DREAMLINES KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie als Erster von reduzierten Angeboten und Specials!

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung

Spanien - Korsika - Frankreich

Ihre Reise beginnt im wunderschönen, italienischen Savona. Die Stadt an der Riviera bietet Ihnen zahlreiche Strände, an denen Sie sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und relaxen oder schwimmen können.

Weiter geht die Kreuzfahrt in Richtung Barcelona. Die am Mittelmeer gelegene Hauptstadt Kataloniens ist als zweitgrößte Stadt Spaniens bekannt und fasziniert durch ihre Kultur. Vom Stadtzentrum aus erreichen Sie zum Beispiel in nur kurzer Zeit die römischen Ruinen oder die mittelalterlichen Stadtteile.

Ihr nächster Halt ist Palma de Mallorca, die Hauptstadt der Baleareninsel Mallorca. Hier haben Sie die Möglichkeit, in der Altstadt Palmas eine Vielzahl gotischer Kirchen oder den nahegelegenen Palast des Königs von Spanien zu besichtigen.

Weiter geht es nach Ajaccio. Die französische Gemeinde liegt an der südlichen Westküste der Mittelmeerinsel Korsika und bietet somit einen fantastischen Ausblick auf das weite Meer.

Die nächste Station dieser Kreuzfahrt ist das französische Marseille. Die bedeutendste Hafenstadt Frankreichs liegt an einer Mittelmeerbucht und diente etwa im 7. Jahrhundert v. Chr. als Handelsstützpunkt für griechische Seehändler.

Am letzten Tag reisen Sie zurück in den Starthafen Savona.

Savona, Italien

Savona, die Stadt an der Riviera, gehört zur Region Ligurien im Norden Italiens. Die starke Industrie von Norditalien, der große Hafen und auch Tourismus sind Hauptarbeitgeber der Region. Savona ist ein anerkannter Kurort, bekannt für seine stille Atmosphäre. Besonders der große Hafenbezirk ist unter den Feriengästen sehr beliebt. Dank des milden mediterranen Klimas werden die Stadt sowie die Region das ganze Jahr über von Besuchern gerne aufgesucht.

Weiße Yachten, eine Spritztour mit dem Motorboot, oder die schmackhaften Fischspezialitäten in einem der zahlreichen Hafenrestaurants. Lieben Sie Kultur? Dann besuchen Sie die religiöse Hauptsehenswürdigkeit von Savona, die Kirche San Giovanni Battista, ein Teil des Domes St. Marien Assunta.

Barcelona, Spanien

Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens. Sie liegt im Nordosten der iberischen Halbinsel an der Küste des Mittelmeeres. Vom Seeweg aus, schon von weitem zu sehen, der Berg „Montjuic“ im Südwesten. Barcelona hat ein mildes mediterranes Klima, auch im Winter liegen die Durchschnittstemperaturen über 13 °C.

Die Stadt bietet viel, angefangen von antiken Monumenten, wie der „Sagrada Familia“ und der legendären Kirche „Tibidabo“, bis hin zu verwinkelten Gassen, Straßenkünstlern und Fischlokalen an der Promenade. Auch Badenixen kommen auf ihre Kosten, der Stadtstrand ist einladend. Unbedingt ansehen das Gotischen Viertel und L‘ Aquarium an der rambla. Ein echtes Kunsterlebnis ist das Picasso Museum in der Carrer Montcada.

Palma de Mallorca, Spanien

Palma de Mallorca, liegt im Westen der beliebten Ferieninsel Mallorca. Die Hälfte aller Inselbewohner lebt in dieser lebendigen Stadt am Mittelmeer. Enge Gässchen, die teilweise nur über Treppen miteinander verbunden sind, Prachtbauten aus einer Mischung aus spanischen-katalanischen und gotischen Bauelementen, und unzählige Läden und Restaurants prägen das mediterrane Leben. Dank der Atmosphäre und des milden Klimas auf Palma ist ein stetiger Zuwachs an Einwohnern zu verzeichnen.

