Bis zu 75% reduziert

DREAMLINES KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie als Erster von reduzierten Angeboten und Specials!

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung

Highlights Nordeuropas

Warnemünde (Berlin), Deutschland

Das Ostseebad Warnemünde ist ein Ortsteil der Hansestadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Seinen Name verdankt es seiner Lage an der nördlichen Mündung des Flusses Warnow. Der ehemalige Fischerort ist heute Anziehungspunkt großer Kreuzfahrtschiffe und allgemeiner Touristenliebling. Die mondäne Flaniermeile, die wunderbaren, kilometerlange Strände und die hanseatische Gastfreundschaft erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit.

Das gesunde Reizklima, welches die Atemwege befreit, tut sein Übriges. Nicht zu übersehen, der Leuchtturm von Warnemünde, das Wahrzeichen der Stadt. Direkt daneben der 1968 erbaute „Teepott“, dort finden Sie Souvenirläden, Restaurants und 800 Exponate von Reinhold Kasten, einem abenteuerlichen Weltumsegler.

Tallinn, Estland

Estlands Hauptstadt liegt am Finnischen Meerbusen der Ostsee, nur rund 80 km von Helsinki entfernt. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören einige Museen, Parks und Kirchen. Der Botanische Garten breitet sich z.B. mit rund 8.000 Pflanzenarten auf mehr als 110 ha Land aus. Und im Schifffahrtsmuseum werden sowohl Angelgeräte aus der Jungsteinzeit, antike Tauchausrüstungen als auch ein komplettes Brückendeck eines Fischerdampfers aus den 50er Jahren ausgestellt.

St. Petersburg, Russland

St. Petersburg hat ca. 5 Millionen Einwohner, liegt im Nordwesten des Landes und ist die nördlichste Millionenstadt der Welt. Sie ist ein wichtiges Kulturzentrum und ihr Ostseehafen hat eine wirtschaftliche Bedeutung. Das Klima ist ein typisches Meeresklima mit wechselhaftem Wetter, die Sommer sind mild, die Winter sehr kalt.

Prunkvolle Paläste, goldene Turmspitzen und Kuppeln, die alte Prachtstraße Newskij-Prospekt, den Glanz vergangener Epochen findet man in St. Petersburg wie kaum an einem anderen Ort der Welt. Das „Venedig des Nordens“ wurde von berühmten Baumeistern erschaffen und ist an Sehenswürdigkeiten nicht zu überbieten. Die Auferstehungskirche, die Eremitage mit dem Winterpalais und bedeutenden Kunstsammlungen, Schloss Peterhof, um nur einige zu nennen.

Helsinki, Finnland

Helsinki, Finnlands Hauptstadt ist mit rund 589.000 Einwohnern zugleich die größte Stadt des Landes. Helsinki ist besonders für Architektur-Liebhaber ein Traum. Die Stadt gilt als Hochburg des Klassizismus. Das Stadtbild zeichnet sich des Weiteren durch eine Jugendstil-Architektur aus und es befinden sich mehrere funktionalistische Bauten im Stadtzentrum. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Festung Suomenlinna, die auf mehreren vorgelagerten Inseln erbaut wurde und die Flaniermeile Esplanadi, auf der im Sommer tolle Märkte stattfinden.

Stockholm, Schweden

Stockholm, die Hauptstadt Schwedens, liegt an der Ostküste des Landes am Ausfluss des Sees Mälaren in die Ostsee. Die Stadt ist Regierungssitz sowie Sitz des schwedischen Parlamentes. Stockholms Fährhafen mit den Verbindungen nach Helsinki und Sankt Petersburg ist von großer Bedeutung, desweiteren sind hier zahlreiche Unternehmen ansässig. Das gemäßigte Klima bringt selten Temperaturen über 20°C, auch nicht in den Sommermonaten. Dennoch erfreut sich Stockholm allgemeiner Beliebtheit bei Touristen

aus aller Welt. Etwa 2400 Inseln umgeben die schwedische Hauptstadt, eine Fahrt mit dem Boot wird zum echten Erlebnis. Schlendern Sie durch die Altstadt mit kleinen Läden und urigen Fischlokalen. Sehr beliebt auch der Königspalast mit seiner Wachablösung der besonderen Art.

