lassen sich hier überall entdecken und bewundern. Die Basilika Notre Dame der la Garde, die Festungen Saint-Jean und am alten Hafen das Viertel Panier. Mit 14 Häfen, die sich über das Küstengebiet erstrecken sind auch die Yacht- Sport- und Segelboothäfen einen Besuch wert.

Gibraltar, England

Gibraltar liegt am westlichen Eingang zum Mittelmeer in Südeuropa und grenzt an Spanien sowie Marokko. Die britische Kronkolonie kann in Bezug auf Sehenswürdigkeiten in drei Teile unterteilt werden. Die Altstadt (North Town) zeichnet sich durch zahlreiche historische Gebäude aus, darunter das Moorish Castle aus dem 8. Jh. Im zweiten Teil, South Town, befindet sich der Europa Point. Der dritte Teil ist das Gebiet um den Affenfelsen herum.

Lissabon, Portugal

Lissabon liegt im äußersten Südwesten Europas am Atlantik. Der Raum Lissabon ist das wohlhabendste Gebiet Portugals. Der Seehafen ist für das Industrieland mit einigen börsennotierten Unternehmen von wirtschaftlicher Bedeutung, ebenso der Tourismus mit seinen Dienstleistungsbetrieben. Lissabon befindet sich in der subtropischen Klimazone, was nicht zu heiße Sommer und milde Winter bedeutet.

Entdecken Sie die Burg Castelo de São Jorge, den höchste Punkt der Stadt mit einem phantastischen Ausblick inmitten der typischen Stadtviertel. In der Baixa liegen traditionelle Läden neben Nobelgeschäften oder alten Buchläden. Herrlich,die einheimische Küche mit Meeresfrüchten, Reisgerichten und Geflügel.

Funchal, Portugal

Funchal ist die Hauptstadt der Insel Madeira und liegt im blauen Atlantik. Die moderne Stadt ist bei Touristen bekannt für seine erstklassische Küche und dem süffigen Wein. Der Hafen empfängt hunderte von Kreuzfahrschiffen, deren Besucher von hier aus die sprießende Landschaft der Insel bewundern. Der Tourismus blüht auch dank des milden Klimas, welches subtropisch ist. Warme Sommer und milde Winter, nur selten kann man es

als zu warm oder zu kalt empfinden. Besuchen Sie die Kathedrale Sé in Funchal, auch der botanische Garten ist reizvoll. Die Markhalle von Funchal mit ihren vielen Leckereien dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Eine Fahrt mit dem Korbschlitten ist ein besonderes Ereignis.

Santa Cruz de Tenerife, Spanien

Santa Cruz de Tenerife ist eine der Hauptstädte der Kanarischen Inseln. Mit ihren vielen Sitzmöglichkeiten und Cafés lädt die Stadt dazu ein, sich zu entspannen und das bunte Treiben zu genießen und zu beobachten. Die Geschichte der Stadt geht zurück bis in das 15. Jahrhundert. Heute ist sie vor allem ein moderner Ort und sowohl für Einheimische als auch für Touristen ein Magnet. Teneriffa beherbergt zudem den dritthöchsten Inselvulkan der Erde, den Teide.

Recife, Brasilien

Recife liegt im Nordosten Brasiliens, direkt am Atlantischen Ozean. Die Landschaft in und um Recife besticht durch Bergland, tolle Muschel- und Korallenriffe sowie schöne Strände. In der Stadt gibt es darüber hinaus auch einige Sehenswürdigkeiten.

Maceió, Brasilien

Die Stadt mit etwa 900.000 Einwohnern ist bei Touristen wegen seiner langen, weißen Strände und dem Hinterland mit Mango- und Kokosnussgärten stets beliebt.

Salvador da Bahia, Brasilien

Salvador da Bahia ist nach São Paulo und Rio de Janeiro die drittgrößte Stadt Brasiliens. Der historische Name der Küstenstadt lautet São Salvador da Bahia de Todos os Santos (Heiliger Erlöser von der Bucht der Allerheiligen), da sie an der Allerheiligenbucht liegt.

