Bis zu 75% reduziert

DREAMLINES KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie als Erster von reduzierten Angeboten und Specials!

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung

Savona - Barcelona - Marseille

Sie beginnen Ihre Kurzreise durch das Mittelmeer an der ligurischen Küste in der Stadt Savona. Da die Stadt an der Riviera liegt, gibt es zahlreiche wunderschöne Badestrände in der Nähe. Die beste Aussicht auf die Stadt haben Sie von der Festung „Fortezza del Priamar“aus. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Turm im Hafen, der nach dem Seefahrer Leone Pancaldo benannt wurde.

Weiter geht Ihre Reise in die spanische Stadt Barcelona. Vom Stadtzentrum aus können Sie mühelose einige der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen, wie etwa die römischen Ruinen, die mittelalterliche Stadt oder die Planstadt Eixample, die für Häuser im modernen Design bekannt ist. Besuchen Sie auch den historischen Stadtkern, der einige mittelalterliche Gebäude wie die Kathedrale beherbergt. Auch die Flaniermeile La Rambla, auf der sich neben Marktständen auch zahlreiche Akrobaten und Straßenmusikanten tummeln, ist einen Besuch wert.

Der letzte Halt Ihrer Reise führt Sie nach Frankreich in die Stadt Marseille. Der Alte Hafen Vieux Port ist nicht nur ein beliebter Platz zum Flanieren, von dort aus werden täglich unzählige Touristen zu den kleinen umliegenden Inseln transportiert. Vom Alten Hafen aus erstreckt sich die ehemalige Prachtstraße Canebière mit Geschäften und historischen Bauten in Richtung Zentrum. Besuchen Sie auch die bis zu 400 m hohen Klippen des Massif des Calanques, die sich eine wenig außerhalb der Stadt befinden.

Am letzten Tag laufen Sie wieder in den Hafen von Savona ein.

Savona, Italien

Savona, die Stadt an der Riviera, gehört zur Region Ligurien im Norden Italiens. Die starke Industrie von Norditalien, der große Hafen und auch Tourismus sind Hauptarbeitgeber der Region. Savona ist ein anerkannter Kurort, bekannt für seine stille Atmosphäre. Besonders der große Hafenbezirk ist unter den Feriengästen sehr beliebt. Dank des milden mediterranen Klimas werden die Stadt sowie die Region das ganze Jahr über von Besuchern gerne aufgesucht.

Weiße Yachten, eine Spritztour mit dem Motorboot, oder die schmackhaften Fischspezialitäten in einem der zahlreichen Hafenrestaurants. Lieben Sie Kultur? Dann besuchen Sie die religiöse Hauptsehenswürdigkeit von Savona, die Kirche San Giovanni Battista, ein Teil des Domes St. Marien Assunta.

Barcelona, Spanien

Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens. Sie liegt im Nordosten der iberischen Halbinsel an der Küste des Mittelmeeres. Vom Seeweg aus, schon von weitem zu sehen, der Berg „Montjuic“ im Südwesten. Barcelona hat ein mildes mediterranes Klima, auch im Winter liegen die Durchschnittstemperaturen über 13 °C.

Die Stadt bietet viel, angefangen von antiken Monumenten, wie der „Sagrada Familia“ und der legendären Kirche „Tibidabo“, bis hin zu verwinkelten Gassen, Straßenkünstlern und Fischlokalen an der Promenade. Auch Badenixen kommen auf ihre Kosten, der Stadtstrand ist einladend. Unbedingt ansehen das Gotischen Viertel und L‘ Aquarium an der rambla. Ein echtes Kunsterlebnis ist das Picasso Museum in der Carrer Montcada.

Marseille, Frankreich

Marseille ist die wichtigste französische Hafenstadt und eine bedeutende in Europa. Sie liegt an einer Mittelmeerbuch, dem Golfe du Lion. Ihr Hafen ist die größte Einnahmequelle, hinzu kommt zunehmend der Tourismus, der die Stadt zwischen Hügeln und Meer bereichert. Auch das mediterrane Klima trägt dazu bei. Mit über 300 Sonnenstunden fängt der Sommer zeitig an und die milden Winter sind kurz.

Die Spuren der Vergangenheit lassen sich hier überall entdecken und bewundern. Die Basilika Notre Dame der la Garde, die Festungen Saint-Jean und am alten Hafen das Viertel Panier. Mit 14 Häfen, die sich über das Küstengebiet erstrecken sind auch die Yacht- Sport- und Segelboothäfen einen Besuch wert.

Savona, Italien

Savona, die Stadt an der Riviera, gehört zur Region Ligurien im Norden Italiens. Die starke Industrie von Norditalien, der große Hafen und auch Tourismus sind Hauptarbeitgeber der Region. Savona ist ein anerkannter Kurort, bekannt für seine stille Atmosphäre. Besonders der große Hafenbezirk ist unter den Feriengästen sehr beliebt. Dank des milden mediterranen Klimas werden die Stadt sowie die Region das ganze Jahr über von Besuchern gerne aufgesucht.

Weiße Yachten, eine Spritztour mit dem Motorboot, oder die schmackhaften Fischspezialitäten in einem der zahlreichen Hafenrestaurants. Lieben Sie Kultur? Dann besuchen Sie die religiöse Hauptsehenswürdigkeit von Savona, die Kirche San Giovanni Battista, ein Teil des Domes St. Marien Assunta.

    • Ihre Vorteile

    • Kundenmeinung

    • Kundenbewertungen von dreamlines.de
    • Sicher & Geprüft

Finden Sie Ihr Schiff: 2 Ergebnisse

  • Angebote finden
zur Favoritenliste
  • Costa Favolosa

    • Costa Favolosa
    • Die Costa Favolosa wird auch das Märchenschloss der Meere genannt, da sie keine Reisewünsche offen lässt. Genießen Sie ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, eine Wellnessoase und stilvolles Wohlfühlambiente.

    • Sterne
      Länge
      290 m
      Passagiere
      3780
      Decks
      14
      Kundenbewertung
        4,4 von 5
    • ab 329 € p.P.
    • zum Angebot
    Bis zu
    -53%
  • Costa Luminosa

    • Costa Luminosa
    • Die Costa Luminosa ist das Schwesternschiff der Costa Deliziosa. Sie beeindruckt vor allem mit raffinierten Lichteffekten und einer eleganten Atmosphäre, die durch die Magie des Lichtes geprägt ist. Auch der kulinarische Aspekt kommt in den vier Restaurants an Bord nicht zu kurz.

    • Sterne
      Länge
      294 m
      Passagiere
      2260
      Decks
      12
      Kundenbewertung
        4,5 von 5
    • ab 399 € p.P.
    • zum Angebot
    Bis zu
    -50%