ZUM NEWSLETTER ANMELDEN UND MITRATEN

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an, beantworten Sie unsere Fragen und nehmen am Gewinnspiel teil.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung
8 Tage Kanaren Kreuzfahrt für zwei Personen inkl. Flügen

Port Canaveral - Nassau - Coco Cay

Bevor Ihr Schiff in Richtung Bahamas ablegt können Sie die Zeit nutzen und Port Canaveral, im US-Bundesstaat Florida, erkunden. Neben zahlreichen Stränden, die zur Erholung einladen, befindet sich hier auch das berühmte Kennedy Space Center.

Von Port Canaveral geht es Richtung Bahamas. In Nassau, der Hauptstadt der Bahamas, erwarten Sie charmante koloniale Gebäude sowie Museen über die Geschichte der Bahamas und Piraten. Sollten Ihnen der Sinn eher nach Entspannung und schwimmen stehen, dann lohnt sich ein Ausflug zu einem der Strände. Ebenfalls einen Ausflug wert ist der Strohmarkt, auf dem Sie viele Souvenirs aus Stroh finden.

Bevor es zurück nach Florida geht, gehen Sie vor Coco Cay vor Anker. Auf der kleinen Insel wird Ihnen eine Vielzahl an Wassersportarten, wie z.B. surfen, tauchen, Jetski und Kanu fahren, geboten. Nachdem Sie sich sportlich betätigt haben können Sie sich auf einer der vielen Liegen eine Pause gönnen und einfach die Aussicht genießen.

Port Canaveral, USA

Port Canaveral ist ein Tiefwasserhafen auf Merritt Island an der Ostküste Floridas in der Bucht von Canaveral. Seine Wassertiefe von 12,5 Metern machte ihn ab 1970 zu einem außergewöhnlichen Anlaufpunkt für Kreuzfahrt- und tiefe Containerschiffe. Davor wurde er für militärische Zwecke und den kommerziellen Fischfang genutzt. Heute dient er als Ausgangspunkt für Kreuzfahrttouristen, die das sonnenreiche Florida mit tropischem Klima lieben.

Um große Raketenteile an das nahegelegene Space Center zu schaffen bekam der Hafen ab 1965 eine besondere Bedeutung. Der externe Tank der Space Shuttle wurde nach Port Canaveral gebracht und auch der Rücktransport der abgeworfenen Raketen erfolgte über das Hafengelände.

Nassau, Bahamas

Nassau, die Hauptstadt der Bahamas ist zugleich die größte Stadt des Inselstaates. Die Stadt besticht durch seinen kolonialen Charme, der durch rosafarben gestrichene Regierungsgebäude und weitere pastellfarbige Häuser zum Ausdruck gebracht wird. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem das Piratenmuseum, verschiedene Festungen und Märkte.

Coco Cay Bahamas

Die Privatinsel Coco Cay, die zu der Reederei Royal Caribbean gehört, überzeugt mit karibischen Ambiente. Neben zahlreichen traumhaften Stränden findet man auf der kleinen Insel auch einen herrlichen Natur Trail. Auf dem Straw Market können Besucher nach schönen Mitbringseln suchen oder das fantastische Meer auf einem Schnorcheltrip erkunden.

Port Canaveral, USA

Port Canaveral ist ein Tiefwasserhafen auf Merritt Island an der Ostküste Floridas in der Bucht von Canaveral. Seine Wassertiefe von 12,5 Metern machte ihn ab 1970 zu einem außergewöhnlichen Anlaufpunkt für Kreuzfahrt- und tiefe Containerschiffe. Davor wurde er für militärische Zwecke und den kommerziellen Fischfang genutzt. Heute dient er als Ausgangspunkt für Kreuzfahrttouristen, die das sonnenreiche Florida mit tropischem Klima lieben.

Um große Raketenteile an das nahegelegene Space Center zu schaffen bekam der Hafen ab 1965 eine besondere Bedeutung. Der externe Tank der Space Shuttle wurde nach Port Canaveral gebracht und auch der Rücktransport der abgeworfenen Raketen erfolgte über das Hafengelände.

    • Ihre Vorteile

    • Kundenmeinung

    • Kundenbewertungen von dreamlines.de
    • Sicher & Geprüft

Es konnte kein Schiff gefunden werden. Bitte versuchen Sie es mit anderen Kriterien noch einmal.

Finden Sie Ihr Schiff: 0 Ergebnisse

  • Angebote finden
zur Favoritenliste
  • Leider konnte kein Angebot gefunden werden

    Tipp: Je weniger Sie Ihre Suche eingrenzen, desto mehr Vorschläge werden angezeigt.

    Gern berät Sie unser Team persönlich. Wählen Sie die kostenlose Beratungs-Hotline 0800/44 55 155 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@dreamlines.de.