Ilhéus, Brasilien

Die kleine Hafenstadt Ilhéus liegt an der Mündung des Rio Ilhéus in den Südatlantik im brasilianischen Bundesstaat Bahia. Die koloniale Vergangenheit wird besonders durch die zahlreichen Kirchen deutlich. Neben Sehenswürdigkeiten, wie dem Wohnhaus des bedeutendem lateinamerikanischen Schriftstellers Jorge Amado, bietet Ilhéus auch traumhaft schöne lange und weiße Sandstrände.

Rio de Janeiro, Brasilien

Rio de Janeiro, die zweitgrößte Stadt Brasiliens, liegt eingebettet zwischen der Guanabara-Bucht im Osten und dem Atlantik im Süden des Landes. Neben São Paulo ist sie die wichtigste Handelsstadt des Landes. Wahrzeichen ist der Zuckerhut und der Strand an der Copacabana, der als der berühmteste Strand der Welt gilt. Beliebt ist auch der Karneval, der nirgendwo so bunt und prachtvoll gefeiert wird wie hier.

Das Klima ist tropisch, der Jahresdurchschnitt liegt bei 22,6 °C. Dank des feuchten Klimas ist die Vegetation faszinierend, besuchen Sie den Nationalpark Tijuca oder den Botanischen Garten. Monument des christlichen Rios ist die Cristo Rentor auf dem Berg Corcovado. Reizvoll ist auch der Strand Ipanema.

Santos (Sao Paulo), Brasilien

Die bedeutendste Hafenstadt Lateinamerikas, Santos, liegt an der Küste des brasilianischen Bundesstaates São Paulo am Atlantischen Ozean und hat sich einen Namen als Industriestadt gemacht. Knapp 40 km² der Stadt liegen auf der Insel São Vicente. Das Klima ist subtropisch– sehr heiße Sommer und regnerische Winter. Die Temperaturen sinken selten unter 10° C.

Flanieren Sie durch die Beach Edge Gardens, zum Schwimmen und auch für Sparziergänge einfach ideal. Für Kulturinteressierte empfehlen wir Ihnen die St. Anthony Embare Basilica, Sas Bolsa do Café ist das schönste Gebäude im alten Zentrum und beherbergt ein Museum.

    • Ihre Vorteile bei Dreamlines

    • DREAMLINES Kundenbewertung

    • Kundenbewertungen von dreamlines.de
    • Dreamlines Sicher & Geprüft

Finden Sie Ihr Schiff: 2 Ergebnisse

  • Angebote finden ►
zur Favoritenliste
  • Costa Fascinosa

    • Costa Fascinosa
    • An Bord der Costa Fascinosa können Sie sich auf ein Höchstmaß an Luxus freuen. Neben einer gemütlichen Einrichtung, Restaurants der Spitzenklasse und einem abwechslungsreicher Unterhaltung, lädt der Spa-Bereich zum Entspannen und Wohlfühlen ein.

    • Sterne
      Länge
      290 m
      Passagiere
      2860
      Decks
      13
      Kundenbewertung
        4,4 von 5
    • ab 349 € p.P.
    • zum Angebot ►
    Bis zu
    -36%
  • Costa Favolosa

    • Costa Favolosa
    • Die Costa Favolosa wird auch das Märchenschloss der Meere genannt, da sie keine Reisewünsche offen lässt. Genießen Sie ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, eine Wellnessoase und stilvolles Wohlfühlambiente.

    • Sterne
      Länge
      290 m
      Passagiere
      3780
      Decks
      14
      Kundenbewertung
        4,4 von 5
    • ab 399 € p.P.
    • zum Angebot ►
    Bis zu
    -33%
 
 
 

Ich bin für Sie da!

Unser Service ist heute von XX:XX bis XX:XX Uhr erreichbar. Sie können uns gern hier eine Nachricht hinterlassen.

Unser Serviceteam ist leider gerade nicht verfügbar. Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

Name

Spezialisierung:

Reedereien

Zielgebiete

jetzt direkt erreichbarIm Gespräch