Bis zu 75% reduziert

DREAMLINES KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie als Erster von reduzierten Angeboten und Specials!

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung

Insel Urlaub

Miami, Florida, USA

Miami liegt im Süden des Bundesstaates Floridas, an der Ostküste. Die pulsierende Stadt ist Anziehungspunkt für Paradiesvögel aus aller Welt. Die endlosen Strände sind legendär, ebenso die Ansiedlung von Künstlern, Modelagenturen und fröhlichen Menschen, die die Sonnenseite des Lebens schätzen. Der Hafen „ Port of Miami“ ist der größte Hafen für Kreuzfahrtschiffe mit über 18 Millionen Passagieren jährlich.

Miami ist heiß, nicht nur im Sommer. Dank des feucht heißen Klimas ist besonders der Winter für Touristen aus den nördlichen Gefilden ein beliebter Aufenthaltsort. Shoppen Sie am „ Ocean Drive“, relaxen Sie am Strand oder tauchen Sie ein in das glühende Nachtleben mit lateinamerikanischen Einflüssen.

Charlestown, St. Kitts

Der Hauptort der Republik St. Kitts und Nevis ist Charlestown und gehört zu der karibischen Insel Nevis. Der Ort wurde auf der geschützten Lee-Seite der Insel erbaut und ist die Geburtsstadt von Alexander Hamilton.

St. John's, Antigua

Saint John´s ist die Hauptstadt des Inselstaates Antigua und Barbuda in der Karibik. Sehenswert sind vor allem der St. John´s Harbor (Hafen), die Saint-John’s-Kathedrale und der Gerichtspalast aus dem Jahr 1774.

Kingstown, St. Vincent

Die Hauptstadt der Inselrepublik St. Vincent und der Grenadinen besticht durch eine traumhafte Landschaft. Dichter Urwald, idyllische Bächlein, tolle Strände sind nur drei der Naturschönheiten. In Kingstown finden Besucher zahlreiche Märkte mit leckeren exotischen Früchten.

Bridgetown, Barbados

Bridgetown, die Hauptstadt des karibischen Inselstaates Barbados, liegt im Südwesten der Insel am Atlantischen Ozean. Als Wirtschaftzentrum des Landes für Handel mit Zucker, Rum und Melasse hat sich Bridgetown einen Namen gemacht, lebt aber hauptsächlich vom Tourismus. Das ideale Klima ist ganzjährig warm, die Temperaturschwankungen fallen gering aus und sind mit einer Durchschnittstemperatur von 26 °C und seinen feinen Sandstränden ideal für Badeurlauber.

Absolut sehenswert, das Barbados Wildlife Reserve, ein Naturschutzpark in einem Mahagoniwald. Dort können Sie neben zahlreichen Tierarten tausende seltene Affen beobachten. Klettern Sie auf den Cherry Tree Hill, hier haben Sie einen phantastischen Blick auf die Atlantikküste von Barbados.

St. George's, Grenada

Die Hauptstadt Grenadas kann auf eine Geschichte seit 1650 zurückblicken. Nach der Gründung durch die Franzosen wurde das Stadtbild immer mehr von französischen und britischen Kolonisten geprägt. Dadurch lässt sich auch die malerische architektonische Vielfalt erklären.

Philipsburg, St. Maarten

Philipsburg ist der Hauptort des niederländischen Teils der Karibikinsel Sint Maarten. Die Bevölkerung besteht überwiegend aus niederländischen Siedlern und aus Afrika entführten Sklaven. Da es hier den Status eines Freihafens gibt, müssen in St.Maarten weder Steuern noch Zoll errichtet werden. Das ist für Firmen die hier ihren Sitz haben ebenso willkommen, wie für Tagestouristen. Sobald das letzte Schiff abends ablegt ist Philipsburg wie ausgestorben.

Das Klima ist einheitlich sehr warm bei Tageshöchsttemperaturen um die 30°C. Auch nachts kühlt es kaum ab. Neben dem Tabak- und Spirituosentourismus gibt es jedoch ein wenig Geschichte in Philipsburg zu betrachten. Das Geschichtsmuseum zeigt die Entwicklung der Insel, ebenso das Grenzdenkmal das an die Teilung der Insel erinnert.

Spanish Town, Britische Jungferninseln

Spanish Town ist eine Großstadt im Südosten Jamaikas. Sie befindet sich im County Middlesex und ist die Hauptstadt des Parish Saint Catherine. 2010 betrug die Einwohnerzahl 162.359 Menschen. Die ehemalige Hauptstadt von Jamaika ist etwa 15 Kilometer westlich der jetzigen Hauptstadt Kingston gelegen.

Gustavia, St. Barth

Gustavia ist die Hauptstadt der französischen Insel St. Barth. Geografisch gehört die Insel zu der Karibik.

San Juan, Puerto Rico

San Juan ist die Hauptstadt des US-amerikanischen Außengebietes des Inselstaates Puerto Rico und liegt im Nordosten der Karibikinsel. San Juan ist das Zentrum des wirtschaftlichen, kulturellen und touristischen Lebens, dank seines bedeutenden Seehafens. Traumhafte Strände, phantastische Bergregionen und versteckte Buchten locken Touristen aus aller Welt, und sind die wichtigste Einnahmequelle des Landes. Das Klima in San Juan ist ganzjährig angenehm warm mit unregelmäßigen Regenfällen, ideal für Wassersportler.

Aber auch für Kulturreisende gibt es viel zu sehen. Beispielsweise das Museo de Arte mit einer vielseitigen Sammlung zeitgenössischer Kunst, die Casa Blanca mit einer langen Geschichte und einem traumhaften Blick auf Old San Juan und die Altstadt mit der Festung La Fortaleza.

Miami, Florida, USA

Miami liegt im Süden des Bundesstaates Floridas, an der Ostküste. Die pulsierende Stadt ist Anziehungspunkt für Paradiesvögel aus aller Welt. Die endlosen Strände sind legendär, ebenso die Ansiedlung von Künstlern, Modelagenturen und fröhlichen Menschen, die die Sonnenseite des Lebens schätzen. Der Hafen „ Port of Miami“ ist der größte Hafen für Kreuzfahrtschiffe mit über 18 Millionen Passagieren jährlich.

Miami ist heiß, nicht nur im Sommer. Dank des feucht heißen Klimas ist besonders der Winter für Touristen aus den nördlichen Gefilden ein beliebter Aufenthaltsort. Shoppen Sie am „ Ocean Drive“, relaxen Sie am Strand oder tauchen Sie ein in das glühende Nachtleben mit lateinamerikanischen Einflüssen.

    • Ihre Vorteile

    • Kundenmeinung

    • Kundenbewertungen von dreamlines.de
    • Sicher & Geprüft

Finden Sie Ihr Schiff: 1 Ergebnis

  • Angebote finden
zur Favoritenliste
  • Riviera

    • Riviera
    • Die Riviera, das Schwesterschiff der Marina, ist ein Ort der Schönheit. Luxuriöse Kabinen, detailreiche Ausstattung und erstklassige Restaurants erfüllen auch die höchsten Ansprüche auf Hoher See.

    • Sterne
      Länge
      238 m
      Passagiere
      1258
      Decks
      16
      Kundenbewertung
        4,5 von 5
    • ab 879 € p.P.
    • zum Angebot
    Bis zu
    -59%