Kopenhagen, Dänemark

Kopenhagen, die Hauptstadt des Landes Dänemark und Residenzstadt, liegt an der Ostküste Seelands. Das Stadtgebiet verteilt sich über mehrere Inseln, die von rund 600.000 Einwohnern bewohnt werden. Kopenhagen ist dank der direkten Brückenverbindung von Dänemark nach Schweden zu einer bedeutenden wirtschaftlichen Drehscheibe Europas geworden. Das Klima in Kopenhagen ist trotz seiner nördlichen Position relativ mild, mit ca. 159 Regentagen im Jahr.

In Kopenhagen gibt es jede Menge Kultur. Das Dänische Nationalmuseum erzählt die dänische und europäische Geschichte, das Schloss Christiansborg ist der Stolz des Parlaments, die legendäre Kleine Meerjungfrau gehört zum Pflichtprogramm der Besucher aus aller Welt. Kopenhagens Gastronomie ist von der französischen und skandinavischen Küche geprägt.

Oslo, Norwegen

Oslo, die Hauptstadt Norwegens, liegt in innerer Fjordlage im Süden des Lande, ist Sitz diverser einheimischer Softwareunternehmen und gehört neben Kopenhagen und Stockholm zu den drei größten Städten Skandinaviens. Oslo hat zwei Flughäfen, die regelmäßig von Touristen frequentiert werden, da die Kombination aus Stadtleben und wilder Natur jährlich viele Besucherströme anzieht. Das Klima ist trotz seiner nördlichen Lage, dank der warmen Meeresströmungen vom Äquator nach Norden recht mild.

Im Sommer können die Temperaturen schon mal gegen 30°C steigen, was den Badeurlaubern sehr zugute kommt. Prachtvoll ist das Königliche Schloss, welches dem König zur Verfügung steht, jedoch Staatsbesitz ist. Ein kulturhistorisches Ereignis ist das Norsk Folkmuseum. Prunkvolle Räume finden Sie in der Festung Akershus.

Århus, Dänemark

Århus ist die zweitgrößte Stadt Dänemarks. Der Ort ist schon seit der Wikingerzeit besiedelt. Besuchen Sie hier beispielsweise das Freilichtmuseum "Den Gamle By" oder der Dom zu Århus.

Warnemünde (Berlin), Deutschland

Das Ostseebad Warnemünde ist ein Ortsteil der Hansestadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Seinen Name verdankt es seiner Lage an der nördlichen Mündung des Flusses Warnow. Der ehemalige Fischerort ist heute Anziehungspunkt großer Kreuzfahrtschiffe und allgemeiner Touristenliebling. Die mondäne Flaniermeile, die wunderbaren, kilometerlange Strände und die hanseatische Gastfreundschaft erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit.

Das gesunde Reizklima, welches die Atemwege befreit, tut sein Übriges. Nicht zu übersehen, der Leuchtturm von Warnemünde, das Wahrzeichen der Stadt. Direkt daneben der 1968 erbaute „Teepott“, dort finden Sie Souvenirläden, Restaurants und 800 Exponate von Reinhold Kasten, einem abenteuerlichen Weltumsegler.

    • Ihre Vorteile

    • Kundenmeinung

    • Kundenbewertungen von dreamlines.de
    • Sicher & Geprüft

Es konnte kein Schiff gefunden werden. Bitte versuchen Sie es mit anderen Kriterien noch einmal.

Finden Sie Ihr Schiff: 0 Ergebnisse

  • Angebote finden
zur Favoritenliste
  • Leider konnte kein Angebot gefunden werden

    Tipp: Je weniger Sie Ihre Suche eingrenzen, desto mehr Vorschläge werden angezeigt.

    Gern berät Sie unser Team persönlich. Wählen Sie die kostenlose Beratungs-Hotline 0800/44 55 155 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@dreamlines.de.