DREAMLINES KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie als Erster von reduzierten Angeboten und Specials!

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung

Der Süden Europas und Marokko

Savona, Italien

Savona, die Stadt an der Riviera, gehört zur Region Ligurien im Norden Italiens. Die starke Industrie von Norditalien, der große Hafen und auch Tourismus sind Hauptarbeitgeber der Region. Savona ist ein anerkannter Kurort, bekannt für seine stille Atmosphäre. Besonders der große Hafenbezirk ist unter den Feriengästen sehr beliebt. Dank des milden mediterranen Klimas werden die Stadt sowie die Region das ganze Jahr über von Besuchern gerne aufgesucht.

Weiße Yachten, eine Spritztour mit dem Motorboot, oder die schmackhaften Fischspezialitäten in einem der zahlreichen Hafenrestaurants. Lieben Sie Kultur? Dann besuchen Sie die religiöse Hauptsehenswürdigkeit von Savona, die Kirche San Giovanni Battista, ein Teil des Domes St. Marien Assunta.

Málaga, Spanien

Málaga ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Berühmt ist die Stadt am westlichen Teil des Mittelmeeres für den Anbau von Wein, ebenso bedeutend der große Flughafen ein Drehkreuz für zahlreiche Urlauber der Costa del Sol oder anderen Zielen am Mittelmeer. Dank seines angenehmen Mittelmeerklimas ist Málaga ein beliebter Touristenort. Die Sommer sind heiß, die Winter mild und der Tourismus blüht ganzjährig.

Málaga ist ein geschichtsträchtiger Ort und bieten Ihnen neben den kulinarischen Genüssen, interessante Abwechslung Die berühmteste Sehenswürdigkeit ist die im 11. Jahrhundert erbaute Festung Alcazaba. In der Innenstadt, nahe am Hafen befindet, sich die Kathedrale La Manquita die von Christen über eine einstige Moschee gebaut wurde.

Casablanca, Marokko

Casablanca ist Marokkos größte Stadt und das wichtigste Handels- und Industriezentrum. Sie besticht durch eine hohe Moderne und französische Elemente. Die Hauptattratkion der Stadt ist die Moschee Hassan II, die erst in der 90er-Jahren eröffnet wurde.

In der neuen Medina gibt es Gemüse, Fische, Schuhe und Kunsthandwerk. Alltägliches Leben der Einheimischen ist hier eher zu finden als Touristenrummel. Beobachten Sie in den Cafés das Leben auf der Straße und tauchen Sie in eine andere Kultur ein.

Cádiz, Spanien

Cádiz ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und liegt auf einer Landzunge, die in die Bucht von Cádiz vorspringt, direkt am Golf von Cádiz. Cádiz besitzt den größten Hafen Andalusiens, der auch eine Fährverbindung zu den kanarischen Inseln gewährleistet. Der Kontrast der modernden Hochhäuser zu der urigen Altstadt ist legendär und für zahlreiche Touristen interessant. Das Klima ist vom Meer bestimmt. Im Sommer sind Temperaturen um angenehme 30°C.

Neben der Altstadt ist der Torre Tavira ein echtes Highlight, hier haben Sie einen phantastischen Ausblick über die Stadt. Eine erholsame Oase ist der Park Genoves mit seinen schattigen Plätzchen und exotischen Pflanzen. Eine echte Augenweide - die Kathedrale von Cádiz.

Lissabon, Portugal

Lissabon liegt im äußersten Südwesten Europas am Atlantik. Der Raum Lissabon ist das wohlhabendste Gebiet Portugals. Der Seehafen ist für das Industrieland mit einigen börsennotierten Unternehmen von wirtschaftlicher Bedeutung, ebenso der Tourismus mit seinen Dienstleistungsbetrieben. Lissabon befindet sich in der subtropischen Klimazone, was nicht zu heiße Sommer und milde Winter bedeutet.

Entdecken Sie die Burg Castelo de São Jorge, den höchste Punkt der Stadt mit einem phantastischen Ausblick inmitten der typischen Stadtviertel. In der Baixa liegen traditionelle Läden neben Nobelgeschäften oder alten Buchläden. Herrlich,die einheimische Küche mit Meeresfrüchten, Reisgerichten und Geflügel.

Valencia, Spanien

Valencia liegt an der spanischen Mittelmeerküste im östlichen Teil des Landes. Das nahe Kernkraftwerk Cofrentes und ein großes Automobilwerk sind Hauptarbeitgeber der Region, ebenso der Obst- und Gemüseanbau. Tourismus und der große Seehafen mit Containerterminals sind weitere Pfeiler der städtischen Wirtschaft. Dank des milden Klimas mit warmen Sommern und nicht sehr kalten Wintern ist Valencia ein beliebtes Reiseziel.

Zu sehen gibt es einiges, neben den herrlichen Stränden, die zum Baden und Flanieren einladen ist die Kathedrale von Valencia einen Besuch wert. Sie befindet sich in der Altstadt, die mit ihren zahlreichen Museen Kulturreisende anzieht. Unbedingt ansehen – die Seidenbörse mit dem bedeutendstem Bauwerk der Stadt.

Barcelona, Spanien

Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens. Sie liegt im Nordosten der iberischen Halbinsel an der Küste des Mittelmeeres. Vom Seeweg aus, schon von weitem zu sehen, der Berg „Montjuic“ im Südwesten. Barcelona hat ein mildes mediterranes Klima, auch im Winter liegen die Durchschnittstemperaturen über 13 °C.

Die Stadt bietet viel, angefangen von antiken Monumenten, wie der „Sagrada Familia“ und der legendären Kirche „Tibidabo“, bis hin zu verwinkelten Gassen, Straßenkünstlern und Fischlokalen an der Promenade. Auch Badenixen kommen auf ihre Kosten, der Stadtstrand ist einladend. Unbedingt ansehen das Gotischen Viertel und L‘ Aquarium an der rambla. Ein echtes Kunsterlebnis ist das Picasso Museum in der Carrer Montcada.

Savona, Italien

Savona, die Stadt an der Riviera, gehört zur Region Ligurien im Norden Italiens. Die starke Industrie von Norditalien, der große Hafen und auch Tourismus sind Hauptarbeitgeber der Region. Savona ist ein anerkannter Kurort, bekannt für seine stille Atmosphäre. Besonders der große Hafenbezirk ist unter den Feriengästen sehr beliebt. Dank des milden mediterranen Klimas werden die Stadt sowie die Region das ganze Jahr über von Besuchern gerne aufgesucht.

Weiße Yachten, eine Spritztour mit dem Motorboot, oder die schmackhaften Fischspezialitäten in einem der zahlreichen Hafenrestaurants. Lieben Sie Kultur? Dann besuchen Sie die religiöse Hauptsehenswürdigkeit von Savona, die Kirche San Giovanni Battista, ein Teil des Domes St. Marien Assunta.

    • Ihre Vorteile

    • Kundenmeinung

    • Kundenbewertungen von dreamlines.de
    • Sicher & Geprüft

Finden Sie Ihr Schiff: 1 Ergebnis

  • Angebote finden
zur Favoritenliste
  • Costa Mediterranea

    • Costa Mediterranea
    • Die Costa Mediterranea besticht durch ihr italienisches Flair und erinnert damit an italienische Adelspaläste. Genießen Sie auf hoher See unvergessliche Abende auf der eleganten Costa Mediterranea.

    • Sterne
      Länge
      292 m
      Passagiere
      2680
      Decks
      16
      Kundenbewertung
        4,6 von 5
    • ab 489 € p.P.
    • zum Angebot
    Bis zu
    -57%