Bis zu 75% reduziert

DREAMLINES KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie als Erster von reduzierten Angeboten und Specials!

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung

Spannendes Alaska

Vancouver, Kanada

Vancouver liegt im Südwesten von British Columbia an der Westküste Kanadas. Von einer kleinen Sägewerksregion, die im vorigen Hundert überwiegend vom Bergbau und Fischerei lebte, entwickelte sie sich bis hin zu einer Millionenstadt. Mittlerweile sind der Tourismus und der Hafen die Haupteinnahmequelle der Stadt. Der Hafen exportiert mehr Handelsgüter als jede andere Stadt in Normamerika. Das Klima ist ungewöhnlich mild und nass im Vergleich zum kanadischen Durchschnitt.

Es wimmel an Sehenswürdigkeiten, angefangen von dem berühmten Seawall, der die gesamte Innenstadt umspannt. Ein Potpourri der nordamerikanischen Kultur erleben Sie im Museum of Antropology. Der Botanische Garten und der Queen Elizabeth Park lädt zum Verweilen ein.

Inside Passage, Alaska

Die Inside Passage ist ein Seeweg vor der Küste Britisch Kolumbias und Alaskas mit einer Küstenlinie von ca. 24.000 km und um die 1.000 Inseln. Die Inside Passage zählt zu den berühmtesten Schiffsreisen und ist eine der weltweit schönsten Wasserstraßen.

Ketchikan, Alaska

Ketchikan ist eine amerikanische Stadt in Alaska, die hauptsächlich von Tourismus und Fischfang lebt. Die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt ist das Misty Fjords National Monument, ein großes Naturschutzgebiet.

Juneau, Alaska

Juneau ist die Hauptstadt des Bundesstaates Alaska. Die Stadt ist die einzige Hauptstadt eines Bundesstaats in den USA, die nur mit dem Flugzeug oder dem Schiff erreichbar ist und über keine Straßenanbindungen verfügt. In der Nähe von Juneau befinden sich einige Gletscher, welchen durch Wanderwege ein Besuch abgestattet werden kann.

Skagway, Alaska

Die ehemalige Goldgräberstadt Skagway liegt am Taiya Inlet, einer Bucht des Lynn Canals. Von einigen wird der Ort auch als lebendiges Museum der Goldfieber-Ära bezeichnet, da viele Relikte noch an die Zeit des Goldrausches erinnern. Heute hat der Ort ungefähr 850 Einwohner.

Sitka, Alaska

Sitka ist die größte Stadt des Alexanderarchipels und liegt im Süden des US-Bundesstaats Alaska. Nach ihrer Fläche von knapp 12.470 km² ist sie außerdem größte Stadt der USA. Bekanntheit erlangte die Stadt durch die erfolgreiche Hollywood-Komödie "Selbst ist die Braut", die in Sitka und Umgebung spielt.

Tracy Arm Fjord, Alaska

Der Tracy Arm Fjord liegt ca. 70 km südlich von Juneau. Er ist in etwa 50 km lang und zu 20% von Eis bedeckt. Steile, bis zu 1000 m hohe, Felswände, beeindruckende Gletscher und Wasserfälle zeichnen ihn aus. Am Ende des engen Fjordes befinden sich die zwei Ausläufer des eindrucksvollen Sawyer-Gletschers. Der Tracy Arm wurde 1980 ebenso wie der Endicott Arm und deren Umgebung zur Wilderness Area ernannt, der strengsten Klasse von Naturschutzgebieten der USA.

Wrangell, Alaska

Der Ort Wrangell ist einer der ersten Orte in Alaska, der nicht von den Tlingit-Indianern, den Urbewohnern dieser Gegend, gegründet wurde.

Prince Rupert, Kanada

Das auf der Kaien Insel gelegene Prince Rupert liegt im Gebiet der Tsimashian Indianer. Die Stadt ist für ihre hohen Niederschläge bekannt, weswegen Sie auch "Stadt der Regenbogen" genannt wird. Zudem ist hier auch der Ausgangspunkt für zahlreiche Walbeobachtungstouren.

Victoria, Kanada

Victoria, die Provinzhauptstadt von British Columbia am Südzipfel von Vancouver Island, besticht durch europäisches Flair, enge Gasse und viktorianische Architektur. Viele der vor 1945 erbauten Gebäude stehen unter Denkmalschutz und vorallem die roten Doppeldeckerbusse für Stadtrundfahrten erinnern noch an das britische Empire. Nicht verpassen dürfen Sie neben dem Parliament Building und dem Fairmont Empress das Royal British Columbia Museum. Weltberühmt sind auch die Gärten der Sadt. Besonders sehenswert sind u.a. die Butchart Gardens: hunderte verschiedene Bäume, Pflanzen und Blumen verzaubern hier die Besucher.

Vancouver, Kanada

Vancouver liegt im Südwesten von British Columbia an der Westküste Kanadas. Von einer kleinen Sägewerksregion, die im vorigen Hundert überwiegend vom Bergbau und Fischerei lebte, entwickelte sie sich bis hin zu einer Millionenstadt. Mittlerweile sind der Tourismus und der Hafen die Haupteinnahmequelle der Stadt. Der Hafen exportiert mehr Handelsgüter als jede andere Stadt in Normamerika. Das Klima ist ungewöhnlich mild und nass im Vergleich zum kanadischen Durchschnitt.

Es wimmel an Sehenswürdigkeiten, angefangen von dem berühmten Seawall, der die gesamte Innenstadt umspannt. Ein Potpourri der nordamerikanischen Kultur erleben Sie im Museum of Antropology. Der Botanische Garten und der Queen Elizabeth Park lädt zum Verweilen ein.

    • Ihre Vorteile

    • Kundenmeinung

    • Kundenbewertungen von dreamlines.de
    • Sicher & Geprüft

Finden Sie Ihr Schiff: 1 Ergebnis

  • Angebote finden
  • Silver Shadow

    • Silver Shadow
    • Kommen Sie an Bord der Silver Shadow und genießen Sie zeitgemäßes Design und warme Farbtöne. An Bord des Schiffes der Millenium-Klasse wurde besonderen Wert auf außergewöhnlichen Luxus und herzerwärmenden Service gelegt.

    • Sterne
      Länge
      182 m
      Passagiere
      382
      Decks
      7
      Kundenbewertung
        4,7 von 5
    • ab 2650 € p.P.
    • zum Angebot