Bis zu 75% reduziert

DREAMLINES KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie als Erster von reduzierten Angeboten und Specials!

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung

Galapagosinseln hautnah

Baltra, Galapagosinseln

Baltra gehört zu den Inseln des Galapagos-Archipels und ist nur etwa 27 m² groß. Trotzdem befindet sich hier der Seymour Airport, der kommerziell am meisten genutzte Flughafen des Archipels.

Daphne Island, Galapagosinseln

Daphne Island ist eine Vulkaninsel und Teil der Galapagosinseln. Der Krater des Vulkans steigt 120 Meter über den Meeresspiegel. Der Besuch von Daphne Island ist vom Galapagos National Park Service eingeschränkt worden und Besuche finden hauptsächlich zu Forschungszwecken statt.

Gardner Bay (Espanola), Galapagosinseln

Die Gardner Bay gehört zu den schönsten Buchten der Galapagosinseln. Der wunderschöne Sandstrand und die warmen und ruhigen Gewässer sind perfekte Voraussetzungen für ein tolles Schnorchelerlebnis und einen traumhaften Spaziergang am Strand.

Punta Suarez (Espanola), Galapagosinseln

Die Insel Espanola ist eine der ältesten der Galapagos-Inseln. Sie ist mit ca. 60 km² nicht besonders groß und dazu noch sehr flach, weshalb sie schnell erschlossen werden kann. Bekannt ist sie für ihre riesige Albatross-Kolonie an der Punta Suárez im Westen der Insel.

Cormorant Point (Florena), Galapagosinseln

Der Cormorant Point ist der "Sammelplatz" für viele Flamingos, aber auch für andere Vögel. Ein weiterer Hingucker ist der "grüne Strand", der durch oliv-farbene Kristalle im Sand entsteht.

Bahia Post Office (Florena), Galapagosinseln

Bei dem Bahia Post Office handelt es sich tatsächlich um eine Art Briefkasten. Dieser existiert seit dem 18. Jarhundert und das Prinzip ist recht einfach: Man wirft seinen Brief in den Kasten und nimmt dafür einen anderen mit in die Richtung, in die die Reise geht.

Punta Moreno (Isabela), Galapagosinseln

Punta Moreno befinet sich im Westen der Insel Isabela. Entlang der steinigen Küsten lassen sich die Pinguine und Vögel wunderbar beobachten.

Urbina Bay (Isabela), Galapagosinseln

Am Fußes des Alcedo befindet sich die Urbina Bucht. Nach einem Ausbruch des Vulkans wurde die Bucht wiederhergestellt und um mehrere Meter angehoben.

Punta Vicente Roca (Isabela), Galapagosinseln

Punta Vicente Roca ist einer der faszinierensten Seiten der Insel Isabela. Taucher kommen voll auf ihre Kosten. Hier können Sie mit Seeschildkröten und Seelöwen schnorcheln und die einzigartige Unterwasserwelt entdecken.

Punta Espinoza (Fernandina), Galagagosinseln

Punta Espinoza liegt imMordosten der Insel Fernandina. Geprägt durch vulkanisches Gestein gibt es dort vorallem Lavakakteen.

South Plaza (Santa Cruz), Galapagosinseln

Die kleine Insel Soth Plaza liegt östlich von Santa Cruz. Die LAndschaft ist vor allem durch Klippen geprägt. Sie ist das Zuhause einer der größten Seelöwenkolonien sowie für rote und gelbe Leguane.

Dragon Hill (Sanza Cruz), Galapagosinseln

Im Nordwesten der Insel Santa Cruz befindet sich die Region rund um Dragon Hill. Sie ist der Lebensraum der grünen Leguane. Diese, wie auch andere Tiere kann man dort gut beobachten

Puerto Ayora (Santa Cruz), Galapagosinseln

Puerto Ayora ist die größte Stadt auf der Isla Santa Cruz und beheimatet die Charles-Darwin-Forschungsstation mit Museum. Strände, Lagunen und eine abwechslungsreiche Tier- und Pflanzenwelt machen die Stadt zu einem Ausflugsort der besonderen Art.

    • Ihre Vorteile

    • Kundenmeinung

    • Kundenbewertungen von dreamlines.de
    • Sicher & Geprüft

Finden Sie Ihr Schiff: 1 Ergebnis

  • Angebote finden
  • Celebrity Xpedition

    • Celebrity Xpedition
    • Die Celebrity Xpedition präsentiert sich mit seinen 90 Meter Länge als perfektes Entdeckerschiff: exklusiv und doch gemütlich; klein und doch aufregend.

    • Sterne
      Länge
      90 m
      Passagiere
      92
      Decks
      4
      Kundenbewertung
        4,6 von 5
    • ab 2729 € p.P.
    • zum Angebot
    Bis zu
    -12%