An Sehenswürdigkeiten mangelt es ebenso wenig wie an originellen Läden und vorzüglichen Restaurants. Bummeln Sie durch die Altstadt, besichtigen Sie die Kathedrale La Seu und das Castel de Bellver mit seinem herrlichen Ausblick auf die Stadt und das Meer.

Ajaccio, Korsika

Ajaccio, Korsikas Hauptstadt, strahlt ähnlich wie die Städte entlang der Cote d'Azur ein mediterranes Flair aus. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört das Musée Fesch, welches eine große Sammlung italienische Malerei vom 14. bis 18. Jahrhundert beherbergt, sowie die Kathedrale Notre Dame de la Misericorde. Darüber hinaus lockt das Landesinnere mit abwechslungsreichen Landschaften. Von schroffen Schluchten über rauschende Flüsse und tolle Bergseen bis zu atemberaubenden Steilküsten.

Marseille, Frankreich

Marseille ist die wichtigste französische Hafenstadt und eine bedeutende in Europa. Sie liegt an einer Mittelmeerbuch, dem Golfe du Lion. Ihr Hafen ist die größte Einnahmequelle, hinzu kommt zunehmend der Tourismus, der die Stadt zwischen Hügeln und Meer bereichert. Auch das mediterrane Klima trägt dazu bei. Mit über 300 Sonnenstunden fängt der Sommer zeitig an und die milden Winter sind kurz.

Die Spuren der Vergangenheit lassen sich hier überall entdecken und bewundern. Die Basilika Notre Dame der la Garde, die Festungen Saint-Jean und am alten Hafen das Viertel Panier. Mit 14 Häfen, die sich über das Küstengebiet erstrecken sind auch die Yacht- Sport- und Segelboothäfen einen Besuch wert.

Savona, Italien

Savona, die Stadt an der Riviera, gehört zur Region Ligurien im Norden Italiens. Die starke Industrie von Norditalien, der große Hafen und auch Tourismus sind Hauptarbeitgeber der Region. Savona ist ein anerkannter Kurort, bekannt für seine stille Atmosphäre. Besonders der große Hafenbezirk ist unter den Feriengästen sehr beliebt. Dank des milden mediterranen Klimas werden die Stadt sowie die Region das ganze Jahr über von Besuchern gerne aufgesucht.

Weiße Yachten, eine Spritztour mit dem Motorboot, oder die schmackhaften Fischspezialitäten in einem der zahlreichen Hafenrestaurants. Lieben Sie Kultur? Dann besuchen Sie die religiöse Hauptsehenswürdigkeit von Savona, die Kirche San Giovanni Battista, ein Teil des Domes St. Marien Assunta.

    • Ihre Vorteile

    • Kundenmeinung

    • Kundenbewertungen von dreamlines.de
    • Sicher & Geprüft

Finden Sie Ihr Schiff: 2 Ergebnisse

  • Angebote finden
zur Favoritenliste
  • Costa Luminosa

    • Costa Luminosa
    • Die Costa Luminosa ist das Schwesternschiff der Costa Deliziosa. Sie beeindruckt vor allem mit raffinierten Lichteffekten und einer eleganten Atmosphäre, die durch die Magie des Lichtes geprägt ist. Auch der kulinarische Aspekt kommt in den vier Restaurants an Bord nicht zu kurz.

    • Sterne
      Länge
      294 m
      Passagiere
      2260
      Decks
      12
      Kundenbewertung
        4,5 von 5
    • ab 399 € p.P.
    • zum Angebot
    Bis zu
    -57%
  • Costa Mediterranea

    • Costa Mediterranea
    • Die Costa Mediterranea besticht durch ihr italienisches Flair und erinnert damit an italienische Adelspaläste. Genießen Sie auf hoher See unvergessliche Abende auf der eleganten Costa Mediterranea.

    • Sterne
      Länge
      292 m
      Passagiere
      2680
      Decks
      16
      Kundenbewertung
        4,6 von 5
    • ab 489 € p.P.
    • zum Angebot
    Bis zu
    -57%